Wir helfen Kleinkindern: Massagetechniken für Hüftdysplasie

Geburt

Hüftdysplasie ist eine Dislokation der Hüfte angeborener Natur. Eine ähnliche Pathologie tritt bei Neugeborenen sehr häufig auf. Es ist mit einer gestörten Entwicklung der strukturellen Komponenten des Hüftgelenks verbunden. Trotz der Prävalenz der Diagnose wird es oft eine Ursache für Horror bei den Eltern. Dysplasie, besonders in seinen frühen Stadien, wird gut behandelt. Die Hauptsache, dass Eltern den Prozess nicht beginnen und begann, die Gesundheit ihres Kindes in Zeit zu engagieren.

In der überwiegenden Zahl der Fälle empfehlen Experten Massage und spezielle Gymnastik. In schweren komplizierten Fällen greifen Sie auf die Verwendung von Fixiergeräten und sogar auf eine Operation zurück.

Helfen diese Behandlungen?

Massage- und Gymnastikübungen für Dysplasie werden zu einem festen Bestandteil der Therapie. Solche Ereignisse werden helfen, die richtige Entwicklung des Gelenkes wiederherzustellen, die Dislokation zu beheben, den Muskelgürtel zu stärken und die motorische Funktion wiederherzustellen. Der Massagekomplex wird ausschließlich von einem Spezialisten ernannt und sollte nur von geschultem Personal, das auf solche Störungen bei Kindern spezialisiert ist, durchgeführt werden.

Eltern werden jedoch ermutigt, sich mit den allgemeinen Konzepten der therapeutischen Massage vertraut zu machen. Erlaubt, eine allgemeine Massage zur Entwicklung und Festigung durchzuführen, wird er nicht nur für einen Patienten mit Dysplasie, sondern auch für gesunde Kinder nützlich sein. Es sollte am Abend kurz vor dem Schlafengehen gemacht werden.

Unbehandelt kann eine solche Pathologie die allgemeine Gesundheit des Babys beeinträchtigen: Es kann Verstöße geben, die mit der Koordination motorischer Funktionen und der Entwicklung von Gliedmaßen zusammenhängen. Massage ist in der Lage, das Baby vor den Manifestationen von Pathologien zu schützen und motorische Reflexe zu normalisieren.

Vor- und Nachteile

Massage-Behandlungen helfen, die folgenden Ergebnisse zu erzielen:

  • verringerter Muskeltonus;
  • Normalisierung der Blutzirkulation in den Gliedmaßen;
  • Übermäßige Belastung reduzieren.

Die Nachteile einer Massage für Dysplasie umfassen:

  1. Dauer - Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie 3 Kurse absolvieren, von denen jeder 10-15 Sitzungen umfasst.
  2. Modus - Es ist wünschenswert, alle Sitzungen gleichzeitig durchzuführen.
  3. Kontinuität - es ist sehr unerwünscht, die Massage zu unterbrechen, ohne den Kurs zu beenden.
  4. Die Unmöglichkeit der Selbstkontrolle - mit einer solchen Pathologie ohne bestimmte Fähigkeiten kann die Massage dem Baby schaden.

Es ist besser, die Verfahren zu verschieben, wenn Ihr Baby

  • hohe Temperatur;
  • Verdauungsstörungen;
  • Krankheiten der viralen oder infektiösen Ätiologie;
  • schwere Entwicklungsstörungen;
  • auf der Haut tiefe Schäden.

Technik von

Allgemeine Empfehlungen

  • Das Kind sollte während des Eingriffs auf einer flachen, harten Oberfläche liegen, beispielsweise auf dem Tisch.
  • Auf der Oberfläche müssen Sie zuerst eine Windel platzieren, die Feuchtigkeit absorbiert, da Massage-Manipulationen unfreiwilliges Wasserlassen verursachen können.
  • Das Verfahren wird einmal täglich für 1,5-2 Wochen durchgeführt.
  • Massage wird nur durchgeführt, wenn das Baby entspannt ist und gute Laune hat.
  • In der Regel müssen 3 Kurse absolviert werden, mit Pausen von 1-1,5 Monaten.

Schritt für Schritt

  1. Die Prozedur beginnt mit Strichen. Dies ist notwendig, um die Muskeln des Säuglings aufzuwärmen, die in guter Verfassung sind. Die Bewegungen beginnen in der Lendengegend, dann gehen sie quer über den Rücken und das Neugeborene sollte auf dem Bauch liegen. Dann drehen sie es um und beginnen, den Brustbereich zu streicheln, dann den Bauch und die Beine.

Alle Bewegungen sollten nicht schwer sein, leichte Berührung wird dem Baby angenehm sein, während er nicht widerstehen wird.

  • Den gesamten Körper des Babys spiralförmig streichen, dh in kreisenden Bewegungen, wobei besonders auf die Füße des Babys geachtet wird, die während der Bewegungen leicht begradigt werden sollten. Die Dauer dieser Phase sollte mindestens 10 Minuten betragen. Es ist besser, vor dem Schlafengehen nach dem Bad eine Massage zu machen.
  • Nach dem Streicheln können Sie die nächste Stufe beginnen - reiben und kribbeln, es dauert länger als die vorherige. Das Reiben beginnt mit den Gesäßbacken und bewegt sich allmählich auf den Rücken und die Gliedmaßen. Die letzte Berührung - reiben Sie die Füße, es wird die Blutzirkulation erhöhen.
  • Dann kannst du den Körper des Babys zusammendrücken, dann das Bein zwischen zwei Handflächen einklemmen und es wie eine Wurst rollen und das Glied allmählich strecken. Gleichzeitig ist es nicht nötig, das Knie- und Hüftgelenk besonders zu belasten, das Baby ist immer noch sehr klein und seine Gelenke sind zerbrechlich. Es ist notwendig, systematisch die Beine zu verlängern, sozusagen das Gelenk zusammenzusetzen.
  • Gymnastischer Komplex

    Nach all den Manipulationen kannst du zum Turnen übergehen. Für seine Umsetzung müssen Sie jedoch zuerst von einem Kinderarzt oder Orthopäden geschult werden. Die ganze Reihe von Übungen ist nicht schwierig durchzuführen, aber die Ergebnisse werden nach ein paar Prozeduren bemerkbar sein. Sie können sie 3-4 Mal am Tag durchführen - in den Momenten, in denen das Kind gut gelaunt ist. Normalerweise werden die Lektionen von den Kindern gemocht, besonders wenn sie von Mama gemacht werden.

    Der Komplex umfasst die folgenden Übungen:

    1. Es ist notwendig, das Kind auf den Rücken zu legen. Es sollte die Gliedmaßen in den Knien und im Becken biegen, während sie sie allmählich zur Seite ausbreitet. Das Ergebnis wird eine Pose sein, die einem Frosch ähnelt. Versuchen Sie, die an den Kniegelenken gebogenen Beine so zu spreizen, dass sie (Knie) die Tischoberfläche berühren.
    2. Legen Sie das Baby auf den Bauch. Die Übung ähnelt der vorherigen - die Gelenke sind auf die gleiche Weise gebogen, jedoch ist es nicht länger notwendig, die Beine zu den Seiten zu trennen. Hier werden die Bewegungen einem kriechenden Baby ähneln.
    3. Von der Rückenlage aus müssen die Beine des Babys an den Knien gestreckt und an den Kopf gezogen werden, dh nur das Hüftgelenk wird an dieser Übung beteiligt sein.
    4. In gleicher Weise sind die Beine in den Knien begradigt, sind aber bereits zu den Seiten geschieden.
    5. Kombination vorheriger Übungen. Zuerst ziehen die gestreckten Gliedmaßen bis zum Kopf, dann werden sie von dieser Position zu den Seiten gestreckt.
    6. Aus der gleichen Position - auf der Rückseite - sind die Beine des Babys mit einem Schmetterling gefaltet, das heißt, der Lotussitz ist erhalten.
    7. Das Kind ist auch auf dem Rücken - die Beine sind abwechselnd an den Knien und am Hüftgelenk gebogen - ein Heimtrainer.
    8. Das Baby wird in den Bauchbereich geschoben, seine Beine werden an den Beinen aufgenommen und abwechselnd bis zur Höhe des Beckens angezogen, so dass der Fuß vollständig auf der flachen Oberfläche des Tisches liegt.
    9. Ein Übungsschmetterling wird von der Position auf dem Rücken ausgeführt, aber jetzt werden die Beine auseinander gespreizt und kommen dann wieder zurück, die Übung ähnelt dem Öffnen und Schließen eines Buches. 10-15 Ansätze werden ausreichen.
    10. Baby wird in den Magen geschoben. Es ist notwendig, die Fersen mit einer Hand zu nehmen und sie zum Gesäß zu führen, mit der anderen Hand wird die Froschübung durchgeführt.

