Komfortable Wiege für Neugeborene und ein Bett für Kinder mit eigenen Händen mit kleinem Budget

Schmerzen

Ein Kinderbett ist ein Ort, an dem ein Kind 90% seiner Zeit verbringt. Der Preis solcher Möbel liegt im Bereich von 5.000 bis 20.000 Rubel. und darüber.

Nicht alle jungen Eltern können sich einen solchen Kauf leisten. Daher werden wir in diesem Artikel die Möglichkeit in Erwägung ziehen, mit einem kleinen Budget ein Babybett selbst zu bauen. Der Artikel wird sich im Detail anschauen, wie man mit eigenen Händen eine Krippe baut und alles näht, was man dafür braucht.

Vor- und Nachteile

Bei der Herstellung von Kindermöbeln müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen:

  1. Kinder werden die Möbel probieren. Der Baum selbst ist weich, und die Schneidezähne des Kindes drücken es, um die Möbel öfter zu verderben.

Anhand der oben genannten Punkte können Sie die Vorteile eines Kinderbettes mit eigenen Ressourcen hervorheben:

  • Das Bett kann für individuelle Parameter mit optionaler Funktionalität hergestellt werden.
  • Die Herstellung von Wohnmöbeln erfordert ein viel kleineres Budget.
  • Alle Prozesse werden vom übergeordneten Objekt gesteuert. Die Ausgabe wird umweltfreundlich und qualitativ hochwertiges Produkt sein.

Trotz der offensichtlichen Vorteile gibt es auch Nachteile der Heimproduktion:

  • Es wird ausreichend Zeit benötigt, um nach gutem Material und dem Ablauf des Workflows zu suchen.
  • Es ist notwendig, jeden Holzbarren sorgfältig zu behandeln, so dass er keine Späne und Späne aufweist.
  • Um zu arbeiten, müssen Sie minimale Schlosserfähigkeiten für das Arbeiten mit Holz haben.

Wie geht es dir selbst?

Wenn eine Person jeden Tag ein paar Stunden Freizeit hat, können Sie für etwa eine Woche ein Kinderbett mit Ihren eigenen Händen machen, unter Berücksichtigung der Entwicklung des Layouts oder der Zeichnung.

Was wird benötigt?

Sie benötigen Holzmaterial für die Herstellung von Rohlingen. Lackierwerkzeuge werden auch benötigt, um Werkstücke und Befestigungsmittel mit Erde und Lack zu versehen.

Material

Das demokratischste und bequemste Material zum Bauen von Möbeln ist Holz. Im Rahmen dieses Artikels wird eine einfache Version eines Kinderbettes mit der Möglichkeit seiner Umwandlung in eine Wiege für Reisekrankheit betrachtet. Alle Artikel werden aus Holz oder Spanplatten hergestellt.

Kindermöbel erfordern eine sorgfältige Auswahl der Materialien. Apropos Holz ist am besten, sich für eine Buche zu entscheiden.

Er ist nicht mit Harzen gesättigt, wie Nadelholzarten, und einfach zu verwenden. Neben Buche können Sie Erle, Birke oder Espe nehmen. Alle Komponenten für dieses Projekt wurden unter Berücksichtigung des Budgetwerts des Objekts ausgewählt.

Für die Herstellung der Krippe benötigen:

  • Holzbalken 50 mm, in der Höhe von etwa 12 p M.
  • Holzlatte, nicht weniger als 6 mm dick und 40 mm breit, ungefähr 45 pm
  • Spanplatte, ca. 2,5 m2, mehr als 1,5 cm dick, gleichzeitig sollte ihre Größe mindestens 1,5 mal 1,5 m betragen.
  • Schrauben für Holz 15 - 30 mm. Nicht weniger als 100 Stück Um die Latte zu installieren, ist es wünschenswert, mit den "gelben" Schrauben zu nehmen.
  • Schrauben für Holz 72 mm. Nicht weniger als 30 Stück Zur Befestigung eines Holzrahmens. Jede Farbe.
  • Ecken Metall, 50 bis 50 mm. 4 Stück Bessere Ecken mit Versteifungen.
  • Antibakterielle Beschichtung, 2 Liter.
  • Lack für die Veredelung, 1,5 Liter.
  • Kappen sind Möbel, dekorativ, 100 Stück. Optionaler Artikel

Materialien werden mit Vorrat genommen. Der Arbeitsvoranschlag kann nach der Entwicklung des Layouts oder der Zeichnung erhalten werden. Die angegebenen Baumaterialien wurden auf der Grundlage eines kleinen Budgets und einer schnellen Installation der Krippe ausgewählt.

