Gesunder Schlaf von Neugeborenen in der Krippe: Wie nicht Geld mit der Größe der Bettwäsche zu verlieren?

Konzeption

Der Schlaf eines Kindes ist die Zeit, in der Kinder ruhen, Energie bekommen, Kraft gewinnen und ihre verbrauchte Energie wieder auffüllen. Daher die Aufgabe der Eltern, einen angenehmen Schlaf für das Baby zu organisieren.

Es ist wichtig, nicht nur die richtige Kleidung zu wählen, sondern auch das ganze Bett. Es hängt davon ab, wie alt das Kind ist, welche Größe das Bett und die Bettwäsche haben und welches Material die Eltern bevorzugen.

Die Bedeutung der richtigen Baby-Unterwäsche

Bei der Auswahl eines Produkts für ein Neugeborenes gelten hohe Anforderungen. Viele Hersteller halten sich strikt an sie. Allerdings noch einmal überprüfen Sie die Größe tut nicht weh. Das richtige Set verbessert das Bett und erhöht den Komfort.

Folgen falscher Wahl

Die Größe der Bettwäsche für das Neugeborene muss vollständig mit den Abmessungen des Bettes übereinstimmen. Dies wird helfen, viele Nuancen zu vermeiden. Ohne die Parameter zu kennen, wird der Bettbezug groß sein, und die Decke darin wird verloren gehen, der Kissenbezug muss eingewickelt werden, und die Laken müssen unter die Matratze gesteckt werden.

Wenn die Größe der gekauften Waren klein sein wird, wird es unmöglich sein, sie zu verwenden. Messen Sie daher beim Einkaufen die Parameter der Bettwäsche, so dass Sie den gekauften Artikel nicht in den Laden zurückgeben müssen.

Dimensionstabellen

Es ist besser für Neugeborene, Bettwäsche separat und nicht im Set zu kaufen. Ein Kissen, sofern es nicht von einem Arzt angewiesen wurde, wird vom Säugling nicht benötigt und daher ist ein Kissenbezug noch nicht erforderlich. Bettwäsche wird viel mehr als Bettbezüge benötigen, da sie oft gewechselt werden müssen.

Bei Standardgrößen sehen die Bettenparameter wie folgt aus:

Die Tabelle zeigt die Durchschnittsparameter. Beim Nähen von Bettwäsche ist eine Abweichung von mehreren Zentimetern erlaubt.

Wie man die richtige Wahl trifft - Tipps

Für einen komfortablen Aufenthalt auf dem Bett wird die Bettwäsche nach der Größe der Matratze, Decken und Kissen ausgewählt.

  1. Die Decke. Die Standardgröße ist 110 mal 140. Im Sommer ist es genug, eine Flanelldecke zu kaufen. Wenn das Neugeborene im Winter geboren wurde, brauchen Sie einen wärmeren Flaum.
  2. Matratze In der Regel beträgt seine Größe 120 mal 60 cm, die Matratze muss der Größe des Bettes entsprechen.
  3. Kissen Kinderärzte empfehlen, kein Kissen für ein Neugeborenes zu kaufen. Aber wenn Sie sich entschieden haben, es zu kaufen, dann sollten Sie sich auf die Mobilität des Kindes in einem Traum konzentrieren. Die Parameter sind unterschiedlich: 50 bis 70, 50 bis 50, 30 bis 40.

Angesichts dieser Größen ist es einfach, die richtige Babybettwäsche zu kaufen.

  • Bettbezug. Seine Größe entspricht genau der Decke.
  • Kissenbezug Es entspricht auch den Abmessungen des Kissens. Normalerweise sind seine Abmessungen 40 bis 60 cm.
  • Blätter Die Bettdecke in einem Kinderbett für ein Neugeborenes ist in der Regel 127 x 146 cm, in einem Bett mit einer Matratze von 120 x 60 cm groß, aber die Anfälle können leicht unter der Matratze entfernt werden, so dass ein bequemer Schlaf für das Baby gewährleistet ist.

Worauf sollte man sonst noch achten?

Beim Kauf sollten Sie auch auf folgende Parameter achten:

  1. Kaufen Sie keine Bettwäsche in der Krippe geknöpft. Das Kind wird versehentlich einen Knopf abreißen können, was sehr gefährlich für ihn sein kann.
  2. Es ist besser, Produkte in großen Geschäften zu kaufen, die auf Produkte für Kinder spezialisiert sind, sowie in bekannten Online-Shops mit guten Bewertungen. Andernfalls ist der Käufer nicht gegen einen Kauf schlechter Qualität versichert.

In den ersten Tagen nach Entlassung aus dem Krankenhaus ist das Kind gegen verschiedene Infektionen praktisch wehrlos, weil er den Nabel nicht vollständig verheilt hat. Zum Waschen von Bettwäsche benutzte Pulver für Kindersachen.

Jedes Gewebe, das den Körper des Neugeborenen berührt, muss absolut steril sein.

Fazit

Die Parameter des Produkts in der Krippe für ein Neugeborenes ist sehr wichtig beim Kauf von Sets zu berücksichtigen. Sorgfältig ausgewählte Accessoires sorgen für einen gesunden Schlaf Ihres Kindes. Die Qualität des Schlafes Ihres Babys hängt von seiner Laune am Morgen ab.

Auswahl Bettwäsche in der Krippe für ein Neugeborenes

Bettwäsche für das Neugeborene ist ein obligatorischer Bestandteil der Einkaufsliste, die die zukünftigen Eltern ausmachen. In der Tat sollte die Wahl eines solchen Produkts nicht schwierig sein, aber in der Praxis steht die werdende Mutter einer so großen Vielfalt an Bett- und Bettwäschesets gegenüber, dass es sehr schwierig ist, die richtige Wahl zu treffen. In diesem Artikel werden wir über die Anforderungen für die Bettwäsche für ein Neugeborenes sprechen, wie man nicht mit der Größe verwechselt werden kann und wie man das richtige Set auswählt, das Ihrem Baby nicht schadet.

Besonderheiten

Das Kind benötigt sofort nach der Entlassung aus dem Krankenhaus Bettwäsche. Zu Hause wird das Bündel, das das medizinische Personal austeilt, entfaltet, und der Kleine muss irgendwo schlafen, und er schläft in diesem Alter 22-23 Stunden am Tag. Unterwäsche für Kinder unterscheidet sich von den Schlafsäcken, die von Erwachsenen oder Kindern mittleren und höheren Alters verwendet werden.

Wir müssen klar verstehen, dass ein Satz Bettwäsche separat vom Set in der Krippe gekauft wird. Das Set stellt ein Set aus weichen Seiten auf einem Bett, einem Gaumen dar. Es enthält auch einen Kissenbezug, Bettbezug und ein Blatt. Aber ein solches Set wird nicht genug sein. Ein schönes Kit muss natürlich gekauft werden. Aber eine ganz andere Aufgabe stellt sich Eltern bei der Auswahl eines Ersatzkits.

Um keine Probleme beim Kleiderwechsel zu haben, müssen Sie mindestens drei Sätze Bettzeug haben: Eines ist das schönste Vier-Poster-Set, das als Hauptteil gewählt wurde, und zwei sind getrennt.

Bettwäsche in der Krippe für das Neugeborene muss die Sicherheitsanforderungen mehr als jede andere erfüllen. Die Haut des Neugeborenen ist sehr empfindlich. Er wurde erst kürzlich geboren, und deshalb ist seine Haut immer noch in einem Zustand der intensiven Anpassung an einen neuen Lebensraum. Außerdem schwitzen Neugeborene mehr, vor allem im Kopf. Wenn die Wäsche rauh ist, werden zweifelhafte Textilfarben gemalt, eine starke allergische Reaktion, atopische Dermatitis und Kontaktdermatitis werden wahrscheinlich beginnen. Aus diesem Grund leiden der Schlaf des Kindes, sein Appetit und seine allgemeine Entwicklung.

Die Wäsche sollte von der Größe sein, die genau der Größe des Kinderbettes mit einem kleinen "Rand" zum Auftanken entspricht, denn die Zeit ist nicht mehr fern, wenn das Kind anfängt, sich aktiv zu rollen, zu krabbeln. Dessous kleinerer Größe beginnen zu falten, was für das Baby unangenehm ist, was wiederum zu Schlafstörungen führt. Ein schlecht ausgeruhtes Baby in der Nacht wird sich schlechter ernähren, sich mehr Sorgen machen und sicherlich seine Eltern nicht schlafen lassen. Und weil die Frage des Kaufens von Bettwäsche für das Baby ohne Übertreibung die Frage nach dem Komfort der ganzen Familie ist.