    Wir bieten an, ein Video zu sehen, das ein Beispiel von Gymnastik zeigt:

    Wichtige Empfehlungen

    Pathologien im Zusammenhang mit angeborener Dislokation erfordern erhöhte Aufmerksamkeit und Sorgfalt von den Eltern. Es gibt einige Regeln, die befolgt werden müssen:

    • Wenn das Baby liegt, sollten seine Beine ein wenig herunterhängen. In dieser Position entspannen sich die Muskeln und lösen Spasmen.
    • Alle vertikalen Lasten sollten ausgeschlossen werden. Auf keinen Fall darf das Baby auf die Beine des Kindes gelegt werden, lassen Sie ihn nicht hocken.
    • Es ist notwendig, das Baby als "Affe" zu tragen: Es ist notwendig, das Kind hinter dem Rücken zu unterstützen, und er sollte den Erwachsenen mit seinen Beinen umarmen.
    • Wenn Sie ein Auto haben, müssen Sie es mit einem speziellen Stuhl für den Transport von Kindern ausstatten. Das Baby sollte sich wohl fühlen, nichts sollte ihn fesseln.
    • Sitz das Kind sollte so sein, dass die Beine zur Seite geschieden wurden.

    Das Hüftgelenk ist eines der wichtigsten im menschlichen Körper, es unterliegt dem größten Stress, und Pathologien in seiner Entwicklung können die motorische Funktion des Menschen weiter beeinflussen. Und Gymnastik und Massage für Hüftdysplasie bei Neugeborenen wird dazu beitragen, eine Operation in der Zukunft zu vermeiden.

    Medizinische Massage für Hüftdysplasie bei Neugeborenen

    Hüftdysplasie oder kongenitale Luxation der Hüfte ist eine häufige Pathologie bei Säuglingen, die zum Zeitpunkt der Geburt der strukturellen Elemente des Hüftgelenks angeboren und unterentwickelt ist. Dies führt wiederum zu einer Fehlpaarung der Gelenkflächen und Dislokation.

    Trotz der Tatsache, dass diese Diagnose sehr verbreitet ist und die Eltern erschreckt, ist eine angeborene Luxation der Hüfte gut behandelbar, vorausgesetzt, dass die Pathologie rechtzeitig bemerkt wird und die Eltern Zeit und Geduld haben, um an der Gesundheit ihres Babys zu arbeiten.

    In den meisten Fällen hilft medizinische Gymnastik und Massage mit Hüftdysplasie. In komplizierteren Fällen, die Verwendung von positionellen Behandlung (spezielle orthopädische Fixierungsvorrichtungen für ein Kind) und chirurgische Korrektur von Dislokation.

    Wie kann man rechtzeitig ein Problem vermuten?

    Zuerst verstehen, dass etwas mit der Baby-Mama nicht stimmt, weil wir auf die Anzeichen achten, die angeborene Dislokation der Hüfte bei einem Neugeborenen anzeigen:

    • die Länge der Beine des Kindes ist nicht die gleiche: Wenn das Baby auf dem Rücken des Kindes die unteren Gliedmaßen in den Knien beugt und die Fersen zu den Gesäßbacken bewegt, sollten die Knie auf gleicher Höhe sein, wenn nicht, haben die Beine unterschiedliche Längen;
    • asymmetrische Falten an den Beinen und Gesäß, aber dieses Symptom wird oft bei gesunden Kindern gefunden, bei denen das Unterhautfettgewebe nicht gleichmäßig verteilt ist;
    • unvollständige Verdünnung der Beine des Kindes, gebeugt an den Knien: bei einem gesunden Baby erreicht der Winkel einer solchen Abduktion 80-90 Grad, mit Dysplasie ist es begrenzt, aber wir sollten die physiologische Hypertonizität der Muskeln des Neugeborenen bis 3-4 Monate nicht vergessen, was Pseudo-Restriktion der Verdünnung der Beine erzeugen kann;
    • ein Symptom eines Klicks: Bei der Aufzucht der Beine spürt die Mutter einen charakteristischen Klick in den Hüftgelenken.

    Die oben beschriebenen Zeichen sind nicht so, dass die Diagnose bestätigen, deshalb, wenn Sie sie in Ihrem Kind finden, sollten Sie nicht in Panik geraten - zeigen Sie das Baby einem Kinderarzt und Orthopäden. Die Diagnose der Hüftdysplasie wird durch Ultraschall vor dem Alter von 3 Monaten bestätigt, und nach drei Monaten sollte eine Röntgenaufnahme der Hüftgelenke durchgeführt werden.

    Massage für Dysplasie

    Massage für Hüftdysplasie ist in der komplexen Behandlung enthalten und ist ein wesentlicher Bestandteil davon. Therapeutische Massage zusammen mit Gymnastik ermöglicht die Stabilisierung des Hüftgelenks, Verringerung der Dislokation, Stärkung der Muskeln, Wiederherstellung der gesamten Palette von Bewegungen im Gelenk, harmonische körperliche Entwicklung des Babys.

    Die Massage sollte nur von einem Arzt (Kinderarzt oder Kinderorthopäde) verordnet werden, sie darf auch nur von speziell ausgebildetem medizinischen Personal durchgeführt werden, z. B. einem Masseur, der sich auf diese Erkrankung bei Kindern spezialisiert hat.

    Aber Eltern können nicht eine spezielle therapeutische Massage, sondern eine allgemeine Entwicklung und Tonic, die nur als ein Kind mit Dysplasie, und absolut gesund bringen bringen. Es wird empfohlen, es am Abend vor dem Zubettgehen durchzuführen.

    Wenn das Kind mit speziellen orthopädischen Strukturen gezeigt wird, kann die Massage durchgeführt werden, ohne sie zu entfernen. Bei Kindern werden nicht alle Techniken der Massage und Bewegung eingesetzt, sondern nur Streicheln und Reiben.

    Allgemeine Empfehlungen für die Massage:

    • das Baby wird für die Dauer der Massage auf eine flache und harte Oberfläche gelegt, idealerweise - der Wickeltisch;
    • unter dem Kind sollte eine spezielle Windel gelegt werden, die Feuchtigkeit spendet, da die Massagebewegungen das Wasserlassen auslösen können;
    • Massage wird einmal täglich durchgeführt, der Kurs beinhaltet 10-15 Sitzungen;
    • führen Sie die Massage nur durch, wenn das Kind gute Laune hat, nicht hungrig ist und nicht schlafen will;
    • Sie brauchen 2-3 Massagestrecken mit Pausen zwischen 1-1,5 Monaten.

    Das Schema der allgemeinen Entwicklungsmassage für ein Kind

    Die Position des Kindes - auf dem Rücken liegend. Wir beginnen leichte Streichbewegungen des Bauches, der Brust, der Arme und der Beine. Dann gehen Sie zum leichten Reiben all dieser Körperteile. Fertig streicheln.

    Die Position des Kindes - liegend auf dem Bauch mit gebeugten und geschiedenen Beinen. Wir beginnen damit, die Füße zu streicheln, sie zu reiben und die Abduktion an den Seiten zu wechseln. Massieren Sie Ihren Rücken und den unteren Rückenbereich. Als nächstes gehen Sie auf das Gesäß. Hier können Sie nicht nur streicheln und reiben, sondern auch leicht mit den Fingern klopfen. Als nächstes massieren Sie den Hüftbereich und die Außenseiten der Oberschenkel.

    Therapeutische Gymnastik für das Baby

    Therapeutische Gymnastik für Dysplasie kann und sollte von den Eltern des Kindes nach ihrer Ausbildung durch einen Kinderarzt oder Orthopäden durchgeführt werden. Dies sind keine komplexen Übungen, die schnell zu positiven Ergebnissen führen. Sie können sie während des Tages tun, wenn es für das Kind bequem ist (Sie müssen berücksichtigen, dass das Baby gute Laune hat, nicht hungrig ist und nicht schlafen wollte). Sie können den Komplex 3-4 mal am Tag wiederholen. In der Regel mögen Kinder diese Klassen, besonders wenn sie von ihrer Mutter unterrichtet werden.