Es ist auch wichtig, umweltfreundliche Lacke zu wählen. Dazu gehören Produkte aus Acryl. Sie sind nicht gefährlich für die Gesundheit des Kindes.

Werkzeuge

Für die Konstruktion werden ein paar Handwerkzeuge und Elektrowerkzeuge benötigt:

  • Meter und Lineal;
  • Gon;
  • ein Bleistift;
  • Handsäge;
  • Flugzeug;
  • Meißel;
  • Hammer;
  • Schmirgelleinen;
  • Schraubendreher oder Bohrer;
  • Satz verifiziert;
  • Pinsel zum Auftragen von Lack und Primer.

Diese Werkzeuge sind genug, um ein einfaches Kinderbett mit eigenen Händen zu bauen.

Schritt für Schritt

Der gesamte Konstruktionsprozess kann in mehrere Phasen unterteilt werden, von der Entwicklung des Layouts oder Schemas bis zur Endmontage.

Größenanpassung

Das Projekt wird unter Berücksichtigung mehrerer Parameter berechnet:

  1. Ein relativ kleines Budget für den Bau.
  2. Mobilität Montage und Demontage.
  3. Universalität für verschiedene Altersgruppen.

Mapping

Das Schema basiert auf drei Komponenten:

  • Rahmen von 50 mm Stange;
  • Drehen der Lamellen;
  • Spanplatte als Basis für die Matratze.

Die Größe der Platte ist gleich der Standard-Kindermatratze, die Größe von 600 mal 1200 mm. Vier Gestelle (Beine) unter dem Bett nehmen eine Länge von 1500 mm. Sie sind um den obersten Punkt eines rechteckigen Rahmens (Geländer) gebunden. Gleichzeitig ist die Breite des Geländers 50 mm breiter als die Breite der Matratze.

In einem Abstand von 50 cm vom Boden werden die Beine des zukünftigen Bettes mit einem Holzblock bündig mit den vertikalen Pfosten verbunden. Die Länge der Latten für die Latte wird von der Unterseite des Beinbandes bis zu ihrem oberen Punkt zusammen mit der Höhe des Geländers berechnet. Der Abstand zwischen den beiden Lamellen 40 mm. Die Stufe zwischen ihnen beträgt 40 mm.

Es ist am besten, die gesamte Struktur auf einem Computer in einem dreidimensionalen Modell zu berechnen. Dazu geeignete CAD-Programme oder kostenlose Dienste im Internet.

Herstellung von Teilen

Die Stange wird auf Gestellen, dem unteren Bündel, dem oberen Rahmen und auch auf der Unterseite unter der Matratze gesägt. Von einer Spanplatte gesägtes Blattgröße 1200 bis 600 Millimeter. Es kann Löcher für die Belüftung mit einem Durchmesser von 20 bis 70 mm machen. Für ein Blatt Spanplatte machen Sie den Rahmen der Bar. In der Mitte installieren Sie eine Querstange, für die Starrheit.

Schiene geschnitten in 100 mm, laut Zeichnung. Ihre Menge hängt von der Teilung zwischen den beiden Elementen der Latte ab. Gemäß den obigen Berechnungen werden 45 Stück benötigt. Alle Teile sind sorgfältig grundiert und lackiert.

Versammlung

Die gesamte Baugruppe kann in mehrere Schritte unterteilt werden:

  1. Montage des Rahmens unter der Matratze. Um dies zu tun, müssen Sie die Bars mit einem Rechteck unter der Basis der Spanplatte befestigen. An den Ecken der Stäbe sind Rillen für die Rahmensteifigkeit geschnitten. Das fertige Rechteck wird mit einem weiteren Stab in der Mitte befestigt und schneidet die Rillen aus, so dass das Holz bündig ist. Alle Ecken sind mit Schrauben gezeichnet. Eine Spanplatte wird auf den fertigen Rahmen gelegt und mit langen Schrauben befestigt.
  2. Die Beine der Krippe und der unteren Ordnung zusammenbauen. Vier vertikale Stäbe werden auf der unteren Ebene mit Querstangen abgesenkt, so dass die Struktur steif wird. Um dies zu tun, machen Sie Rillen auf den Stäben und binden Sie sie mit selbstschneidenden Schrauben zusammen.
  3. Montage des oberen Rahmens (Geländer). Balken verbinden ein Rechteck und 72 mm Blechschrauben. Es ist wichtig, die Leiste auf der Oberseite mit einer Plane und Schleifpapier zu bearbeiten und die Fase zu entfernen. In diesem Fall übernehmen die Schrauben die Funktion der Befestigung des Geländers an den Pfosten des Bettes.
  4. Zu Füßen des zukünftigen Bettes verschraubte Ecken, in einer Höhe von 55 cm vom Boden. Für Neugeborene sind sie in einer Höhe von 105 cm vom Boden befestigt. In Zukunft werden sie unter der gewünschten Höhe abgesenkt.
  5. Eckboden mit Spanplatte verlegt.
  6. Um das Geländer und die untere Webart befestigen Latten.
  7. Die Krippe ist fertig.

Wie man aus dem Kinderbett eine Wiege für ein Baby macht

Aus dem resultierenden Bett können Sie eine Wiege für ein Neugeborenes machen. Dies erfordert eine Modifikation der Beine der Reste einer Spanplattenplatte.

Was wird benötigt?

Die Wiege ist eine kleine Krippe für Neugeborene und ihre außergewöhnliche Eigenschaft ist, dass die Wiege eine hängende Wiege ist, eine Krippe, die in der Luft schwebt. In den alten Tagen war es das am häufigsten verwendete Möbel für Neugeborene und übrigens das gefährlichste, sowohl vor als auch jetzt.

All dies ist aufgrund der Tatsache, dass, wenn Sie nicht mit der Technologie übereinstimmen oder einen Fehler in der Halterung oder in dem Material, dass die Wiege hängen, dann kann es einfach mit dem Kind fallen, wegen dem, was das Kind verletzt oder etwas mehr wird brechen. Bevor Sie das Kind in die Wiege legen, überprüfen Sie alle Details auf Festigkeit.

Für die Herstellung der Ladestation sind keine zusätzlichen Besuche im Baumarkt erforderlich. Alle notwendigen Materialien bleiben bei der Montage des Bettes selbst. Die Wiege unterscheidet sich nur in den an den Beinen des Bettes angebrachten Kufen.

Werkzeuge

Für die Herstellung von Läufern benötigen Sie:

  • Meter und Lineal;
  • Markierungsstift;
  • ein Stück Schnur oder Seil, nicht mehr als 2 m;
  • großformatiges Papier zum Aufbringen eines Läuferlayouts;
  • Stichsäge;
  • Schraubendreher.

Material

Als Basis für die Läufer passen der Rest der Spanplatte, sowie 4 Metallecken 50 bis 50 mm und selbstschneidende Schrauben für Befestigungselemente.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Gestaltung und Installation von Läufern

Bevor Sie die Läufer installieren, ist es wert, über ihr Design nachzudenken. Sie sind aus Restspanplatten hergestellt. Zur Befestigung der Läufer an den Beinen des Bettes werden 4 Metallecken verwendet, sowie selbstschneidende Schrauben von 2 bis 3 cm.

Größenanpassung

Andernfalls könnte die Wiege umkippen oder gar nicht schwingen. Um dies zu tun, ist es wichtig, den Radius zu berechnen, um den die Läufer geschnitten werden, sowie ihren unteren Punkt relativ zu den Beinen des Bettes. Bei diesem Projekt beträgt der untere Kontaktpunkt der Läufer mit dem Boden relativ zum Anfang der Beine 5 cm.

Zeichnung

Der Einfachheit halber sollte die Zeichnung auf Großformatpapier gezeichnet werden. Es ist notwendig, die folgenden Parameter zu berücksichtigen:

  1. Die Basis des Dreiecks ist der Abstand von der Außenkante eines Beins zum Außenrand des gegenüberliegenden Beins.
  2. Seine Oberseite ist der tiefste Punkt der Läufer, 5 cm unterhalb der Höhe der Beine.