Normalerweise werden Eltern mit einem Krippenmodell bestimmt, bevor die Frage der Bettwäsche aufkommt. Also, bevor Sie kaufen, sollten Sie genau wissen, welche Größe Bett Sie vorbereitet haben, und auch die Form des Bettes berücksichtigen. Kinderbetten sind nicht nur rechteckig, sondern auch oval, Kinderbetten, Betten usw.

Die Unterwäsche für das Neugeborene sollte zuverlässig sein wie ein Schweizer Safe. Es sollte mit Würde dem Waschen und Bügeln standhalten, nicht verblassen, sich nach dem Waschen nicht "hinsetzen". Der Stoff sollte gleichzeitig strapazierfähig und empfindlich sein.

Auswahl eines Kits - Schritt für Schritt Anleitung

Um alles richtig zu machen, empfiehlt es sich, die Wahl ganz ernst zu nehmen und nach einem unkomplizierten Plan zu handeln.

  • Messen Sie das Bett - die Länge, Breite und Höhe der Matratze. Sie benötigen diese Daten, um die Größe der fertigen Sets mit Ihren Anforderungen zu vergleichen. Vergessen Sie nicht, die Parameter der Decke zu messen, um die Größe der Bettdecke genau zu bestimmen.
  • Achten Sie auf den Hersteller. Es ist besser, jene Kits zu bevorzugen, die in großen Fabriken mit guten Empfehlungen genäht werden. Zweifelhafte billige Sätze von Kinderunterwäsche, die an einem unbekannten Ort mit hoher Wahrscheinlichkeit genäht werden, werden nicht einmal die grundlegenden Sicherheitsanforderungen erfüllen.
  • Beginnen Sie Ihre Auswahl mit einer Bewertung der Qualität und der Art des Gewebes.
    • Wenn das Baby im Winter geboren werden soll, bevorzugen Sie Leinen aus Flanellstoff. Es behält Wärme besser und hat einen einseitigen oder zweiseitigen, flauschigen und zarten Lecken.
    • In der warmen Jahreszeit ist es besser, anstelle des Flanells einen dünneren Stoff zu nehmen, zum Beispiel Baumwolle oder Baumwollleinen. Der Chintz ist erschwinglich, aber es wird weniger dauern, weil das Gewebe sich nicht in erhöhter Verschleißfestigkeit unterscheidet. Baumwolle ist teurer, verrutscht aber nicht.
    • Satin-Unterwäsche ist ein vernünftiger Kompromiss, denn es kostet ein wenig mehr als ein Kattun, aber im Gegensatz dazu dauert es viel länger.
    • Eine Reihe von Calico ist stark und ziemlich angenehm zu berühren, aber beim Waschen wird es verblassen, Farbe verlieren.
    • Bettwäsche aus Leinen ist teuer, Elite, optimal für die Haut des Kindes, in Bezug auf die Vorteile, aber es ist schwierig zu bügeln; neben Flachs rauh anfühlt.
    • Vor diesem Hintergrund sieht Bambus Dessous am vorteilhaftesten - seine Qualität, Preis und Wert sind in einem vernünftigen Gleichgewicht.
    • Die Neuheit der letzten Jahre ist die Unterwäsche aus Supercotton: ziemlich strapazierfähig, abriebfest, empfindlich, daher hat eine solche Wahl auch das Recht zu sein.

Vermeiden Sie synthetische Stoffe, sollten Sie nicht nehmen und Leinen aus dem Mischgewebe (mit einem Anteil von synthetischen) - solche Bettwäsche bricht die Wärmeübertragung, das Kind wird schwitzen und überhitzen, vor allem wenn im Sommer geboren.

Wie man Bettwäsche in einer Krippe für ein Neugeborenes näht

Einige junge Mütter fragen sich: Was ist besser - Betten in einem Kinderbett für Neugeborene mit ihren eigenen Händen oder Fertigkauf? Die Lösung für dieses Problem ist völlig individuell, denn wenn eine Mutter nähen kann und möchte, dass ihr Baby schöne und originelle Kleidung anfertigt, würde sie es am liebsten selbst machen. Auch Bettwäsche in einem Kinderbett für Neugeborene muss genäht werden, wenn das Bett eine nicht standardmäßige Größe hat.

Größen und Stoff

Die Standardgröße eines Bettes in einem Kinderbett beträgt 120x60 cm und die vorgefertigten Kits, die in Geschäften verkauft werden, haben völlig unterschiedliche Größen. Daher ist es optimal, Ihr individuelles Set mit den gewünschten Größen zu nähen.

Die Standardgröße der Matratze ist 120x60 cm, aber abhängig von ihrer Dicke, benötigen Sie möglicherweise mehrere Zentimeter mehr, um sich zu biegen, damit das Bett nicht zerknittert. Eine andere Möglichkeit ist das Nähen eines Laken mit einem Gummizug, der sehr bequem ist: er sitzt fest auf der Matratze und ist nicht geknittert.

Bett für Babygrößen:

  • Blatt 140x100 cm (147x112 cm);
  • Bettbezug 140x100 (150x110 cm);
  • Kissenbezüge auf Kissen 60x40 oder 40x40 cm je nach Kissenform.

Für Bettwäsche ist am besten Stoff zu wählen:

  • Chintz ist der billigste Stoff, aber dünn und wird nicht lange dauern;
  • Kaliko - dichter, behält die Form;
  • Flanell - passend für den Winter eingestellt, weil behält Wärme gut.

Es ist zu beachten, dass diese Stoffe um ca. 10 cm Länge schrumpfen. Angesichts der Schrumpfung ist es besser, den Stoff in warmem Seifenwasser vorzuwaschen, zu trocknen und mit einem heißen Bügeleisen zu bügeln.

Meistens kaufen sie einen Schnitt von Stoff mit einer Standardbreite von 1,5 m, die Länge kann auf der Grundlage der genauen Größe der Matratze, der Decke und der Kissen gewählt werden. Normalerweise genug 4-4,5 m.

Nähen Blätter

Ein Blatt für eine Standardmatratze kann in der üblichen Weise in Form eines Rechtecks ​​oder der bequemsten Option genäht werden - auf einem elastischen Band, das nicht von zu aktiven Bewegungen des Babys abweicht. Für ein normales Blatt wird ein Rechteck mit einer Größe von 140x100 (150x110 cm) geschnitten, die Kanten werden mit einem Overlock auf vier Seiten verarbeitet und dann auf 2-3 cm gesäumt.Wenn es keinen Overlock gibt, können Sie doppelt falten und nähen.

Das Muster der Folie mit Elastik basiert auf den Standardgrößen mit einer kleinen Toleranz für den freien Sitz der Matratze:

1. Die Basis ist ein Rechteck 122x62 cm (2 cm von Zulage), dann von vier Seiten fügen wir 10 cm hinzu, um die Matratze und weitere 5-10 cm zu der "Zugschnur" hinzuzufügen, durch die das elastische Band gestreckt wird. Der Gesamtverbrauch an Gewebe auf einem solchen Blatt beträgt 150-160 × 100 cm.

2. Stoff muss an den Ecken genäht werden, genähte Ecken mit Doppelstichen. Gleichzeitig sollte eine Abdeckung für die Matratze erhalten.

3. Die Kante des Blattes sollte gefaltet und genäht werden, so dass das elastische Band frei eingegeben wurde, dafür ist es notwendig, 4 Löcher zu verlassen.

4. Spreizen Sie den Gummi um den Rand des Blattes und nähen Sie alle Kanten zusammen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kaugummi zu verwenden:

  • der Stoff ist gefaltet und ein elastisches Band ist oben genäht;
  • eine Naht wird um den Umfang des Blattes mit einem "Zugband" gemacht, und dann wird ein langes Gummiband mit Hilfe eines Stiftes hineingesteckt;
  • 20 cm lange Kaugummis (4 Stück) können nur an den Ecken des Blattes, gut befestigt auf beiden Seiten, und Sie können 5-Zoll-Gateways;
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Bänder an den Ecken des elastischen Bandes (Klammern) zu befestigen.

Auf dem Video: Wie man ein Blatt mit einem Gummiband näht.

Bettbezug Schneiderei

Für eine 140 x 110 cm große Decke muss ein Stück Stoff in zwei Hälften gerollt und das Material mit einer Länge von 143 cm zugeschnitten werden, die Decke von der anderen Seite abschneiden und die Stoffseite nach innen klappen. Innere Nähte werden am besten mit einem Overlock- oder Zickzackstich behandelt.