    Komplexe Bewegungstherapie für Hüftdysplasie:

    1. Baby liegt auf dem Rücken. Mama oder Papa beugt seine Beine an den Knie- und Hüftgelenken und züchtet langsam in Froschhaltung. Versuchen Sie, die Übung so zu machen, dass die Kniegelenke die Oberfläche des Tisches berühren, wenn Sie die Beine züchten.
    2. Position auf dem Bauch. Wiederholen Sie die vorherige Übung. Beuge die Beine an den Knien und Hüftgelenken, wir trennen sie zu den Seiten (wie beim Krabbeln).
    3. Position - auf dem Rücken liegend. Wir führen das Biegen der geraden Beine zum Kopf des Kindes durch.
    4. Liegen Sie auf Ihrem Rücken, strecken Sie die Beine des Kindes. Wir breiten gerade Beine zu den Seiten aus.
    5. Die geraden Beine des Kindes werden zum Kopf hochgezogen und von dieser Position trennen wir sie.
    6. Wir falten die Beine des Babys in der Pose des halben Lotus, das linke Bein sollte oben sein.
    7. Alternativ beugen Sie die Beine an den Knie- und Hüftgelenken.
    8. Wir drehen das Kind auf den Bauch. Alternativ können Sie die Beine mit dem Fuß auf die Beckenhöhe anziehen.
    9. Das Baby liegt auf dem Rücken. Beuge die Beine an den Kniegelenken und teile sie, wenn du das Buch öffnest.
    10. Das Baby liegt auf dem Bauch. Mit der rechten Hand, nehmen Sie die Fersen des Babys und zerquetschen sie zum Gesäß, führen Sie den Frosch durch.

    Es ist wichtig, daran zu denken, dass jede Übung in einer sitzenden und hockenden Position nur mit der Erlaubnis eines Spezialisten durchgeführt werden kann, da solche vertikalen Belastungen Dislokation verschlimmern können.

    Kontraindikationen für Massage und Gymnastik

    Es gibt mehrere Kontraindikationen, wenn es verboten ist, Massagen und Gymnastik durchzuführen:

    • Fieber;
    • akute Infektionskrankheit;
    • die Anwesenheit des Kindes ist nicht reversible Hernienvorwölbungen;
    • Angeborene Herzkrankheit.

    Eltern Lernvideo:

    Die Behandlung der Dysplasie ist obligatorisch, weil das Kind im Falle von Komplikationen nicht nur seinen Gang bricht, sondern auch eine aseptische Nekrose des Hüftkopfes verursacht, was zu schweren Behinderungen und Unfähigkeit führt, sich unabhängig zu bewegen. Engage - und Sie werden Dysplasie besiegen.

    Techniken für die Durchführung von Massage und Gymnastik für Hüftdysplasie bei Säuglingen

    Die Ursache für pathologische Störungen der Struktur des Hüftkopfes wird Dysplasie genannt. In der Tat ist dies eine Unterentwicklung des Hüftgelenks, das oft für den Körper des Kindes anfällig ist. Diese Pathologie wird oft bei kleinen Kindern beobachtet. In den meisten Fällen kann die Krankheit unmittelbar nach der Geburt des Kindes im ersten Lebensmonat diagnostiziert werden. Als nächstes betrachten wir die Symptome der Pathologie und ihre Behandlung.

    Ursachen und Symptome der Krankheit

    Pathologie ist eine gestörte Anordnung der Elemente des Hüftgelenks. Die Bildung von Gelenken bei Neugeborenen ist noch nicht abgeschlossen, eine frühzeitige Behandlung ist wichtig und effektiv bei der Diagnose dieser Krankheit. Alle Mütter und Väter müssen die wichtigsten Zeichen kennen:

    1. Einschränkung der passiven Hüftabduktion. Um es zu überprüfen, legen Sie das Baby auf den Rücken, beugen Sie leicht die Beine an den Knien und verteilen Sie es vorsichtig an den Seiten. Wenn das Gelenk beschädigt ist, wird das Blei begrenzt sein;
    2. Ein Bein des Babys ist kürzer als das andere;
    3. Eine zusätzliche Falte am Oberschenkel spricht auch von der Asymmetrie der Gelenke und damit von Dysplasie.

    Wenn Sie Zweifel haben, ist es besser, sofort einen Spezialisten zu kontaktieren, der Ihre Annahmen bestätigt oder widerlegt. Und erst danach beginnt die Behandlung von Dysplasie.

    In vielen Fällen wird die Diagnose der Mutter des Kindes unmittelbar nach der Geburt gemeldet. Kein Grund zur Panik. Je früher Sie Maßnahmen ergreifen, desto schneller können Sie Ihre Krume heilen. Zuerst müssen Sie sich beim Orthopäden registrieren lassen. Er wird zusätzliche Tests für das Baby innerhalb eines Monats und eine angemessene Behandlung verschreiben.

    In der Anfangsphase sind Massagen und spezielle Gymnastik in der Regel hervorragend. Wie man sie richtig ausführt, kann man auch im Video sehen.

    Formen der Dysplasie

    Es gibt verschiedene Formen dieser Pathologie.

    Erwartung. Es wird effektiv mit Massage und Gymnastik behandelt. Nach der Behandlung entwickelt sich das Gelenk normal, verursacht keine Probleme für das Kind.

    Subluxation Es ist eine Gelenkveränderung, bei der sich der Oberschenkelkopf relativ zum Acetabulum nach oben bewegt. Für die Bildung eines normalen gesunden Gelenks wird eine Behandlung in Form von spezialisierten Massagen empfohlen.

    Viele Frauen nach der Geburt sind mit dem Problem des Auftretens von Übergewicht konfrontiert. Jemand, er erscheint sogar während der Schwangerschaft, jemand - nach der Geburt.

    • Und jetzt können Sie es sich nicht leisten, offene Badeanzüge und kurze Shorts zu tragen...
    • Du fängst an, jene Momente zu vergessen, in denen Männer deine makellose Figur beglückwünschten.
    • Jedes Mal, wenn du in den Spiegel kommst, scheint es dir, dass die alten Zeiten niemals zurückkehren werden.

    Aber ein wirksames Mittel gegen Übergewicht ist! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Anna in 2 Monaten 24 kg verlor.

    Viele Frauen nach der Geburt sind mit dem Problem des Auftretens von Übergewicht konfrontiert. Jemand, er erscheint sogar während der Schwangerschaft, jemand - nach der Geburt.

    • Und jetzt können Sie es sich nicht leisten, offene Badeanzüge und kurze Shorts zu tragen...
    • Du fängst an, jene Momente zu vergessen, in denen Männer deine makellose Figur beglückwünschten.
    • Jedes Mal, wenn du in den Spiegel kommst, scheint es dir, dass die alten Zeiten niemals zurückkehren werden.

    Aber ein wirksames Mittel gegen Übergewicht ist! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Anna in 2 Monaten 24 kg verlor.

    Dislokation. Dies ist eine angeborene Verschiebung der Hüfte. Diese Form ist die härteste, aber sie kann auch geheilt werden.

    Um die Diagnose zu bestätigen, ist es notwendig, eine Ultraschalluntersuchung, eine Röntgenaufnahme zu unterziehen. Danach wird die Behandlung verschrieben. Die Eltern können selbst Massagen und Gymnastik mit einem Baby machen. Dafür müssen sie aber alles über die Lage der Gelenke wissen, um die Situation nicht zu verschlechtern.

    Behandlungsmethoden

    Es sollte bemerkt werden, dass mit der frühen Manifestation von Dysplasie bei Kindern die Krankheit nicht berücksichtigt wird. Dies ist eine kleine Abweichung in der Gelenkbildung, die bei richtig ausgewählter komplexer Behandlung innerhalb eines Monats korrigiert werden kann.

    Die Behandlung der Dysplasie wird reduziert, indem die Beine in einer Position fixiert werden, die es dem Gelenk ermöglicht, sich an seinen Platz zu legen und Bänder zu erhalten. Eltern müssen wissen, dass das Gelenk an Ort und Stelle kommt, wenn die Hüften auseinander gespreizt sind. Zum Beispiel können Sie zur Vorbeugung eine Babywindel eine Größe größer tragen. Dies gilt jedoch nicht für die zweite oder dritte Form der Pathologie.

    Welche Behandlungsmethoden können bei Hüftdysplasie angewendet werden?