Nachdem die Form gezeichnet wurde, können Sie beginnen, die Läufer zu zeichnen:

  1. Nehmen Sie dazu einen Stift und befestigen Sie ein Stück Seil daran. Holen Sie sich eine Art Kompass.
  2. Messen Sie danach einen solchen Radius, dass der Stift durch die Ecke der Basis und deren Spitze verläuft. Dies wird der gewünschte Wert sein.
  3. Die Länge des Seils ist fest und kritzelte die Unterkante der Läufer.
  4. Danach 20 cm zurückweichen und eine weitere obere Grenze bilden.
  5. Messen Sie die Länge der Bögen. Normalerweise ist es innerhalb von 25 cm "außerhalb" der Beine.
  6. Der Papierrohling wird erneut gezogen und ausgeschnitten.

Ein Beispiel für das Schema kann unten gesehen werden:

Herstellung von Teilen

Läufer bestehen aus zwei Teilen, die auf einem Papierstück mit einer elektrischen Stichsäge ausgeschnitten werden.

Bohren Sie nicht zu viele Löcher, da dies die Gesamtsteifigkeit der Struktur beeinträchtigt.

Anbringen der Läufer

Diese Elemente sind symmetrisch zueinander auf gegenüberliegenden Seiten der Krippe installiert. Sie sind mit Metallecken an den Beinen an der Innenseite der Krippe befestigt. In diesem Fall muss der untere Bogen der Läufer die vertikalen Pfosten überlappen, so dass die untere Ecke jedes von ihnen bündig damit abschließt. Auch für die Zuverlässigkeit ist es möglich, die Läufer und Racks des Bettes von außen zu befestigen. Dazu müssen Sie die Läufer vorsichtig durch die Beine bohren und mit 72-mm-Blechschrauben festhalten.

Matratze nähen

Das wichtige Detail jedes Bettes ist eine Matratze. Es hängt nicht nur von der angenehmen Ruhe ab, sondern auch von der Qualität des Schlafes des Kindes.

Damit das Baby nachts weniger weint und sich gut fühlt, lohnt es sich, sich gründlich mit der Frage auseinander zu setzen, wie man Materialien zum Nähen der Matratze mit eigenen Händen wählt.

Das einzige, was wir verlieren müssen, ist Zeit, aber es wird hundertfach zurückkommen. Die gewonnene Erfahrung ermöglicht nicht nur in kurzer Zeit herauszufinden, wie man eine Matratze für das Bett herstellt, sondern auch gelegentlich einen Meisterkurs für Freunde oder Freunde abzuhalten.

Was ist zum Nähen erforderlich?

Für die Herstellung von Matratzen benötigen Sie:

  • Stoff abdecken.
  • Nähgarne.
  • Der Füllstoff.

Dies sind die wichtigsten Komponenten, aus denen Sie eine gute Matratze für angemessenes Geld machen können. Auch Nähwerkzeuge werden benötigt.

Geräte

Zum Nähen einer einfachen Matratze mit einer Dicke von 5 cm benötigen Sie:

  • scharfe Schere;
  • Nadeln;
  • Fäden;
  • Kreide zum Herstellen von Mustern.

Was für ein Stoff und wie viel?

Für ein Kinderbett lohnt es sich, weiche, atmungsaktive Stoffe mitzunehmen. Dazu gehören Kaliko oder Zecke. Eine Matratze benötigt ein 3 Meter langes und 1 m breites Tuch, das für eine Matratze mit den Maßen 120 cm x 60 cm und 6 cm Höhe mit einem Rand angefertigt wurde.

Es ist notwendig, den gekauften Stoff vor dem Schneiden und Nähen zu waschen. Das Material setzt sich ab und entfernt die werkseitigen Verunreinigungen. Dieser Prozess wird dazu beitragen, das Anziehen des Stoffes zu vermeiden, nachdem Feuchtigkeit auf seine Oberfläche gelangt ist.

Stufenweiser Führer

Der gesamte Prozess der Herstellung einer Matratze kann in mehrere Phasen unterteilt werden:

  1. Zählmaterial
  2. Muster machen.
  3. Näh- und Polstermatratze.

Überlegen Sie, wie Sie die Matratze im Bett Schritt für Schritt nähen.