An der Seitennaht auf der einen Seite muss ein Loch zum Auffädeln einer 30-40 cm langen Decke gelassen werden, das Loch selbst sollte sorgfältig durch Ausfalten des Stoffes ausgenäht werden. Schrauben Sie den Bettbezug ab und bügeln Sie vorsichtig die Ecken.

Die Wahl der richtigen Wäsche: die Standardgrößen der Babybettwäsche im Kinderbett

Ein Kind in den Schlaf zu setzen ist eine echte elterliche Leistung. Um ein vollwertiges Baby schlafen zu lassen, wird die ganze Familie auf Zehenspitzen gehen, einschließlich der Katze und Nachbarn, aber eine lästige Kleinigkeit in Form eines Schiebeplanes oder einer Decke, die in einen Bettbezug geworfen wird, wird alle Bemühungen zunichte machen. Das Magazin "Our Fidget" weiß alles über die Größe der Babybettwäsche in einer Krippe und ist bereit, nützliche Informationen mit Ihnen zu teilen.

Foto von http://www.colady.ru

Nicht-Standard: Wie man beim Kauf keinen Fehler macht

Im Geschäft für eine Reihe von Betten am häufigsten zu entweder tief schwanger oder vor kurzem zur Geburt einer Frau geschickt. Ein hormonelles Wirrwarr in Kombination mit einer Unmenge von Problemen erlaubt es nicht, sich zu konzentrieren, und hier gibt es auch volle Regale mit Blättern mit unglaublich süßen Farben, deren Wahl mir buchstäblich schwindlig macht. Mütter vergessen nicht, die Qualität des Stoffes und die Schönheit des Bildes zu beurteilen, aber es entgeht ihrer Aufmerksamkeit, dass die Standardgrößen von Kinderbettwäsche in der Krippe ein eher abstraktes Konzept sind.

Foto von http://realybiz.ru

Hersteller bieten so viele Größen von Decken und Kissen für Neugeborene an, dass es fast unmöglich ist, zumindest einen Standard zu bringen:

  • Decken sind absolut willkürlich gefunden - 90x60, 100x75, 80x80, 110x145, 100x150 cm und viele andere Optionen.
  • Kissen für Kinder werden auch ohne bestimmte Standards produziert, und im Verkauf finden Sie Optionen 20x30, 35x40, 40x42, 35x45, 40x60 cm, etc.
  • Matratzen komplizieren nicht die Aufgabe der Eltern und haben eine klare Abstufung der Größen. In der Krippe sind sie 60x120 cm groß, in einem Einzelbett - 80x200 cm, und in einem anderthalbfachen Bett - 120x200 cm. Die Matratzen in stilisierten Betten, die bei Kindern so beliebt sind, stehen auseinander. Die Breite des Bettes in einer Schreibmaschine kann von 60 bis 90 cm und die Länge von 120 bis 180 cm betragen.

Die Länge und Breite bei der Auswahl eines Kissens sind zweitrangig, und die Dicke des Produkts tritt in den Vordergrund. Kinderärzte raten gesunden Kindern bis zu 3 Jahren komplett auf Kissen zu verzichten, da die Proportionen von Kopf und Körper von Erwachsenen abweichen und keine zusätzliche Unterstützung benötigt wird.

Hersteller von Bettwäsche achten nicht auf die Vielfalt der Größen von Kissen und Decken, und bieten den Verbrauchern mit 3-4 Standard-Optionen zufrieden zu sein. Wenn Sie versehentlich oder absichtlich nicht standardmäßige Bettwäsche gekauft haben, müssen Sie entweder Kleidung der gleichen Marke kaufen oder selbst nähen.

Für die Kleinen: Bettwäsche in der Wiege

Das Kinderbett ist für die kleinsten Kinder gedacht, die sich auf kleinem Raum wohl fühlen, und die Bettwäsche für Neugeborene sollte entsprechend gewählt werden. Viele Eltern ziehen es vor, auf dieses Möbelstück zu verzichten, denn die niedrigen Seiten werden gefährlich, sobald das Baby sich setzt. Gleichzeitig ist die Wiege in den ersten 4-6 Monaten des Lebens sehr bequem und ihr berührendes Design erobert die Herzen der Mütter.

Fotos von http://pozdnyakova.org

Wenn Sie das Kinderbett benutzen möchten, wird die Auswahl der Bettwäsche unter Berücksichtigung der nicht standardmäßigen Abmessungen des Bettes vorgenommen:

  • Die Breite des Innenraums beträgt 33-39 cm, die Länge variiert je nach Hersteller zwischen 70 und 85 cm. Es ist besser, Modelle zu kaufen, in denen die Matratze enthalten ist, um nicht an der Auswahl genau der richtigen Parameter zu leiden.
  • Das Bettlaken für die Wiege kann auch vom Hersteller angeboten werden, aber für ein solches Bett wird es genug Größe von 60x90 oder 60x100 cm geben.Es ist sehr bequem, Windeln anstelle der Blätter zu verwenden, wenn ihre Länge mehr als 90 cm beträgt.
  • Der Bettbezug wird auf der Grundlage der Größe der Decke ausgewählt, aber die Praxis zeigt, dass in einer kleinen Wiege die Standardoptionen sehr unbequem sind. Für eine Krippe lohnt es sich, eine Decke 60x90, 90x90 oder 80x80 cm und einen passenden Bettbezug zu kaufen. Berühmte Marken bieten komplette winzige Decken von 45x55 cm, aber sie sind nur bis zu dem Moment geeignet, in dem die Krume lernt, sich auf die Seite zu drehen.
  • Kissenbezug - völlig überflüssiges Accessoire. Auch wenn der Hersteller ein Kissen im Kit angeboten hat, ist es besser, es nicht zu benutzen. Ein Kinderarzt kann ein solches Kissen aus medizinischen Gründen ernennen, aber dann wird es ein orthopädisches oder anatomisches Modell sein, und normale Kissenbezüge passen nicht zu ihr.

Foto von http://www.zastavki.com

Neonatalpsychologen befürworten den Gebrauch der Wiege, da ihr begrenzter Raum für die Krümel ein Übergangsstadium zwischen fötalem Leben und der Unendlichkeit der Welt nach der Geburt wird. Wenn Sie nicht mit den Standardgrößen von Babybettwäsche in der Krippe zufrieden sind, wird es nicht schwierig sein, es zu nähen, wenn Sie die einfachsten Fähigkeiten haben, die seit den Tagen des Schulunterrichts nicht vergessen worden sind. Für diejenigen, die die Wiege für unpraktisch und teuer halten, gibt es eine gute Alternative - ein Kokon-Kissen, das in das Kinderzimmer oder Erwachsenenbett passt.

Die Größe der Babykleidung in der Krippe

Die Krippe in unseren Realitäten ist eher die Ausnahme, und meistens ziehen die Eltern es vor, das Kind sofort in eine gewöhnliche Krippe mit einem Bett von 120x60 cm zu legen. Solche Möbel sind sehr bequem und werden bis zu 3 Jahre oder etwas länger dauern. Die Seiten helfen dem Baby zu lernen, wie man aufsteht und sie vor dem Fallen schützt, es ist bequem, das Neugeborene zu seinen Eltern zu bringen, und die gereifte Erdnuss wird sich in einen separaten Raum in seinem Lieblingsbett begeben.

Foto von http://ivona.bigmir.net

Ein angenehmer Moment ist die Tatsache, dass die Größe der Bettwäsche in einem Kinderbett 120x60 cm für alle Hersteller ist, und es wird keine Probleme beim Kauf geben:

  • Blätter Den Käufern werden die Größen 120x150 cm angeboten, aber viel bequemere Produkte mit Gummizug, die nicht erlauben, dass sich die Blätter auch unter dem ruhelos schlafenden Baby verschieben.
  • Bettbezug. Das Set enthält normalerweise Produkte für eine Decke von 110x140 cm.Bettabdeckungen können je nach Hersteller 115x145 oder 115x150 cm.Wenn Sie entscheiden, dass eine solche große Decke ist unbequem für ein Baby und ein kleineres Produkt kaufen, suchen Sie nach einem Satz von Babybettwäsche in einem Kinderbett, dessen Abmessungen werden geeignet.
  • Kissenbezug Wenn Sie einen Satz Bettwäsche in der Krippe kaufen, wird die Größe des Kissenbezuges 40x60 cm sein, aber bis zu drei Jahren ist es besser, auf ein Kissen zu verzichten oder dünne Modelle zu wählen, die nicht mehr als 2 cm dick sind.
  • Baldachin. Ein schönes Accessoire, das eine rein ästhetische Funktion hat. Aus praktischer Sicht ist das Vordach eher unerwünscht, da es Staub ansammelt und die Luftzirkulation um die Schlafkrümel stört. Seine Verwendung ist nur gerechtfertigt, wenn das Baby vor Insekten geschützt werden muss.
  • Schutzseite. Ein optionales Element des Kits, aber es ist während der Krabbelzeit nützlich, so dass die Krume in einem Traum nicht auf festen Balken ruht. Die Länge des Schutzes ist gleich dem Umfang der Krippe - 360 cm, und die Höhe ist 30-38 cm, so dass das Baby die Leiste oben nehmen und aufstehen kann.