    Wickeln. Es ist nicht notwendig, die Beine mit einer Windel zu "wickeln", so dass sie gestreckt werden. Es ist genug, um die Arme entlang des Körpers zu fixieren, und die Beine sollten in einer bequemen Position für das Baby sein.

    Orthopädische Geräte. Sie sind in der zweiten oder dritten Form der Dysplasie verwendet, stellen eine Art von Reifen oder Klemmen. Sie fixieren die Beine im gebeugten, geschiedenen Zustand.

    Gymnastik oder Massage. Übungen und Geräte werden vom behandelnden Arzt ausgewählt. Diese Techniken sind die beliebtesten und effektivsten. Sie verursachen keine Unannehmlichkeiten für das Kind.

    Bedienung Der chirurgische Eingriff wird nur in den schwierigsten Fällen der Dislokation angewendet.

    Gymnastik Übung

    Übungen in der Pathologie der Entwicklung des Hüftgelenks sind einfach. Nach der Ausbildung durch einen Facharzt können Eltern problemlos selbst mit dem Kind arbeiten. Wenn Sie Gymnastik machen möchten, können Sie das Trainingsvideo ansehen. Denken Sie daran, dass der Körper der Kinder sehr zerbrechlich ist, Ihre Handlungen sollten sanft und vorsichtig sein.

    Hüftaufzucht

    Eine der effektivsten Übungen ist die Zucht der Beine. Das Baby sollte auf den Rücken gelegt werden, seine Knie ergreifen und seine Hüften sanft zur Seite ausbreiten. Die äußere Oberfläche des Oberschenkels sollte die Oberfläche berühren, auf der das Kind liegt. Führen Sie die Übung sollte 1-2 Minuten sein.

    Rotation der Hüften

    Die Übung wird von der gleichen Position wie die vorherige ausgeführt. Mit einer Hand den Ort des Hüftgelenks halten und das andere Knie sanft nach innen drehen.

    Das Spiel "Palmen"

    Die Bedeutung des Spiels ist es, die Füße aufeinander zu verteilen und sie wie mit den Handflächen zu klatschen.

    Fahrrad

    Übung simuliert Radfahren.

    Krabbeln

    Vor der Übung sollte das Kind auf den Bauch gelegt werden, und die Beine sollten leicht auseinander und gebogen an den Knien sein. Es ist notwendig, eine Unterstützung unter den Füßen - eine weiche Kugel, von der das Baby schieben wird, und versuchen zu kriechen.

    Übungen mit einem Ball

    Es ist notwendig, Kinder an Berufe mit solcher Aktie als ein Ball allmählich zu gewöhnen. Normalerweise mögen Kinder diese Übungen. Der Ball entspannt die Muskulatur gut, seine Verwendung zum Aufladen zeigt sich nicht nur bei Dysplasie. Startposition kann sowohl in Rückenlage als auch Bauch sein.

    Liegt das Kind auf dem Rücken, fixiert der Erwachsene den Beckenbereich und führt Rotationsbewegungen der Beine aus. Von der Position auf dem Abdomen sollten die Beine auseinander geschoben werden und sich an den Knien beugen.

    Wassergymnastik

    In Wasser sind Muskeln immer in einem entspannten Zustand. Bei Hüftdysplasie ist Gymnastik in warmem Wasser am effektivsten. Die effektivste Übung für Kinder ist das Beugen der Beine.

    Jede Krankheit ist leichter mit komplexen Maßnahmen behandelbar. Daher können Gymnastikübungen mit speziellen Massagen ergänzt werden.

    Massage

    Allgemeine Empfehlungen

    Wenn die Behandlung in einem frühen Stadium der Dysplasie begonnen wird, dann sind mehrere Massagekurse für die Genesung ausreichend. Massage sollte mehr als ernst genommen werden. Bei Fehlbedienung oder Nichtbeachtung der Empfehlungen eines Spezialisten können Sie irreparable Schäden an Babys verursachen. Um dies zu vermeiden, sehen Sie sich das Video mit der richtigen Technik für die Durchführung von Massageprozeduren an.

    Massage für Hüftdysplasie bei Neugeborenen wird täglich durchgeführt. Es ist effektiver, es zu tun, wenn das Kind in guter Stimmung ist, nicht frech, voll, will nicht schlafen. Für die Massage wird empfohlen, einen Wickeltisch oder eine andere harte Oberfläche zu verwenden, auf die man eine Windel legen muss.

    Nach zwei Wochen können Sie eine Pause von 1-2 Monaten einlegen. Auch nach jedem Kurs wird empfohlen, einen Spezialisten zur Beobachtung zu kontaktieren.

    Massagetechnik

    Jetzt werden wir uns mit Massagetechniken beschäftigen, die am häufigsten von Profis empfohlen werden:

    Streicheln. Innerhalb weniger Minuten ist es notwendig, die Außenseite der Beine von den Knöcheln bis zur Hüfte zu bügeln.

    Reiben Massierende Füße reiben. Handle vorsichtig, verwende keine Gewalt.

    Filzen Bei dieser Technik müssen Sie den Oberschenkel mit beiden Händen umschließen und das Bein rollen.

    Nach der Massage kann das Baby baden. Trotz der Wirksamkeit von Massageaktionen, erwarten Sie keine sofortigen Ergebnisse, seien Sie bitte geduldig. Die Haupthelfer für alle Behandlungsmethoden sind Ihre gute Laune.

    Babypflege

    Kinder mit Hüftpathologie brauchen besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Sie müssen jede Bewegung kontrollieren, damit die Behandlung schnelle Ergebnisse bringt. Es gibt mehrere Regeln, die befolgt werden müssen:

    In Bauchlage sollten die Beine des Babys ein wenig herunterhängen. Diese Position entspannt gut und lindert Muskelverspannungen.

    Erforderlich, um alle vertikalen Lasten zu eliminieren. Versuche nicht einmal, das Baby auf die Beine zu legen, lass ihn nicht hocken.

    Tragen Sie das Kind als "Affe": Sie unterstützen ihn hinter dem Rücken oder dem Arsch, und er wickelt Sie in seine Beine.

    Wählen Sie einen bequemen Autositz für den Transport. Das Kind sollte sich wohl fühlen, das sollte die Aufzucht der Beine nicht stören.

    Beim Sitzen sollten die Beine des Kindes auseinander gesetzt werden.

    Eine der wichtigsten Funktionen in der Bewegung einer Person ist das Hüftgelenk, es ist anfälliger als andere auf Stress. Es ist in den Kinderschuhen, dass seine Gesundheit gelegt wird. Sei aufmerksam auf deine Kinder. Denken Sie daran, richtige Gymnastik und Massage wird den Körper der Kinder vor chirurgischen Eingriffen in der Zukunft retten. Üben Sie, hören Sie Rat und Empfehlungen von Spezialisten. Gesundheit!

    Viele Frauen nach der Geburt sind mit dem Problem des Auftretens von Übergewicht konfrontiert. Jemand, er erscheint sogar während der Schwangerschaft, jemand - nach der Geburt.

    • Und jetzt können Sie es sich nicht leisten, offene Badeanzüge und kurze Shorts zu tragen...
    • Du fängst an, jene Momente zu vergessen, in denen Männer deine makellose Figur beglückwünschten.
    • Jedes Mal, wenn du in den Spiegel kommst, scheint es dir, dass die alten Zeiten niemals zurückkehren werden.

    Aber ein wirksames Mittel gegen Übergewicht ist! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Anna in 2 Monaten 24 kg verlor.

    Viele Frauen nach der Geburt sind mit dem Problem des Auftretens von Übergewicht konfrontiert. Jemand, er erscheint sogar während der Schwangerschaft, jemand - nach der Geburt.

    • Und jetzt können Sie es sich nicht leisten, offene Badeanzüge und kurze Shorts zu tragen...
    • Du fängst an, jene Momente zu vergessen, in denen Männer deine makellose Figur beglückwünschten.
    • Jedes Mal, wenn du in den Spiegel kommst, scheint es dir, dass die alten Zeiten niemals zurückkehren werden.

    Aber ein wirksames Mittel gegen Übergewicht ist! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Anna in 2 Monaten 24 kg verlor.

    Massage für Dysplasie

    Dysplasie entsteht bei Neugeborenen aufgrund der Unterentwicklung der Hüftgelenke. Die Krankheit ist angeboren, wenn sie nicht behandelt wird, wird das Kind schnell zu einer Invaliden der Kindheit. Die Erkrankung führt zur Osteochondrose der Wirbelsäule, zur Hüftgelenksarthrose und auf der gegenüberliegenden Seite der Subluxation. Massage ist die gezeigte Behandlung.