Berechnung von Parametern und Stoff

In diesem Artikel betrachten wir das Bett mit den gegebenen Parametern des Bettes. Auf dieser Basis wird die Matratze Abmessungen von 120 cm x 60 cm erhalten.Die Höhe kann frei gewählt werden, aber in diesem Projekt wird es 5 cm sein.

Nach den angegebenen Parametern wird ein Stück Leinen in den folgenden Größen erhalten:

  • Länge: 120 cm (untere Seite) + 120 cm (obere Seite) + 10 cm Höhe auf beiden Seiten + Toleranz auf jeder Seite 2,5 cm Es ergibt 260 cm Leinwand.
  • Breite: 60 cm + 5 cm auf beiden Seiten + 10 cm auf beiden Seiten. Die Gesamtbreite beträgt 75 cm.

Diagramme und Muster

Das Muster ist auf der Innenseite des Stoffes entsprechend den stimmhaften Abmessungen in Kreide gezeichnet. Bevor Sie den Stoff zuschneiden, überprüfen Sie noch einmal alles.

Arbeitsablauf

Es ergibt sich so etwas wie ein riesiger Kissenbezug. Es ist zurück auf sein Gesicht und der Füller beginnt zu legen. Zum Füllen können Sie die übliche Watte, Polyurethanschaum, Watte oder synthetischen Winterer nehmen. Nach der dichten Füllung ist die Tasche zugenäht. Es stellt sich die fertige Matratze heraus.

Mögliche Fehler

Manche Väter versuchen, alles zu sparen und Fehler zu machen, wenn sie eine Krippe entwerfen oder bauen, an der ihre Kinder in Zukunft leiden werden. Hier ist eine Liste der häufigsten Fehler, die nicht erlaubt sein sollten:

  1. Verwenden Sie alte Baumaterialien. Dies gilt sowohl für Holz als auch für Verbindungselemente. Ein alter Baum kann Schimmel, Pilze und andere gefährliche Mikroflora enthalten. Ein kleines Kind wird die Infektion schnell aufnehmen, und die Eltern werden sich fragen, was mit ihm passiert ist.
  2. Behandeln Sie keine Holzoberflächen. Es wird angenommen, dass reines Holz viel umweltfreundlicher und sicherer ist. Dies ist nur teilweise richtig. Das Kind kann das Brett leicht knacken, wenn die ersten Zähne erscheinen. Gleichzeitig kann er die Mundhöhle mit Splittern oder Spänen verletzen. Sei nicht faul und spare bei der Holzverarbeitung, sonst musst du dein Kind lange heilen.
  3. Machen Sie keine Berechnungen und Zeichnungen ohne Erfahrung in diesem Bereich. Der Bau in Eile ist nur erfahrenen Handwerkern, Tischlern mit großer Erfahrung erlaubt. Eine Fehlkalkulation kann das ganze Projekt ruinieren!

Dann können Sie sich mit dem Foto von Babybetten und -wiegen vertraut machen:

Nützliches Video

Wir bieten an, ein Video darüber zu sehen, wie man ein Kinderbett mit eigenen Händen macht.

Fazit

Bauen Sie eine Krippe für Ihr Kind ist nicht so schwierig wie es scheint. Die Hauptsache ist verantwortlich für jede Phase der Entwicklung und Konstruktion. Dieses Projekt hat bereits in mehreren Kinderzimmern Verwendung gefunden. Außerdem hat sein Budget 3 Tausend Rubel nicht überschritten.

Babybetten: Optionen, Komponenten, Ausrüstung und Materialien, Fertigungstechnologie

Eine Krippe sollte bereit sein, die Auffüllung in der Familie aufzunehmen, während sich die Mutter auf die Entlassung vorbereitet, aber nicht nur aus Höflichkeit und mit Freude. Der Mensch ist ein soziales Wesen, und ohne Hierarchie ist eine stabile Gesellschaft unmöglich. Nachdem sie ihr Territorium und ihre Dinge von Geburt an erhalten haben, wird der kleine Mann, auch wenn sie sich ihrer Bedeutung nicht bewusst sind, Selbstvertrauen gewinnen, wird schließlich seinen Platz in der Gesellschaft richtig bestimmen und erfolgreich sein. Dies ist natürlich kein absolutes Gesetz, aber die Statistik zeigt eindeutig: bei Säuglingen, durch den Willen (oder Mangel an Willen) der Eltern in einem unfühlbaren Alter, wanderten sie überall hin, viel wahrscheinlicher, ungezogen zu wachsen. Es gibt sogar eine historisch-soziologische Theorie: Man sagt, die Menschen begannen aus der Wildheit herauszutreten und eine Zivilisation zu erschaffen, als die Wiege erfunden wurde und Mütter die ganze Zeit angehalten haben, Babys zu tragen.