Eine Krippe mit einem schützenden Baldachin und Baldachin sieht einfach fabelhaft aus. Aber die Fülle an Textilien in der Umgebung verlangsamt die Luftzirkulation und fügt Mama beim Waschen und Bügeln hinzu. Denken Sie sorgfältig nach, bevor Sie dieses Zubehör kaufen.

Designerbetten: Probleme bei der Auswahl der Bettwäsche

Foto von http://triino.ru

Möglichkeiten von Möbelherstellern lassen uns jegliche Kindheitsträume verkörpern. Ein Schlafplatz wird zum Rennwagen, Märchenschloss oder Piratenschiff. Solche Veränderungen wirken sich auch auf die Größe der Babybettwäsche in der Krippe aus, die im Hinblick auf die verfügbaren Möbeloptionen ausgewählt werden muss.

  • Die Bettwäsche wird nach der Größe der Matratze ausgewählt, und die Fabriken entsprechen nicht immer den Standardoptionen. Die Größe eines Liegeplatzes kann 120x60, 140x70, 150x70, 150x80, 150x90, 160x70, 160x80, 160x90, 170x80 oder 170x90 sein. Für eine kleine Matratze ist es sinnvoll, Kinderoptionen auf einem Gummiband zu kaufen, und in anderen Fällen sind Teenager-Kits perfekt, die Blätter, die eine Größe von 150x220 cm haben.
  • Bettbezug sollte in Abhängigkeit von der verwendeten Decke ausgewählt werden. Wenn wir über ein Kind unter 3 Jahren sprechen, dann ist es ratsam, einen Bettbezug 115x145 cm zu kaufen, und für Kinder im Vorschulalter und jüngere Schüler ist es bequemer, eineinhalb Schlafoptionen 140x220 cm zu verwenden.
  • Nach drei Jahren beginnen fast alle Kinder auf einem Kissen zu schlafen, was bedeutet, dass der Kissenbezug ebenfalls im Kit enthalten sein sollte. Wenn wir von vorgefertigten Sets sprechen, schlägt die Größe der Babywäsche in der Krippe folgende Kissenbezüge vor: 40x60 cm, 50x70 cm oder 70x70 cm.

Wenn sich Ihr Kind in ein Erwachsenenbett begibt, können Sie aufatmen. Das Problem, welche Größe der Babybettwäsche in einem Bett passt, wird nicht länger relevant sein, aber im Gegenzug müssen Sie sich entscheiden, wo Sie ein Erwachsenenset mit den Charakteren Ihres Lieblingsfilms finden.

Foto von http://www.vashtextil.od.ua

Europa, USA, Russland: Standards verschiedener Länder

Die Hersteller von Kinder-Bettwäsche orientieren sich hauptsächlich am heimischen Markt und passen die Parameter ihrer Produkte an allgemein akzeptierte Größen an. Bei chinesischen Produkten ist es schwierig, über Normen zu sprechen, daher ist es besser, nach Informationen mit Nummern auf der Verpackung zu suchen. Zeigt die Standardgrößen der Bettwäsche in der Krippe Tabelle, in der die Optionen in verschiedenen Ländern gruppiert sind:

In jedem Fall sollten Sie vor dem Kauf alle Bettzeug selbst messen, denn wenn Sie die Größe der Babybettwäsche in einer Krippe Standard wählen - das ist ein herkömmlicher Bezugspunkt.

Wenn Sie ein Baby-Set von einem europäischen Hersteller kaufen, denken Sie daran, dass es möglicherweise keine Kissenbezüge gibt, da die Medizin in diesen Ländern stark davon abhält, dass Neugeborene auf einem Kissen schlafen. In amerikanischen Kits kann ein Bettbezug eine Überraschung, oder besser, seine Abwesenheit geben. Stattdessen wird Ihnen ein zweites Blatt angeboten, das mit Hilfe von Knöpfen oder Reißverschlüssen an der Decke befestigt werden soll.

Eine Abweichung von 5-10 cm ist natürlich nicht kritisch, aber das Umknicken einer Decke oder eines Bettlakens kann dem Kind Unannehmlichkeiten bereiten und seinen ruhigen Schlaf stören. Der kompetenteste Ansatz wäre, über die Parameter von Leinen in der Phase des Kaufens von Bettwäsche nachzudenken. Finden Sie heraus, welche Größen die Marke, die Sie mögen, veröffentlicht, und finden Sie ein passendes Kissen und eine Decke, so dass Sie keine Schwierigkeiten haben, wenn Sie Bettwäsche in der Zukunft aktualisieren.

Die Größen der Bettwäsche für Kinder in einem Bett

Kinderschlaf ist die Zeit, in der Kinder sich ausruhen, neue Kraft tanken und neue Spiele und interessante Ereignisse gewinnen können. Daher liegt auf den Schultern der Eltern eine große Verantwortung für die Organisation eines angenehmen Babyschlafs. Es ist wichtig, nicht nur den richtigen Schlafanzug zu wählen, sondern das gesamte Bett.

Wie groß ist die Bettwäsche für das Kinderbett? Diese Frage macht Eltern oft Sorgen, wenn sie Bettwäsche wählen. Alle Größen der notwendigen Attribute für einen Traum werden unter Berücksichtigung des Alters und der Bettgröße des Kindes ausgewählt.

Standardgrößen

Sätze von Babybettwäsche für Neugeborene oder Jugendliche haben unterschiedliche Größen. Bei der Auswahl eines Bettes müssen Sie die Maße des Bettes, der Decken und Kissen kennen. In der Regel schläft das Kind auf einem Einzelbett. Für sie ist es notwendig, Bettwäsche zu kaufen, deren Standardgrößen sind:

  • Bettbezug - 115x147 cm;
  • Blatt - Breite - 120x150 cm;
  • Kissenbezug - Breite - 40x60 cm.

Beim Kauf von Schlafsäcken für Kinder müssen Sie herausfinden, welches Material bei der Herstellung, die Natürlichkeit und die Qualität der Farbstoffe verwendet wurde. Babybettwäsche kann hergestellt werden aus:

  • Baumwolle - ihre Eigenschaften umfassen Weichheit und Umweltfreundlichkeit;
  • Satin - ist ein dichtes Seidengewebe, dessen Vorderseite glatt und glänzend ist;
  • Calico - leichtes Baumwollmaterial;
  • Flachs - hat eine glatte Oberfläche und einen matten Glanz;
  • Satin Suite - haltbares und glänzendes Material;
  • Popeline - Baumwolle, Seidenstoff. Hier sind die Unterschiede Popeline aus Satin, hier - der Unterschied Popeline aus Kaliko. Unter dem Link können Sie Bewertungen über Stoffpopeline lesen;
  • Polyester ist ein synthetischer, weicher Stoff. Lesen Sie die Eigenschaften von Polyestergewebe.
  • Perkal Bettwäsche ist langstapelige Baumwolle.

Bei der Verwendung von Ranfors und Superkottona kann es zu Schneidereien kommen. Hier können Sie ausführlich über die Zusammensetzung der Stoffbahnen lesen. Baumwollgewebe haben große Vorteile gegenüber allen anderen Materialien. Sie sind langlebig und haben eine enge Bindung. Aus diesem Grund sind solche Bettsätze etwas teurer.

Wenn Sie ein Kit für ein Kind kaufen, lesen Sie die Aufschriften auf dem Etikett, um herauszufinden, bei welchen Temperaturbedingungen Sie die von Ihnen gekaufte Bettwäsche trocknen und waschen müssen. Viele Menschen berücksichtigen diese Parameter nicht und fragen sich dann, warum das Bett nach dem Waschen kleiner als das Bett wurde.