    Massage für Dysplasie der Hüftgelenke ermöglicht es, die Bänder zu stärken, um die gesamte Palette von Bewegungen wiederherzustellen. Eine Sitzung wird von einem Kinderarzt verordnet und von einem Masseur durchgeführt. Der Ablauf des Eingriffs dauert in der Regel bis zu 10 Tagen.

    1. Die Massage wird in mehreren aufeinanderfolgenden Gängen durchgeführt, nach 2 Monaten wiederholt sich.
    2. Massierende Kinder werden nach dem Schlafen und Füttern empfohlen.
    3. Unter dem Baby muss Windel verteilt werden, während der Sitzung kann Wasserlassen auftreten.
    4. Es ist bequemer, das Verfahren auf dem Massagetisch durchzuführen.
    5. Die Dauer der Zeit beträgt nicht mehr als 20 Minuten.

    Ein Kind mit einer Erkrankung der Gelenke wird auf spezielle Geräte gesetzt, es ist erlaubt, einen Kurs der Massage in ihnen durchzuführen. Reifen von Vilnius werden gekauft, oder das Baby liegt auf dem Frejka-Kissen. Der Reifen wird normalerweise für bis zu 6 Monate installiert. Wenn der Gips aufgetragen wird, sollte die Massage mit der Dysplasie vorsichtig sein, es ist verboten, zu nässen.

    Streichen wird die erste Art zu massieren. Zuerst müssen Sie auf dem Rücken des massierten Babys liegen. Fangen Sie an, streicheln Sie an den Händen, dann steigen Sie zu der Brust, dem Bauch und den Beinen ab. Die Bewegung wird zuerst gerade ausgeführt, dann spiralförmig bis zum Oberschenkel. Von innen, in der Nähe der Genitalien des Babys, wird wegen der Möglichkeit einer Verletzung der Lymphknoten keine Massage für Dysplasie durchgeführt.

    Als nächstes ist Schleifen. Der Muskel- und Bandapparat wird in kreisenden Bewegungen in einer Spirale mit Fingerpolstern massiert. Während der Massage ist es notwendig, sanft auf das Gelenk einzuwirken, um es nicht zu beschädigen.

    Dann wird der Rücken massiert, die Hüften gerieben. Es ist wichtig, auf den Gesäßbacken zu bleiben und kreisende und schlagende Bewegungen auszuführen. Massierte Gelenke werden von der Hand eines Experten befestigt.

    Unscharfe Verdünnung des Beines erzeugen, das Knie des Babys ist um sich selbst gewickelt, es wird angedrückt und rotierende Bewegungen im Inneren ausgeführt. Strokes werden mit den Händen auf die Haut des Kindes gedrückt.

    Finger, weitere Handflächen, die spiralförmigen weichen Bewegungen führen eine Massage durch, ausgenommen den Bereich um die Genitalien herum. Dann führe ähnliche Bewegungen aus, aber mit der Verschiebung der Haut. Für 10 Minuten muss der Muskelaufbau des Neugeborenen mit Fingerpads massiert werden. Wenn Sie die Beine eines Babys züchten, lockern Sie die Bewegungen und beugen Sie sie. Drinnen führen Sie die Aktion in einem Kreis im Hüftgelenk aus.

    Die Art des "Filzens". Der Oberschenkelbereich des Babys ist mit den Handflächen bedeckt, in Bewegungen, die an Boote erinnern, das Bein zwischen ihnen dauert bis zu 1 Minute. Dann führen sie eine Nachahmung des Fahrradfahrens durch und beugen die Beine des Kindes in die Gelenke. Zuerst beugen sie sich, dann werden die Gelenke zusammen gebogen, dann eins nach dem anderen. Beginnen Sie, die Wadenmuskeln zu kneten.

    Mit der Position des Babys auf dem Bauch streichelt, reiben. Danach wird das Krabbeln von Neugeborenen durch Beinabduktion abwechselnd zu den Seiten dargestellt. Streicheln und Reiben kneten Rücken und Lendenbereich. Zuerst mit ähnlichen Bewegungen einmassieren, dann einklemmen und klopfen. Entlang der Wirbelsäule Bewegungen in Form einer Spirale, Sägen auf die Art von "Weihnachtsbaum" mit dem Übergang in die Peripherie. Am Ende der Lende ist auf der Oberfläche der Handfläche gerieben.

    Anschließend wird die Oberfläche der Hüfte und des Hüftgelenkes gerieben und gestreichelt. Die Handlungen wechseln sich mit der Abduktion der Beine des Kindes zur Seite ab, heben es über den Massagetisch und halten ihn fest. Ein weiteres Wirkungsfeld sind die Gesäßbacken. Auf Baustellen gehaltene knetende Spiralbewegungen.

    Wenn Massagebewegungen vorsichtig sein müssen, können Sie nicht nach einer Dislokationszone suchen. Grobe Bewegungen verletzen das Gelenk, führen zu einem verkümmerten Wachstum von tbs. Bei der Zucht kann das Hüft-Baby keine plötzlichen Bewegungen machen. Das Ergebnis wird Muskelspannung und eine negative Einstellung zu dem, was passiert. Für die größte Entspannung des muskulösen Rahmens ist eine Punktmassage mit gleichzeitiger Beinabduktion notwendig. Eine solche Manipulation ist nützlich, wenn Sie tbs zuweisen. Drücken Sie zuerst sanft auf das Hüftgelenk, nehmen Sie das halbgebogene Bein mit gleichzeitigem Schütteln.

    Bevor es beginnt, die Hüften des Babys umzuleiten, soll es die Adduktoren entspannen. Das Ergebnis kann erreicht werden, wenn eine Vibrationsmassage an der Oberschenkeloberfläche durchgeführt wird, wobei der Beckenbereich des Gewichts geschaukelt wird. Es ist nützlich für ein Neugeborenes, Massageaktionen und Übungen mit dem Eintauchen in Wasser zu kombinieren. Das Kind liegt dicht neben der Badewanne, beugt sich die Beine und reibt gleichzeitig die Muskeln.

    Grundlegende Massagetechniken für Dysplasie

    Bei der Ausführung von Bewegungen durch den Masseur ist es wichtig, keine plötzlichen Bewegungen auszuführen, sie ohne Spannung auszuführen. Empfänge sind nicht einfach, fließen fließend ineinander.

    Streichen tbs

    Die Massage-Methode wird langsam durchgeführt, was zu einer Verringerung der Erregbarkeit des Nervensystems führt. Die Methode wird die Schmerzen im deformierten Gelenk reduzieren. Im Bereich der Massage erhöht sich die Durchblutung, der Abfluss von Blut und Lymphe verbessert sich. Stagnation und Schwellungen im Hüftgelenk sind reduziert. Es ist wichtig - wenn Sie das Gelenk streichen, bewegen sich beide Hände des Masseurs in einer kreisförmigen Richtung. Die rechte Hand beginnt sich im Uhrzeigersinn zu bewegen, die zweite bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung.

    Es ist bequemer, die Massage mit einer oberflächlichen Streichung zu beginnen, die von einer entspannten Arbeitshand ausgeführt wird. Bewegung ist erforderlich, damit das Baby die Berührung kaum spürt. Das Streichen erfolgt für eine lange Zeit ohne Verzögerung an einem bestimmten Körperteil. Neben dem Hüftgelenk sollten die Oberschenkel des Kindes in den Oberschenkelprozess einbezogen werden.

    Gehen Sie dann zu einer tiefen Streichung über, die unter der Hand eines Masseurs bereits dem darunter liegenden Gewebe ausgesetzt ist und zu einer erhöhten Durchblutung im Bereich des massierten Bereichs, hauptsächlich des deformierten Hüftgelenks, führt.

    Hilfsmethoden zum streichen. Es ist erlaubt, die rechen- und giebelartige Ausführung abzuwechseln. Durch harkenartiges Streicheln an der Stelle des schmerzhaftesten Hüftgelenks. Wenn Sie eine Pinch-ähnliche Form verwenden, wirkt der Masseur auf die Wahllokale im Bereich der Dysplasie tbs oder unterhalb der Stelle.