All das mag interessant sein, aber in einer entwickelten Zivilisation entdeckt ein glücklich wartender Vater in Geschäften und auf Websites, dass die Preise für Babybetten im Vergleich zur Komplexität und Materialintensität der Produkte unverhältnismäßig hoch sind. Und Sie untergraben nicht, unter jedem versteckten Betrug eine solide medizinisch-ökologisch-produktionsrechtliche Basis. Und wie ist es in der Konsumgesellschaft, und lassen Sie die Eltern kein Mitleid für ihre Kinder fühlen.

Zum Beispiel ist das Familienoberhaupt ein Masterworker. Dann hat er die Idee, die Krippe selbst zu machen: ihre Struktur ist seit Tausenden von Jahren entstanden, es gibt nichts Kompliziertes, aber für das Material ist nichts nötig. Es ist möglich, ein Kinderbett für ein Baby mit eigenen Händen zu machen, mit einem gewöhnlichen Haushaltswerkzeug und zusätzlich mit einem Puzzle, manuell oder, besser, elektrisch. Es gibt noch einen weiteren Grund: Mutter nach der Geburt, besonders wenn es der Erstgeborene ist, wird "auf der Kante" sein. Indem sie sicherstellte, dass die Gläubigen in ihrer Abwesenheit nicht schikanierten und schleppten, sondern in ihrem Feld fleißig für das Wohl der Familie arbeiteten, beruhigte sie sich viel schneller und normalisierte sich wieder. Und es wird mehr Milch geben, was wiederum dem Kind zugute kommt.

Was werden wir tun?

Klassisches Bett für ein Neugeborenes, pos. 1 in Abb., Unkomplizierter Aufbau. Grundvoraussetzungen dafür:

  • Umweltreinheit und vollständige Gesundheit und Sicherheit.
  • Mangel an scharfen Kanten und Kanten.
  • Es sollte keine Löcher / Öffnungen und Schlitze geben, in denen ein kleiner von Finger zu Kopf stecken bleiben kann.
  • Achten Sie darauf, eine Seite zu haben; Wie gefährlich es ist, dass Babys selbst aus geringer Höhe fallen, ist bekannt. Die Vorderseite (Wand) ist wünschenswert teilweise faltbar oder abgesenkt, so dass die Mutter war bequemer für das Kind zu sorgen.
  • Belüftet, d.h. Gitter oder perforierter Boden. Egal wie die Hygieneprodukte der Kinder verbessert werden, das Baby wird immer ein Bett bauen.
  • Wenn das Neugeborene der Erstgeborene ist und ihm einmal ein paar Geschwister hinzugefügt werden sollen, dann gibt es genügend Stärke und Haltbarkeit in Kombination mit einer faltbaren Struktur.

Arten von Babybetten

Oft, das Kinderbett für die Leichtigkeit der Bewegung rund um das Haus auf Rädern, pos. 2. In kleinen Wohnungen finden Sie manchmal Muster mit Wäscheboxen im Unterbett, wie bei Erwachsenen, pos. 3. Aus den oben genannten Gründen müssen die Boxen unter dem Babybett jedoch mit feuchtigkeitsdichten Deckeln versehen sein. Schließlich ein eher kompliziertes und teures, aber bequemes Produkt für Mutter und Produkt - ein Bett für Neugeborene, kombiniert mit einem Umkleideraum, pos. 4

Viele Babys müssen auf dem Traum schlafen. Die wichtigsten Arten von Betten schaukeln Hängematte, pos. 5, die Wiege (mit dem oberen Aufhänger), pos. 6, und die Wiege (mit einem Bett auf der unteren gebogenen Unterstützung-Schaukel), pos. 7. Eine Hängematte eignet sich nur als provisorische Krähenkammer, zum Beispiel in einem Sommerhaus am Wochenende. Die Knochen und das Baby sind immer noch weich, und konstant auf etwas Biegsames liegend, verformt sich sein Skelett. Kinderbetten für Neugeborene - Hängematten sind meistens faltbar transportabel.