Wählen Sie sorgfältig Babybettwäsche, und dann wird das ausgewählte Set länger dauern, wird nicht verblassen und verformen.

In der Krippe

Cot Baby ist sein Lieblingsort. Nach seiner Geburt verbringt er fast seine ganze Zeit damit. Für Neugeborene ist das Wichtigste ein gesunder und angenehmer Schlaf, der für normales Wachstum und Entwicklung notwendig ist. Aus diesem Grund müssen Sie besonders auf die Auswahl von Bettwäsche, Matratzen und Decken achten. Hier finden Sie die Größe von Matratzen für Neugeborene. Die Standardgrößen für das Schlafen sind wie folgt:

  • Blatt - 110x150 cm;
  • Bettbezug -112х147 cm;
  • Kissenbezug - 40x60 cm

Die Kosten für einen solchen Kauf können unterschiedlich sein. Es gibt zwei Möglichkeiten: Kleidung im Laden kaufen und nähen. Die letztere Option ist ratsam, wenn das Babybett nicht Standardgrößen hat. Das fertige Set passt perfekt zur gewünschten Größe.

Auf dem Foto - in der Krippe:

Das Aussehen eines kleinen Mannes für jede Familie ist eine große Freude. Jeder Elternteil versucht für sein Kind nur die beste und beste Qualität zu erwerben. Bei der Auswahl eines Sets müssen die Natürlichkeit des Gewebes, die Nähte und die Einhaltung der Hygiene- und Hygienestandards berücksichtigt werden.

Was ist in den Kits für Neugeborene enthalten?

Das Fertigbett für Babys beinhaltet folgendes Zubehör:

  • Die Decke ist 110x140 cm In der heißen Jahreszeit, eine ziemlich dünne und flanellierte Decke für Neugeborene, im Winter - zwei dünne und flaumige. Alle von ihnen haben kleine und kompakte Größen.
  • Bettbezug - 112x146 cm.
  • Die Seite für den Schutz ist 360 cm x 36 cm, im Winter ist es ratsam, einen weichen zu verwenden, da im Sommer die Luftzirkulation gestört wird.
  • Kissen (nach dem Standard ist es dünn).
  • Kopfkissenbezug - 60x40 cm.
  • Baldachin mit Befestigung.
  • Seitentaschen und Matratzenauflage.
  • Blätter - 127x146 cm (kann auf einem Gummiband gemacht werden).

Für Jugendliche

Wenn Sie Bettwäsche für einen Teenager wählen müssen, ist der wichtige Punkt die Farbe und das Design. Für Teenager sind helle Anwendungen eine hervorragende Option, und für Jungen und Mädchen sind sie ihre eigenen. Geschäfte bieten eine große Auswahl an Betten: mit Filmfiguren, Cartoons, Comics und einer Vielzahl von Mustern. Die Standardgrößen des Teenage-Kits sind wie folgt:

  • Bettbezug - 145h215 cm;
  • Blatt - 150 220 cm;
  • Kissenbezug - 50x70 cm

Für den Kindergarten

In Kinderhäusern sollte Bettwäsche nur aus natürlichen Stoffen hergestellt werden und allen Anforderungen der Sanitärstation entsprechen. Am häufigsten zum Nähen von Leinen mit Satin, Flachs, Chintz und Calico (Calico - ein natürliches Gewebe). Im Bett-Kits für den Kindergarten eingeben: Kissenbezug, Bettwäsche und Bettbezug. Kit Größen sind wie folgt:

  • Blatt - 100 x145 cm;
  • Bettbezug - 110x 145 cm;
  • Kissenbezug - 40x 60 cm.

Wir empfehlen Ihnen auch, mehr über die Füllung für Kissen für Schwangere zu lesen.

Doppelset

Nicht so oft, aber viele Leute benutzen doppelte Kindersets. Aufgrund ihrer geringen Nachfrage produzieren ihre Hersteller sie praktisch nicht. Das Paketbündel nimmt die Anwesenheit eines Bettbezugs, Bettwäsche und zwei Kissenbezüge an. Doppelbett hat folgende Maße:

  • Blatt - 180 x 260 cm;
  • Bettbezug - 160 x 220 cm;
  • Kissenbezug - 50 x 70 cm.

Zusätzlich zu den üblichen Standards, mehr "Euro" zu unterscheiden. Sie werden beim Nähen von ausländischen Herstellern verwendet. Sie unterscheiden sich geringfügig von unseren:

  • Bettbezug auf einer Decke - 200 x 220 cm;
  • Blatt - 215 x 240 cm;
  • Kissenbezug - 50 x 70 cm.

Sie können auf eine solche Situation stoßen, wenn das Bett, die Decke und das Kissen des Kindes nicht die erforderliche Größe haben. In diesem Fall wählen Sie das geeignete Kit wird schwierig sein.

Sie können diesen Ratschlag verwenden: Messen Sie die erforderlichen Maße und fügen Sie ihnen 5 cm hinzu, damit Sie den optimalen Wert erhalten.

Tabelle 1 - Größen der Babybettwäsche

Größen von Babybettwäsche: Standards und wie man ein Set mit eigenen Händen ins Bett näht

Ein Qualitätstraum ist ein Versprechen des Wohlbefindens und der Vitalität des Kindes. Wenn die Bettwäsche herunterrollt und kriecht, wird das Baby nicht mehr vollständig schlafen können und daher launisch und träge sein. Daher sollten Sie bei der Auswahl eines Kits ein so wichtiges Kriterium wie die Größe nicht vernachlässigen. Es sollte weder klein noch groß sein, sondern strikt der Größe des Bettes und dem Wachstum des Kindes entsprechen.

Größentabelle für Babybettwäsche

Das Standard-Schlaf-Set besteht aus einem Laken, einem Kissenbezug und einem Bettbezug. Größentabelle der Bettwäsche für Kinder wird Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Tabelle - Die Größe einer Reihe von Babybettwäsche: Standards

Was ist im Kit für ein Neugeborenes enthalten?

Mit der Geburt eines Kindes steht die Familie einer Menge freudiger Probleme gegenüber. Eine der Aufgaben ist es, die richtige und qualitativ hochwertige Unterwäsche zu wählen, damit der Schlaf des Babys ruhig, gesund und gelassen ist. Das kommt in einer Babybettwäsche.

  • Die Decke. Es sollte klein und kompakt sein (normalerweise 110 x 140 cm). Für die Sommerzeit reicht ein dünnes Fahrrad-Produkt. Für den Winter benötigen Sie eine Daunen- oder Kameldecke.
  • Matratze Das Produkt für das Kinderbett entspricht in der Regel den Maßen 120 x 60 cm.
  • Kissen Es sollte weich und dünn sein (nicht dicker als 2 cm). Zwar empfehlen einige Kinderärzte die ersten drei bis vier Monate, auf ein Kopfkissen zu verzichten.
  • Schutzseite. Seine Größe ist 360 mal 36 cm und muss eine weiche Schicht haben, um das Baby vor Verletzungen zu schützen.
  • Matratzenbezug. Schützt die Matratze vor möglicher Verschmutzung.
  • Seitentaschen. Entworfen für die Aufbewahrung aller Arten von Kleinigkeiten (Flaschen, Windeln, Spielzeug).
  • Baldachin. Schützt vor hellem Licht, Staub und Insekten.
  • Blätter Am besten wählen Sie ein Produkt mit einem elastischen Verschluss.
  • Kissenbezug Ohne kleine Knöpfe. Bei Babybetten passt das Produkt mit einer Klappe oder Stoffbinder.
  • Bettbezug. Die Länge und Breite sollte 3-5 cm mehr als eine Decke sein.

Unabhängige Schneiderei

Bei der Vielfalt der Kindersets auf dem Markt ist es nicht so einfach, den richtigen zu wählen. Wenn die Größe passt, mag nicht Färbung. Und wenn ein ideales Muster gefunden wird, wird definitiv eine Art Pad mit den Parametern oder der Qualität des Materials herauskommen. Daher finden manche Mütter keine bessere Lösung, als alleine in einem Kinderbett zu schlafen. Dieser Ansatz hat mehrere Vorteile:

  • genau die Größe des Bettes anpassen;
  • die Fähigkeit, die Qualität des Materials unabhängig zu beurteilen und über die Farben zu entscheiden;
  • erhebliche Einsparungen im Familienbudget.

Einen Stoff auswählen

Es ist wichtig, die richtige Größe der Babybettwäsche in der Krippe zu wählen, sowie einen hochwertigen Stoff zu wählen. Wählen Sie natürliches, leichtes und hypoallergenes Material. Gleichzeitig muss die Leinwand stark genug sein. Dies sind hauptsächlich Sorten von Leinen und Baumwollstoffen. Es gibt einige gute Möglichkeiten.