    Reiben

    Während des Vorgangs sollte sich die Arbeitshand bewegen und die Haut bewegen, nicht auf ihnen gleiten. Durch das Reiben erfolgt eine Massage des tief liegenden Gewebes unter der Haut des Kindes. Bei intensiven Bewegungen bei Kindern beschleunigt sich der lokale Blutfluss und wirkt sich positiv auf das Gewebe aus. Die Kontraktilität und Elastizität des Muskelgerüsts nimmt schließlich allmählich zu.

    Um einen engen Kontakt der Haut zu erreichen, sollten die Massage und das Neugeborene auf die Verwendung von Cremes und Ölen, andere spezielle Massagegeräte verzichten. Es ist unmöglich, während der Bewegungen an einem Ort zu verweilen, Schmerzen im Hüftgelenk werden spürbar.

    Vibration

    Oszillierende und ruckartige Bewegungen werden erzeugt, was zu einem Schütteln der darunter liegenden Gewebe führt. Aufgrund von Vibrationseffekten wird ein positiver Effekt auf Gewebsrezeptoren erzeugt. Als Folge sinkt der Schmerz im Hüftgelenk, die Durchblutung und die Muskelkontraktilität nehmen zu.

    Oszillierende Bewegungen auf dem massierten Bereich werden in einem kontinuierlichen Tempo bis zu 15 Sekunden durchgeführt. mit zunehmender Stärke. Dann wird eine kleine Pause gemacht, bis zu 5 Sekunden. Der Vorgang wird wiederholt. Die Vibration wird mit einer oder beiden Händen durchgeführt. Sie können die Methode mit der Last der zweiten Hand verwenden.

    Führen Sie Punktaktionen auf dem Hüftgelenk durch. Als eine Hilfsmethode ist es nicht gestattet, das Gelenk zu schütteln und zu schütteln. Unvorsichtige Bewegung wird die bestehende Belastung verschlimmern!

    Unterschiede zwischen der üblichen und therapeutischen Massage bei Dysplasie

    1. Standard-Baby-Massage wird von der Mutter durchgeführt, erfordert kein spezielles Training zu leisten. Die Behandlung wird ausschließlich von einem Fachmann durchgeführt.
    2. Die vorherrschenden Streichtechniken werden als spezifisch für die Massage von Babys bis zu einem Jahr anerkannt. Die Behandlungsoption beinhaltet die Durchführung intensiver Manipulation, die für das Kind nicht ganz angenehm ist.
    3. Massage für Dysplasie hat den Schwerpunkt der Krankheit, konzentriert auf den Ort des Aufpralls. Restorative Bewegungen werden von einem Masseur durchgeführt, um das Baby zu entspannen und den Muskeltonus zu erhöhen.

    Kontraindikationen für die Massage

    Zusätzlich zu den Vorteilen des Verfahrens sind bestimmte Einschränkungen bekannt:

    • Irreduzible Hernie;
    • Angeborene Herzkrankheit bei Kindern;
    • Diathese;
    • Hohe Körpertemperatur;
    • Entzündliche Erkrankungen von Muskeln und Knochen;
    • Krankheiten, die von Formationen mit eitrigen Absonderungen begleitet sind;
    • Epilepsie;
    • Untergewichtige Kinder;
    • Vorhandensein von Hepatitis;
    • Bluterkrankungen;
    • Nierenerkrankung.

    Erholungsphase

    Nach der durchgeführten Behandlung - Babymassage, Gymnastik - ist eine gewisse Erholungsphase erforderlich. Es besteht darin, eine Dispensationsbeobachtung über längere Zeit bei einem Orthopäden zu registrieren. Oft kommt es dazu, das Wachstum des Kindes zu stoppen. Zur Kontrolle der Hüftdysplasie wird eine Röntgen- oder Ultraschalluntersuchung empfohlen.

    Als Genesung bei Neugeborenen wird ein Besuch in einem Rehabilitationszentrum durchgeführt, und das Training ist begrenzt, wenn das Kind aufwächst. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine rechtzeitige Behandlung der Krankheit ermöglicht, dass das betroffene Hüftgelenk von Geburt an wiederhergestellt wird.

    Hilft Massage Kindern mit Hüftdysplasie?

    Artikel Navigation:

    Aufgrund einer abnormalen oder unzureichenden Entwicklung des Femurs, der Muskeln oder Bänder wird bei einigen Neugeborenen eine kongenitale Luxation der Hüfte diagnostiziert. Eine wirksame Methode zur Behandlung dieser Pathologie ist - Massage für Hüftdysplasie bei Neugeborenen.

    Ursachen und Symptome

    Die Hauptursachen der Dysplasie in der Entwicklung des Hüftgelenks (TBS):

    1. Pränatale Störungen. Während des Tragens eines Kindes im Körper einer schwangeren Frau wird eine große Menge an Hormon produziert - Relaxin, das ihr Femosacralgelenk weich macht. Aber dieses Hormon beeinflusst nicht nur die Knochenstruktur der Frau, sondern auch die Knochen des Babys.
    2. Große Frucht. Wenn ein Neugeborenes mehr als 3 kg wiegt, entsteht eine erhöhte Belastung für seine TBS.
    3. Gesäßdarstellung des Fötus. Das Kind tritt mit dem Gesäß in das Becken ein, so dass sein Hüftgelenk leicht deformiert werden kann. Der Gelenkkopf verlässt das Acetabulum aufgrund erhöhter Plastizität und kehrt nicht an seinen ursprünglichen Platz zurück.
    4. Vererbung. Wenn bei einer schwangeren Frau in der Kindheit eine TBS-Dysplasie diagnostiziert wurde, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ihr Baby mit der gleichen Pathologie geboren wird.
    5. Baby paddeln. Dies ist ein ziemlich umstrittener Faktor, aber es ist offensichtlich, dass bei einem übermäßigen Druck auf das Hüftgelenk mit einem engen Wickeln das Risiko einer Verformung und einer Verlagerung der Gelenkknochen zunimmt.
    6. Fußdeformation. Diese Art von Pathologie verursacht nicht nur Probleme beim Gang, sondern provoziert auch die Entwicklung von TBS Dysplasie. Bei der Abweichung des Fußes von der Längsachse des Beines nach innen handelt es sich oft um die Verschiebung des Knochens im Gelenk.
    7. Ökologischer Faktor. In besonders kontaminierten Wohnorten wird Dysplasie bei Neugeborenen viel häufiger diagnostiziert.

    Es ist möglich, eine Dysplasie von TBS zu verhindern, indem die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Pathologie während der pränatalen Entwicklung bestimmt wird. Wenn der Ultraschall die Darstellung des Beckens bestimmt, wird eine künstliche Entbindung empfohlen, um eine Gelenkpathologie beim Säugling zu vermeiden.

    Schon während der ersten körperlichen Untersuchung eines Neugeborenen kann ein Orthopäde das Vorliegen einer Dysplasie für solche Symptome feststellen:

    1. Den Oberschenkel kürzen. Sie können eine solche Verletzung bemerken, wenn Sie das Kind auf den Rücken legen und die Beine an den Knien beugen. Bei der Pathologie mit dem bloßen Auge fällt auf, dass die Knie auf verschiedenen Ebenen liegen.
    2. Asymmetrische Anordnung der Hautfalten. Diese Funktion ist besonders informativ, wenn das Gelenk einer der unteren Extremitäten betroffen ist. Achten Sie besonders auf die Falten in der Leiste, unter den Knien oder Gesäß. Sie können sich in ihrer Tiefe, Form oder Lage unterscheiden. Bei vollständiger oder unvollständiger Luxation des Gelenkes sind mehr Falten vorhanden.
    3. Einschränkung der passiven Hüftabduktion. Bei der Aufzucht der Beine des Neugeborenen sollte der Winkel 90 ° betragen und nach 7-8 Monaten auf 60 ° reduziert werden. Wenn Pathologie vorhanden ist, wird Widerstand während der Entführung gefühlt.
    4. Abgleiten Der kleine Patient wird ebenfalls auf seinen Rücken gelegt, und dann werden die unteren Gliedmaßen zu den Seiten gespreizt. Bei der Pathologie während dieser Manipulation ist ein Druck spürbar, da der Gelenkkopf relativ zum Acetabulum verschoben ist. Bei einem gesunden Baby sind die Gliedmaßen frei zur horizontalen Oberfläche zurückgezogen.

    Darüber hinaus gibt es verschiedene Formen von Dysplasie: Prädislokation, Subluxation und Dislokation. Zur Bestätigung der Diagnose werden Ultraschalldiagnostik oder Röntgenaufnahmen gemacht, die eine optimale Behandlung ermöglichen. Im Laufe der Zeit können Eltern mit dem Baby selbst massieren oder gymnastizieren. Dafür müssen sie aber alles über den Aufbau des Hüftgelenks wissen und von Experten detaillierte Empfehlungen erhalten, um die Situation nicht zu verschlechtern.

    Video

    Hüftdysplasie bei einem Kind

    Hilft Massage?

    Massage für Hüftdysplasie bei Kindern unter einem Jahr ist ein integraler Bestandteil des therapeutischen Prozesses. Solche Ereignisse helfen, die richtige Entwicklung des Hüftgelenks wiederherzustellen, den verlagerten Knochen im Gelenk die Ausgangsposition zu geben, den Muskelaufbau zu stärken, körperliche Aktivität zu etablieren.

    Die tatsächlichen Elemente der Massage sollten von einem Spezialisten ausgewählt werden, und sie sollten von erfahrenem, speziell geschultem medizinischem Personal durchgeführt werden, das solche Probleme in der Pädiatrie lange Zeit gelöst hat. Wenn Eltern ohne Kenntnis bestimmter Nuancen beginnen, eine Art "therapeutische Manipulation" selbständig durchzuführen, können sie den Zustand des Bewegungsapparates ihres Babys nur verschlimmern.

    Aber nach einer speziellen Ausbildung durch einen Spezialisten dürfen die Eltern eine allgemeine Entwicklungs- oder stärkende Massage durchführen. Solche Verfahren werden nicht nur für Patienten, sondern auch für gesunde Kinder nützlich sein. Es wird empfohlen, abends eine Massage zu machen, damit das Baby nach dem Eingriff zu Bett geht.

    Vorteile

    Mit Hüftdysplasie bei Kindern hat Massage folgende Vorteile:

    • die Prozeduren lassen zu, das Muskel-Tonic-Syndrom zu beseitigen;
    • Mikrozirkulation in den Gliedmaßen ist normalisiert;
    • weniger Stress

    Frühe Diagnose und Behandlung ist der Schlüssel zu einer günstigen Prognose. Wenn Sie mit der Massage beginnen, bis das Hüftgelenk des Neugeborenen noch nicht vollständig gebildet ist, besteht die Chance, dass es besser korrigierbar ist und die Chancen auf eine vollständige Genesung signifikant steigen.

    Nachteile

    Massage für Hüftdysplasie kann aus solchen Gründen unangenehm sein:

    1. Damit die Prozeduren das gewünschte Ergebnis bringen, müssen 3 Kurse von 10-15 Sitzungen absolviert werden.
    2. Es ist notwendig, die spezifische Zeit und in allen folgenden Tagen zu bestimmen, um sich gerade dann zu massieren.
    3. Wenn der Kurs noch mehrere Tage dauern soll, sollten Anstrengungen unternommen werden, ihn nicht zu unterbrechen.
    4. Ohne spezielle Fähigkeiten zu besitzen, ist es nicht empfehlenswert, das Kind allein zu massieren, sonst kann es noch schädlicher sein.

    Es ist nötig die Dysplasie TBS in Komplex und unter der Kontrolle des qualifizierten Spezialisten zu behandeln. Wenn Sie die Zeit verpasst haben, kann die Situation verschlimmert werden und konservative Methoden der Therapie werden nutzlos sein.

    Vorbereitung und Häufigkeit

    Wenn Hüftdysplasie bei Babys bei der Durchführung von Massage-Verfahren solche Momente berücksichtigen sollte:

    1. Das Verfahren wird normalerweise auf einem ebenen, festen Tisch oder einer Couch durchgeführt.
    2. Während der Durchführung von Massage-Manipulationen kann das Kind unwillkürlich urinieren, daher ist es besser, den Tisch mit Windeln vorzubehandeln, die Feuchtigkeit absorbieren würden.
    3. Massagen werden einmal täglich für 10-14 Tage durchgeführt.
    4. Der Eingriff kann nur durchgeführt werden, wenn das Baby entspannt und nicht ungezogen ist.
    5. In der Regel wird empfohlen, 3 Gänge zu belegen, zwischen denen jedoch eine Pause von 4-6 Wochen vorgesehen ist.

    Wenn das Kind unartig ist und schlafen will, dann ist es besser, das Verfahren auf den Zeitpunkt zu verschieben, wenn er aufwacht und gute Laune hat.

    Technik

    Technik der Massage für Hüftdysplasie:

    1. Das Kind wird auf seinen Rücken gelegt und fängt an, seine Hände, seinen Bauch und seine unteren Gliedmaßen zu streicheln. Solche Manipulationen helfen, die muskulären Strukturen des Säuglings zu entspannen.
    2. Dann wird das Baby auf den Bauch gelegt und von hinten auf die unteren Gliedmaßen massiert. Die Reihenfolge ist wie folgt: streicheln, reiben, streicheln. Danach werden die gebeugten unteren Gliedmaßen zu den Seiten zurückgezogen, als würden sie das Krabbeln nachahmen, aber die Knochen des Beckens sollten fixiert werden.
    3. Streichen Sie den gesamten Körper des Babys spiralförmig, wobei Sie besonders auf die unteren Extremitäten achten. Leicht geraderichten sie, müssen Sie eine kreisförmige Bewegung Beine ausführen. Es ist besser, vor dem Schlafengehen, nach den Wasserbehandlungen, zu massieren und nicht am Morgen zu verbringen.
    4. Weiter zum Schleifen und Einklemmen. Leichtes Kneten beginnt mit dem Gesäßmuskel und wirkt sich dann auf Rücken, Arme und Beine aus.
    5. Als nächstes achten Sie auf die Schritte. Der streich-reibende Komplex wird wiederholt und dann intensiv geknetet.
    6. Endlich die Brust. Sie ist gut gestreichelt und geknetet.

    Massage für Hüftdysplasie bei Säuglingen sollte nicht das Perineum beeinflussen.

    Das Reiben der Muskeln und Lymphknoten in diesem Bereich kann zu Verletzungen und gefährlichen Folgen führen.

    Kontraindikationen

    Es wird nicht empfohlen, bei Kindern mit den folgenden Diagnosen oder Zuständen auf Massageverfahren für Hüftdysplasie zurückzugreifen:

    • pathologische Zustände des Herzens, in denen Defekte im Klappenapparat oder seinen Wänden vorhanden sind;
    • Tendenz zu allergischen Reaktionen;
    • nicht reduzierbare Hernie;
    • Verletzung der Integrität der Haut;
    • fieberhafter Zustand.

    Massage sollte dem Kind Freude bereiten.

    Wenn das Verfahren zu dynamisch und nicht ordentlich durchgeführt wird, wird das Kind Schmerzen haben und er wird ein muskulotonisches Syndrom haben, und dies wird nur seinen Zustand verschlimmern.

    Gymnastik oder Massage, Übungen und Techniken der manuellen Therapie müssen von einem erfahrenen Spezialisten ernannt und durchgeführt werden. Nur in diesem Fall können Sie mit einem stabilen positiven Trend rechnen.

    Wie Massage für Hüftdysplasie bei Säuglingen zu tun

    Guten Tag, liebe Leser meiner Site. Dieser Beitrag wird einem eher traurigen Problem gewidmet sein.

    Kürzlich hatte meine Verwandte eine wundervolle Tochter. Und bei einer Routineuntersuchung hörten sie eine enttäuschende Diagnose - Hüftdysplasie.

    Was zu tun, wohin zu gehen, welche Medikamente zu kaufen - das sind die Fragen, die im Kopf der Eltern begraben sind. Aber der Neuropathologe gab ihnen Ruhe und sagte, dass Massage für Hüftdysplasie bei Säuglingen das Problem in diesem Stadium perfekt lösen würde.

    Und heute möchte ich Ihnen genau sagen, wie eine Krankheit mit Hilfe von Massage behandelt wird.

    Was ist Dysplasie?

    Hüftdysplasie ist eine angeborene Störung, die in utero aufgrund von zerstörerischen Gewohnheiten oder übermäßiger körperlicher Anstrengung der Mutter auftritt.

    Das Problem liegt in der Unterentwicklung der Gelenkstrukturen, die zu Versetzungen führt. Meistens ist nur ein Gelenk betroffen, aber in etwa 18% der Fälle betrifft die Pathologie beide Gelenke.
    Die Krankheit gehört zu den Erkrankungen des Bewegungsapparates und wird bei einer umfassenden Untersuchung des Neugeborenen im Alter von 1, 2 oder 3 Monaten diagnostiziert.