  • Baptiste. Dünnes und zartes Gewebe, angenehm für den Körper. Es zeichnet sich durch geringe Verschleißfestigkeit aus.
  • Chintz Baumwollmaterial aus dichten Fäden. Unterscheidet sich in Luftigkeit und Leichtigkeit durch seltenes Weben.
  • Kaliko. Dichtes, natürliches Gewebe, beständig gegen wiederholtes Waschen und mechanische Beschädigung.
  • Satin. Dichtes und haltbares Material mit einer glänzenden Oberfläche. Besteht aus dicht gewebten dünnen Fasern.
  • Popeline. Baumwollgewebe mit Verflechtung von Seidenfasern.
  • Flanell. Weiches Gewebe, angenehm für den Körper, mit einem kleinen Flor. Schnell mit Pellets bedeckt.

Bettlaken

Eigenschaften Die Größe der Bettwäsche im Kinderbett für ein Neugeborenes richtet sich nach der Größe der Matratze. Messen Sie seine Länge und Breite, addieren Sie zwei Höhen (normalerweise 10 cm) und 3 cm für den Saum auf jeder Seite. Bei einer Matratzengröße von 160 x 80 cm benötigen Sie daher ein Stück Stoff der Größe 186 x 106 cm.

  1. Falten Sie die Kante des Blattes zweimal 1,5 cm (doppelt gefaltet).
  2. Von Hand fegen und dann auf eine Schreibmaschine sticken.
  3. Wiederholen Sie diese Aktion auf den verbleibenden drei Seiten.
  4. Nähte abbügeln.

Bettbezug

Eigenschaften Die einfachste Möglichkeit, einen Bettbezug zu Hause zu machen, besteht aus zwei Rechtecken. Um ihre Parameter zu bestimmen, ist es notwendig, die Länge und Breite der Decke um 5 cm auf den Nähten und Aufsätzen zu erhöhen.

  1. Falten Sie die Kanten jedes Rechtecks ​​um 0,5 cm.
  2. Befestigen Sie die Fragmente auf der Vorderseite. Rechtecke von drei Seiten nähen.
  3. Bestimmen Sie auf der vierten Seite den Ort und die Größe des Lochs für die Decke. Verschließen Sie die Fragmente vor dem Markieren.
  4. Fegen Sie das Loch.
  5. Die Nähte vorsichtig mit einem Bügeleisen bügeln.

Kissenbezug

Eigenschaften Zum Nähen brauchen Kissenbezug rechteckiges Muster. Seine Breite ist gleich der Breite des Kissens, unter Berücksichtigung der Zugaben (5-6 cm). Länge - zwei Längen des Kissens, ein Ventil (15-20 Zentimeter) und Nahtzugaben.

  1. Verarbeite die Kanten des Musters.
  2. Begeben Sie sich nach innen, falten Sie das Muster so, dass das zukünftige Ventil frei bleibt.
  3. Falten Sie die Klappe, um etwas wie einen Umschlag zu machen.
  4. Nähen Sie einen Kissenbezug an den Seiten.
  5. Entfernen und bügeln Sie das Produkt.

5 Pflegehinweise

Nachdem Sie sich für die Größe, Qualität und Farbe der Bettwäsche entschieden haben, ist es wichtig, auf die richtige Pflege zu achten. Nach Überprüfung der Überprüfungen gibt es fünf wichtige Punkte, deren Einhaltung die Haltbarkeit und Sicherheit der Produkte gewährleisten wird.

  1. Erste Verwendung. Bevor Sie die Bettwäsche auf das Kinderbett legen, waschen Sie diese bitte.
  2. Waschmittel. Verwenden Sie weiche Pulver oder Konzentrate, vorzugsweise auf natürlicher Basis. Sie können Babykleidung nicht mit einem starken Aroma waschen.
  3. Eigenschaften der Wäsche. Babybettwäsche sollte getrennt von Erwachsenenkleidung gewaschen werden. Darüber hinaus sind Kissenbezüge und Bettbezüge zu empfehlen.
  4. Spülen. Es ist notwendig, die Wäsche zweimal oder dreimal zu spülen, so dass keine Reinigungsmittelpartikel zwischen den Fasern vorhanden sind.
  5. Bügeln Mit dem Bügeln beginnen, während die Wäsche noch nass ist. In diesem Fall muss das Bügeleisen auf die maximal zulässige Temperatur erhitzt werden, die auf dem Etikett angegeben ist.

Wenn Sie selbst ein Set nähen möchten, ist es nicht immer notwendig, die Standardgrößen der Bettwäsche in der Krippe zu beachten. Schlafmöbel, die Größe des Textilkits für sie ist je nach Größe und Aufbau zu wählen. Wie für Farbe und Muster, mit dem Alter müssen Sie die Vorlieben des Kindes berücksichtigen.

Größen, Schattierungen und Beschaffenheit der Babybettwäsche: Voraussetzungen für eine gute Nacht

Der Schlaf des Kindes hängt direkt vom körperlichen und geistigen Zustand ab. Dies ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Ruhequalität beeinflusst. Damit das erwachte Baby den neuen Tag glücklich erfüllen kann, ist es wichtig, einen Platz zum Schlafen richtig einzurichten. Und dazu müssen Sie die Größe der Babybettwäsche, die Qualität des Stoffes und sogar die Farbe des Sets berücksichtigen.

Das Kind wächst ständig. Und wenn er heranwächst, sollten das Bett, die Matratze und dementsprechend auch die Bettwäsche angepasst werden. Diese Nuancen werden von den Herstellern berücksichtigt und bieten Kissenbezüge, Bettwäsche und Bettbezüge für alle Alterskategorien. Die Hauptsache - verlieren Sie sich nicht in einer Vielzahl von Größen, Arten von Stoffen, wählen Sie das am besten geeignete Set.

Größen der Babybettwäsche: Tabelle nach Alter

Bett für das Kind zu wählen ist keine leichte Aufgabe. Schließlich ist es notwendig, viele Nuancen zu berücksichtigen. Textilien sollten positive Emotionen in einem Baby verursachen, seien Sie sicher. Es ist notwendig, die Größe der Babybettwäsche in der Wiege richtig zu bestimmen, so dass das Bettlaken die Matratze nicht ablöst und die Decke nicht in der Bettdecke feststeckt.

Hauptkriterien

An die Bettwäsche für Kinder werden hohe Anforderungen gestellt. Und die meisten Hersteller halten sich strikt an sie. Aufmerksamkeit schadet jedoch nicht. Bevor Sie ein Kit kaufen, sollten Sie daher vier Punkte studieren.

  1. Sicherheit Wählen Sie Sets nur aus natürlichen Stoffen mit Hygroskopizität, Atmungsaktivität, hypoallergen. Der Name des Stoffes und die Art der Faser müssen auf der Verpackung angegeben sein.
  2. Qualität Überprüfen Sie die Nähte. Die Linien sollten glatt, ordentlich, ohne Knoten, hervorstehende Fäden sein. Solche Mängel können handwerkliches Können signalisieren. Schaue durch den Stoff auf das Licht - es sollte eine gleichmäßige Dichte haben.
  3. Geruch. Das Aroma von Feuchtigkeit kennzeichnet minderwertiges Gewebe, ungeeignete Lagerbedingungen. Wenn die Kleidung nach Chemikalien riecht, weigern Sie sich zu kaufen. Dieses Bett kann mit Substanzen von minderer Qualität gestrichen werden, die Allergien auslösen können.
  4. Anzahl der Sätze Damit sich Ihr Kind wohl fühlt, müssen Sie die Bettenart wählen und sich dabei auf die Größe der Matratze konzentrieren. Häuser sollten mehrere Sätze sein. Darüber hinaus ist es wünschenswert, ein Blatt mehr als Bettbezüge und Kissenbezüge zu kaufen. Übertreiben Sie es jedoch nicht mit Aktien, denn das Kind wächst schnell.

Standards

Für Neugeborene, Jugendliche und Kinder im Vorschulalter sind unterschiedliche Sätze. Ihr Hauptunterschied ist die Größe. Und sie hängen vom Alter und der Größe des Kindes ab. Sie sollten jedoch nicht durch den Kauf eines Kits "für Wachstum" sparen. In einem großen Bettbezug kann ein Kind leicht verwirrt werden. Die unten angegebene Größe der Bettwäsche für Kinder hilft Ihnen bei der Auswahl der Größe.

Tabelle - Größen von Kinderbetten

Komplettset

Es gibt keine strengen Standards für den kompletten Satz Bettwäsche. Prüfen Sie daher vor dem Kauf sorgfältig die Zusammensetzung. Manchmal kann es vorkommen, dass Sie ein Set mit nur einem Kissenbezug und einem Laken finden. Aber wenn das Etikett "KPB" ist, enthält dieses Bett einen Bettbezug, ein Laken und einen Kissenbezug. Zehn Artikel sind im Set Babybettwäsche für Neugeborene enthalten.

  1. Die Decke. Seine Größe ist 110x140. Im Sommer ist es genug, um eine Flanelldecke zu kaufen. Wenn das Baby im Winter geboren wurde, benötigen Sie einen wärmeren Kamel oder flaumig.
  2. Matratze Einige Kits enthalten eine Matratze. Normalerweise ist seine Größe 120 mal 60 cm, aber Vorsicht, denn die Matratze muss unbedingt den Abmessungen des Bettes entsprechen.
  3. Kissen Das Kit enthält ein dünnes Kissen. Seine Höhe kann 2 cm erreichen.
  4. Bettbezug. Die Größe des Bettbezugs entspricht genau der Decke und ist 122x146 cm, deshalb ist es besser, ein fertiges Set als alles separat zu kaufen.
  5. Kissenbezug Es passt auch zur Größe des Kissens. Normalerweise sind seine Abmessungen 40x60 cm.
  6. Blätter Die Größe der Bettwäsche in der Krippe für ein Neugeborenes beträgt normalerweise 127x146 cm, in einer Krippe mit einer Matratze 120x60 cm kann es wie ein echter Riese aussehen. Aber dank dieser "Zulagen" können Sie die Bettwäsche unter der Matratze leicht füllen, um Ihrem Baby auf einer ebenen Fläche eine angenehme Ruhe zu bieten.
  7. Die Seite. Um das Baby vor Verletzungen zu schützen, enthält das Kit einen speziellen Rand, Größe 36x360 cm.
  8. Seitentaschen. Dieses Detail ermöglicht es Ihnen, alles zur Hand zu haben, was Sie brauchen.
  9. Matratzenbezug. Es schützt die Matratze vor Verschmutzung.
  10. Baldachin. Dazu muss eine Halterung angebracht werden.

Für ältere Kinder (Kinder im Vorschulalter oder Teenager) enthält das Standard-PBC-Set einen Kissenbezug, ein Laken und einen Bettbezug. Die Ausrüstung kann auch umfassen:

  • Die erste Option ist ein Bettbezug, zwei Kissenbezüge und Bettwäsche;
  • Die zweite Option ist nur ein Laken und ein Kissenbezug;
  • Die dritte Option ist ein Kissenbezug und zwei Laken.

Wählen Sie solche Kits, achten Sie darauf, die Arten von Produkten zu beachten. Einige von ihnen werden helfen, die Qualität des Schlafes zu verbessern, sogar die Gesundheit des Kindes zu verbessern. Sorten von Bettwäsche in der Tabelle aufgeführt.

Tabelle - Sorten von Babybettwäsche.

Empfohlene Materialien

Achten Sie besonders auf die Art der Fasern, aus denen das Gewebe hergestellt wird. Nur natürliche Materialien wie Baumwolle, Flachs und Seide erfüllen die hohen Anforderungen an Kinderunterwäsche. Zu dieser Kategorie gehört auch Bambusfaser, die ein würdiger Ersatz für Baumwolle sein kann.

Zum Nähen von Kinderschlafzimmern werden meist fünf Stoffarten verwendet, die auf Naturfasern basieren.

  1. Chintz Leichtes Baumwollgewebe. Dieses Material wird häufiger für Sommerbettwäsche verwendet. Aber es wird zu schwer für ein kleines Kind.
  2. Satin. Glattes, schönes Gewebe. In der Regel aus Seidenfaser. Aber manchmal, um die Kosten zu reduzieren, verwenden Sie Baumwolle. Dank einer speziellen Satinbindung hat dieses Bett eine glänzende Oberfläche, angenehm für den Körper.
  3. Kaliko. Verfügbar dicken Stoff für die Herstellung von denen Baumwolle verwendet. Dies ist ein traditionelles Material für Bettwäsche.
  4. Ranfors. Dieser Stoff ist eine verbesserte Version von grobem Kaliko, erfunden in der Türkei. Das Material hat eine hohe Dichte, unterschiedliche Glätte.
  5. Perkal. Einer der stärksten Stoffe mit einer angenehmen Haptik. Solche Unterwäsche wird laut Bewertungen vielen Waschungen standhalten.

Farbbereich

Ein weiteres wichtiges Kriterium, über das sich die Eltern Gedanken machen, ist der Leinenton. Sie messen sorgfältig das Wachstum des Kindes, die Dimensionen der Matratze und schaffen es, sich auf Sicherheit und Komfort zu konzentrieren, wobei sie die Farben komplett aus den Augen verlieren. Psychologen sagen, dass man mit Hilfe des richtigen Farbschemas eine talentierte, selbstbewusste Person aufbauen und manchmal sogar Geisteskrankheiten heilen kann. Die Wirkung von Farbe auf den Körper eines Kindes ist in der folgenden Tabelle angegeben.

Tabelle - Primärfarben und ihre Wirkung auf den Körper des Kindes

Unabhängige Schneiderei in der Krippe

Hersteller bieten viele Variationen von Bettwäsche für Kinder an. Auf Wunsch finden Sie Kits für jeden Geschmack. Aber manche Eltern wollen mit ihren eigenen Händen Babybettwäsche nähen. Sie sind sich einfach sicher, dass ein solches Bett dem Kind einen besonderen Komfort bietet, da darin ein Teilchen mütterlicher Liebe eingebettet ist.

Vorbereitungsphase

Wenn Sie sich entscheiden, das Bett selbst zu machen, überprüfen Sie alle oben genannten Empfehlungen. So können Sie den richtigen Stoff und seine Farbpalette auswählen. Um ein Bett zu machen, benötigen Sie 3 m Stoff mit einer Breite von 1,5 M. Um ein Set zu nähen, berücksichtigen Sie folgende Standard-Bettgrößen in einem Kinderbett für Neugeborene (in Zentimetern):

  • Blatt - 150x100;
  • Bettbezug - 100x100;
  • Kissenbezug - 50x45.

Schneiden

Eigenschaften Die Herstellung eines jeden Produkts beginnt mit dem Schneiden. Verwenden Sie dazu den großen Tisch oder bereiten Sie einen Platz auf dem Boden vor. Du brauchst ein dünnes Stück Seife oder Kreide.

  1. Verteilen Sie das Tuch auf einer ebenen Fläche.
  2. Messen Sie 100 cm von der linken Kante des Materials, zeichnen Sie eine dünne Linie mit Kreide, dies ist ein Blatt leer.
  3. An einem der Ränder nach rechts gehen, 100 cm beiseite stellen - das ist die Mitte des Bettbezugs. Weitere 100 cm ist sein Ende.
  4. Zeichnen Sie drei senkrechte Linien entlang der Linie des Bogenendes auf, indem Sie den obigen Umriss (die mittlere Linie des Bettbezugs) und die letzte Linie des Produkts verwenden.
  5. Legen Sie die Senkrechten jeweils 100 cm beiseite und schließen Sie sie, indem Sie eine flache horizontale Linie zeichnen. Du hast eine Decke.
  6. Auf den verbleibenden freien Schnitt des Stoffes (wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann haben Sie das obere Stück 50x200 cm frei) schneiden Sie den Kissenbezug, 45 nach unten, und zur Seite 50 cm (auf einer Seite) + 50 cm (auf der anderen Seite) + 20 cm (auf dem Ventil).
  7. Jetzt, wo alle Muster auf dem Stoff angebracht sind, können Sie sich mit einer Schere bewaffnen, schneiden Sie die Lücken aus.
  8. Denken Sie daran, dass die mittlere Linie des Bettbezugs nicht geschnitten ist - dies ist der Ort der Falte.
  9. Wenn Sie einen Kissenbezug ausschneiden, schneiden Sie die Seitenflächen und die Klappe nicht ab. Dies sind auch die Knicke des Produkts.

Nähprozess

Eigenschaften Betten in einer Krippe zu nähen ist einfach. Sie benötigen einen Satz Stifte zum Befestigen von Stoff, Faden, Nadel und Faden zum Besetzen und eine Nähmaschine.