    Achten Sie auf das charakteristische Symptom - asymmetrische Anordnung der Hautfalten im Bereich des Gesäßes.

    Möglichkeiten, es zu beheben

    Unerfahrene Eltern denken vielleicht, dass die Pathologie mit der Zeit vergehen kann. Als mitfühlende Großmütter sagen gerne: "Nichts, es wird herauswachsen.

    Wir hatten das Älteste, und jetzt ist alles in Ordnung. " Nein, wird nicht wachsen. Dies ist ein ernstes Problem, das die frühestmögliche Behandlung erfordert.

    In der Orthopädie gibt es 4 Hauptwege, Dysplasie zu korrigieren:

    • Der Kurs der Massage von einem qualifizierten Masseur durchgeführt. Eine solche Massage kann nicht von einer unvorbereiteten Person durchgeführt werden, da sie viele Feinheiten und Besonderheiten enthält;
    • Konservative Behandlung mit verschiedenen medizinischen Geräten. Dazu gehören: Tragen von Pavliks Steigbügeln, Becker-Hosen, breiten Windeln und Babytragen in Ergoryukzak. Sie ermöglichen es Ihnen, den Kopf des Hüftgelenks in der Gelenkgrube zu fixieren und dadurch die früheste Heilung von Geweben zu stimulieren;
      Trägt Pavliks Steigbügel
      Becker Hosen
    • Physiotherapie-Therapie. Paraffintherapie wird verwendet, Elektrophorese. Ein guter Effekt gibt eine Reihe von Anwendungen mit Ozokerite;
    • Chirurgische Behandlung der Krankheit. Eine Operation ist im Gange, um den Kopf des Gelenks zu reduzieren. Diese Methode eignet sich für jüngere Kinder und ist völlig ungeeignet für die Behandlung von Neugeborenen und Kindern bis zu einem Jahr.

    Es gibt eine andere ziemlich unangenehme Methode, Pathologie zu behandeln - das Verputzen der Beine. Es sieht sehr seltsam aus und gibt dem Kind viele Unannehmlichkeiten.

    Aber manchmal ist es die einzige Möglichkeit, die Beine ohne Operation zu korrigieren. Im Internet finden Sie häufig Bilder dieser Therapiemethode.

    Professionelle Dysplasiemassage

    Massage-Maßnahmen werden von Spezialisten unmittelbar nach der endgültigen Diagnose verschrieben. Es ist seit langem festgestellt worden, dass eine frühe Behandlung der Pathologie zu einem günstigen Ergebnis beiträgt.

    Bevor Sie in den Massageraum gehen, ist es wichtig, eine saubere Windel, Babypuder oder speziellen Talk und Handschuhe zu nehmen.

    Ja, und die Poren des Kindes verstopfen solche Mittel sorgfältig, komplizierendes Atmen durch die Haut.
    Was beinhaltet professionelle Massage für die gemeinsame Pathologie:

    1. Zunächst streichelt der Spezialist leicht den Körper des Babys. Sie sollten mit den Handflächen beginnen, sich auf den Schultern bewegen, dann den Bauch, allmählich auf die Füße fallen. Nach dem Streicheln der Füße gehen Sie direkt in den Bereich der Gelenke;
    2. Die nächste Stufe - leichtes Kneten der Haut. Die Bewegungen werden auf die gleiche Weise ausgeführt. Das Kneten sollte dem Kind keinen Schmerz oder Unbehagen bringen;
    3. Rollen des Beckens von einer Hand zur anderen. Greifen Sie die Hüften des Babys mit den Handflächen und wackeln Sie sie sanft von einer Seite zur anderen. Glatte und leichte Bewegungen werden gemacht. Die Haut eines kleinen Patienten ist nicht komprimiert;
    4. Abduktion des Oberschenkels in gebeugter Position zur Seite. Um dies zu tun, biegt ein Spezialist sanft das Bein, das auf die Oberfläche des Tisches gebracht wird, in einem rechten Winkel und hält für einige Sekunden. Dann löst und macht dasselbe mit dem anderen Bein. Es ist unmöglich, die Extremität stark zu biegen, um die fragilen Karapuz-Gewebe nicht zu verletzen;
    5. Kreisbewegungsglied. Das Bein des Babys wird wie in der vorherigen Übung gebogen, nachdem der Masseur beginnt, es leicht im Kreis zu bewegen. Bewegungen werden im Uhrzeigersinn und gegen sie gehalten. Genug 4-5 Bewegungen in jeder Richtung an einem Glied;
    6. "Fahrrad". Diese Übung war sehr beliebt, da unsere Großmütter jung waren. Währenddessen wird Nachahmung des Radfahrens durchgeführt. Neben dem Training der notwendigen Körperteile werden die Muskeln der unteren Presse deutlich gestärkt;
    7. "Rise". Masseur nimmt beide Glieder in die Knie. Sie sollten nicht gebogen werden, es ist wichtig, eine gerade Linie zu halten. Allmählich ist es notwendig, das Becken zu heben und die Beine zum Kopf zu bringen. Danach müssen sie sanft abgesenkt werden. Genug 3-4 Besteigungen;
    8. Auf der Stelle gehen. Diese Übung simuliert den Prozess des Gehens. Es ist notwendig, abwechselnd die Beine der Krümel an den Knien zu biegen, als ob er alleine laufen würde;
    9. Abschluss der Massage. Zuerst müssen Sie Klopfbewegungen ausführen und dann können Sie Striche ausführen.

    Merkmale der Massagetherapie:

    • Es ist notwendig, den allgemeinen Zustand des Kindes zu überwachen. Launenhaftigkeit und Unlust zur Massage sind völlig natürliche Reaktionen. Nach ein paar Prozeduren werden sie passieren. Aber wenn jede Sitzung von einer echten Hysterie begleitet wird, lohnt es sich, einen Arzt zu konsultieren, um andere Therapieverfahren zu finden;
    • Es ist besser, die Sitzungen am Morgen durchzuführen, wenn das Kind anfälliger für Neues ist. Sie sollten das Baby nicht massieren, wenn er hungrig ist oder gerade gegessen hat;
    • Versuchen Sie nicht selbst eine professionelle Massage zu machen. Tatsache ist, dass nur der Masseur die richtige Reihenfolge und Feinheiten des Verfahrens kennt. Versuche, unabhängig zu sein, können zu Schäden an den Blutgefäßen unter den Knien oder an der inneren Oberfläche der Hüfte, zu Dislokation der Gliedmaßen oder Störung der Organe führen. Sie können einen Lichtkomplex zur allgemeinen Stärkung des Körpers beherrschen;
    • Denken Sie daran, dass die Massage ein universelles Mittel zur Behandlung von Dysplasie bei Kindern ist. Versuchen Sie, den Status des Kindes mit dieser Methode zu korrigieren.

    Kompetente komplexe Bandagen und Operationen korrigieren angeborene Defekte der Struktur.

    Hausgemachte straffende Massage

    Zu Hause ist es notwendig, die allgemeine Gesundheitsmassage täglich zu stillen. Durchsuchen Sie das Internet nach Videos von qualifizierten Masseuren und Physiotherapeuten.

    Aus diesen Materialien können Sie eine Fülle von Wissen und Fähigkeiten ziehen. Beraten Sie sich mit einem Spezialisten über die Richtigkeit der Wahl des Wohnkomplexes.

    Ein Gesundheitsfachmann wird Ihre Wahl bestätigen oder andere Techniken beraten.
    Die selbständige Durchführung der festigenden Massage ist sowohl nach den absolut kleinen Krümeln, als auch den Kindern nach dem Jahr notwendig. Solche Komplexe werden Kindern helfen, Gehfertigkeiten zu erlernen.
    Zu Hause können Sie Härten, Fitball-Übungen, therapeutische Übungen und Massagen kombinieren.

    Ein solcher integrierter Ansatz zur Behandlung von Krankheiten im Karapuz wird es ermöglichen, in kürzester Zeit einen positiven Effekt zu erzielen.

    In den Foren für Kindertraumatologie und Orthopädie zeigen die Eltern oft vor und nach einer korrigierenden Therapie mit Massage und körperlichem Training Fotos ihrer Kinder.

    Und diese Fotos lassen Sie an eine erfolgreiche Behandlung glauben!