  1. Beginnen Sie mit einem Blatt. An den Schmalseiten sollte eine Kante sein, daher werden diese Seiten nicht bearbeitet.
  2. Drehen Sie den langen Abschnitt ca. 1,5 cm, wickeln Sie ihn ein zweites Mal, so dass der offene Abschnitt nicht sichtbar ist.
  3. Pin mit Pins, dann legen Sie den Heften.
  4. Ziehen Sie vor dem Stichen alle Stifte, um die Maschine nicht zu beschädigen und nicht zu verletzen.
  5. Jetzt hol dir eine Decke. Wiederholen Sie den Vorgang für den zweiten offenen Schnitt.
  6. Verarbeiten Sie alle Abschnitte mit derselben Technologie wie für das Blatt.
  7. Falten Sie das resultierende Rechteck in der Mitte (entlang der Mittellinie, die durch die gepunktete Linie angezeigt wird) mit der Vorderseite nach innen.
  8. Die Seitenscheiben ansetzen. Die obere Fläche ist in drei Teile geteilt, wobei auf jeder Seite 40 cm und in der Mitte 20 cm verbleiben.
  9. Seitenteile fegen auch. Der mittlere Teil sollte nicht zerschnitten sein, da er als Loch für die Decke dient.
  10. Stich durch alle Patches. Um den Stich in der Nähe des Lochs zu verstärken und zu verhindern, dass er gedämpft wird, heften Sie ihn an, nähen Sie ihn in mehrere Richtungen und richten Sie ihn senkrecht zur Kante des Produkts aus.
  11. Es bleibt übrig, einen Kissenbezug zu nähen. Bearbeiten Sie zunächst die Schnitte.
  12. Falten Sie nun den Kissenbezug über die vorgesehenen Falten nach innen, wobei das Ventil oben liegen sollte.
  13. Pin das Design mit Pins und Tack.
  14. Ziehen Sie die Nadeln heraus, nähen Sie das Produkt an.

Die Größe einer Babybettwäsche ist normalerweise für Standarddecken und -kissen bestimmt. In diesem Fall gibt es keine Schwierigkeiten. Aber was ist, wenn das Kissen oder die Decke einfach nicht in akzeptierte Standards passt? In diesem Fall alle Maße sorgfältig messen, einen Kissenbezug oder Bettbezug kaufen, dessen Abmessungen 5-10 cm größer sind als die von Ihnen aufgezeichneten Werte.

Babybettwäsche, Größen und Arten in der Tabelle

Eine Person kann Blätter, Bettbezüge und Kissenbezüge mit den gleichen Parametern während seines gesamten Erwachsenenlebens verwenden. Und Kinderbetten haben unterschiedliche Größen: ein Kind vor der Pubertät kann sie mehrmals wechseln. Heute werden wir uns mit den Standards von Kits im Allgemeinen und mit den Besonderheiten ihrer Auswahl für einzelne Elemente befassen.

Über die Zahlen: nach GOST und in der Praxis

Die Größen der Bettwäsche für Kinder in der Tabelle der Standards GOST werden auf das Alter von der Geburt bis zu drei oder vier Jahren berechnet. Die folgende Art von Produkten bezieht sich auf Jugendliche. Wie Sie sehen können, ist das Raster ziemlich schmal, aber im selben Dokument gibt es einen Hinweis, dass einige Abweichungen zulässig sind.

Hier können Sie sich ein Memo zu den Parametern des DPB herunterladen oder ausdrucken:

Hier ist die Tabelle: (von 0 bis 4 Jahren)

In der Tat gibt es viel mehr Möglichkeiten: Größen bis zum Grundschulalter fallen unter das Label "Babybettwäsche"; es gibt keine klare Einteilung nach Alter, zum Beispiel werden Betten mit einer Matratze 60x120 von der Geburt bis zu 2-3 Jahren verwendet, die Wäsche wird jeweils gleich gekauft; Bettwäsche, die für die Vorschule und das jüngere Schulalter bestimmt ist, kann als Teenager betrachtet werden, aber es ist logisch, es kindisch zu nennen. Unten - die Standardgrößen der Babybettwäsche, die heute relevant sind.

3-4 Jahre, von 3 bis 11 Jahren

Sie wissen nicht, was "voll" oder "zwei" in der Beschreibung der PBC ist - lesen Sie alle Decodierung der Parameter für die richtige Wahl.

Das Blatt

In der Bettwäsche für das Babybett sind die Laken im Vergleich zu älteren Sätzen größer im Verhältnis zur Matratze. Diese Eigenschaft wird durch die Notwendigkeit einer besseren Fixierung der Leinwand auf dem Bett erklärt. Ein Kind in einem Traum kann sich (wiederum im Vergleich zu einem Erwachsenen) aktiv bewegen, weshalb das Bett in die Irre geht. Und je mehr freie Kanten Sie unter die Matratze füllen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sich Leinen bewegt.

Tension Bettwäsche in einzelnen Bettwäschesätze, für Kinder, sollte die Größe genau die Parameter der Matratze haben. Ein "Stock for Growth" kann nicht gemacht werden. Wir suchen nach einem Set in einer Krippe mit einer minimalen Abweichung von maximal 5 cm Sie müssen nichts berechnen, messen Sie einfach Ihre Matratze und suchen Sie nach den Nummern auf der Verpackung. Zum Beispiel, für ein Bett 120x60, gegenüber dem Wort "Größe" wird es eine Typenbezeichnung geben:

  • "Für die Matratze 60x120".
  • "60x120, Seite N cm."
  • "60x120 + N cm."

Die Proportionen "normale Bettlaken / Matratzen" für Kinder in der Größe für Kindergarten- und Grundschulalter "hat einen Standard für Erwachsene. Die Spanner sollten auch genau auf die Größe des Bettes gehen.

Eine wichtige Klarstellung: Kinderbögen müssen aus einem ganzen Stoff genäht werden, Verlängerungen sind nicht erlaubt. Die Haut von Babys ist empfindlicher als die von Erwachsenen, und die Naht auf dem Bett, selbst flach und sauber gemacht, kann ihnen Unbehagen bereiten.

Lesen Sie über die Parameter eines anderthalb Standardblattes in einem anderen Artikel, detailliert und interessant.

Bettbezüge und Kissenbezüge

Wie Sie bereits bemerkt haben, gibt es in der obigen Tabelle einige Arten von Bettbezügen für Kinder. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Größe der Decken mehr als Matratzen. Eine Decke von 110x140 cm gilt als die beliebteste für Neugeborene und Kleinkinder von Kindern, aber bevor Sie in den Laden gehen, müssen Sie noch messen, was Sie haben. Zu der Länge und Breite addieren Sie 5 cm und erhalten so das gewünschte Ergebnis.

Die Regel "je größer, desto besser" gilt nicht für Bettbezüge für Kinder. Die Decke sollte nicht drinnen "hängen". Der optimale Zuwachs beträgt 5 cm, das Minimum 3 cm, wenn Sie sich der Qualität des Produkts sicher sind und wissen, dass es nicht stark schrumpft. Das Produkt sollte keine Knöpfe und Schnüre haben, anstelle von Verbindungselementen - der Geruch.

In Bettwäsche für ein Kind in Größe für Neugeborene und Kleinkinder von Kindern ist der Kissenbezug in der Regel eins, 35x45 oder 40x40 cm. Die Parameter einer Bettbezug und Bettwäsche Sätze Kissenbezug können sowohl 40x40 als auch 50x70 bekommen.

Wir helfen Ihnen, die Stoffwahl für Kinder-CPB zu bestimmen - anhand der Beschreibung aller Materialien, ihrer Vor- und Nachteile.

Was kann zusammengenäht werden?

Stoffe für Babybettwäsche für Neugeborene und Gärtner müssen folgende technische Anforderungen erfüllen:

  • Luftdurchlässigkeit - von 100 dm 2 / m 3.
  • Hygroskopizität - von 15%.
  • Hohe antistatische Eigenschaften.

Im Großen und Ganzen werden alle Baumwoll- und Leinenstoffe, die zum Nähen von Bettwäsche verwendet werden: Flanell, Satin, Kaliko, Perkal, Chintz. Die Hauptsache, dass sie ziemlich weich waren. Zum Beispiel kann ein Kit für Neugeborene aus feinem Kaliko, Perkal, Flanell gemacht werden. Der Kattun ist rau für ein Baby, aber es ist geeignet für Kinder, die bereits in den Kindergarten gehen.