Die Wiege ist leicht zu schwingen, aber schwerer zu machen, weil Irgendeine Art von Mechanismus ist erforderlich. Außerdem ist das Risiko, dass ein Baby aus der Wiege fällt und über der Seite hängt, viel größer als bei einer Hängematte oder einer Wiege. Letzteres ist außerdem einfacher zu machen, und die kleinen Stoßstangen auf den Schaukelstühlen machen es völlig sicher, weshalb die Wiege am häufigsten ist. In der Wiege muss notwendigerweise ein Betthalter vorhanden sein, und es ist höchst wünschenswert, eine Feder mit Selbstrückstellung zu haben, die für Bewegungskrankheit zurückgezogen werden muss, ansonsten könnte eine Mutter, die hineingestolpert ist, vergessen, sie einzuführen, wenn sie sich von dem Kinderbett wegbewegt. "Selbstrückstellend" bedeutet, dass der Mechanismus selbst das Bett horizontal stellt und den Stift in die Steckdose fallen lässt, wenn der Neigungswinkel der Halterung einen bestimmten zulässigen Wert überschreitet.

Hinweis: In den Betten für Babys kann es ganz andere Stoßstangen geben, was ist am Ende zu sehen.

Bewegung in der Querrichtung für eine Person ist nicht optimal, so dass unser vestibulärer Apparat angeordnet ist. Jeder, der mit einem Boot oder einer Segelyacht in See sticht, weiß, dass das Pitching an Bord viel einfacher ist. Babys, die ständig herumgerüttelt werden, können sogar eine Sucht nach Reisekrankheit entwickeln, weshalb ein unerträglicher Schreier, der aufgewachsen ist, Gefahr läuft, hyperaktiv, betäubt oder "nein" autistisch zu werden. Die Wahrscheinlichkeit, die Psyche eines Kindes durch übermäßige Reisekrankheit zu traumatisieren, wird auf nahezu Null reduziert, wenn die Wiege (Pos. 8) oder die Wiege (Pos. 9) an Bewegungskrankheit in Längsrichtung angepasst ist.

Kürzlich, Bett-Pendel, pos. 10, frei von Wiegen und Wiegen. Erstens, Kreuzfahrkrankheit in einer Pendelkrippe ist harmlos, weil der Körper des Kindes verbiegt sich nicht, und sein Vestibularapparat erfährt eine absolut unbedeutende Last in einer Ebene. Zweitens ist es für ein Kind fast unmöglich, aus diesem herauszufallen, weil das Bett selbst nicht gekippt ist. Drittens kann die Unterbettbox einfacher angeordnet werden - der Zugang dazu erfolgt automatisch. Der Pendelmechanismus selbst ist grundsätzlich unkompliziert, Pos. 11, ist es nur gelegentlich erforderlich, die Spannung der Federn zu regulieren, wenn das Kind wächst.

Wie nicht zu tun!

Auf keinen Fall brauchen Sie keine Krippe für ein Neugeborenes, das in 2 Ebenen schweben kann, pos. 1 und 2 in Abb. Vielleicht möchte Ihr Sohn, nachdem er gereift ist, Pilot oder Fallschirmspringer werden, und von der ersten Annäherung an wird er mit einem freudigen Grinsen standhalten, ohne ein wenig grün zu werden, und trainiert am Seil. Aber in seiner Kindheit würde Humpty Dumpty Valery Chkalov hier und da nicht helfen.

Erfolgloses Design von Babybetten für Neugeborene

Ferner ist es unerwünscht, den Boden der Krippe mit einer zu seltenen Kiste, pos. 3. Wenn das Baby aufstehen lernt, kriechen seine Beine mit der Matratze in die Ritzen. Eine dicke Matratzenauflage (siehe unten) löst das Problem, aber das ist zusätzliche Arbeit, Material und Kosten und extra trockener Ersatz. Der beste Boden in der Krippe eines Neugeborenen - aus Faserplattenstärke von ca. 10 mm mit Löchern mit einem Durchmesser von 20-30 mm, auf dem Gitter mit einer Stufe von 70-90 mm gebohrt. Plötzlich wird es völlig wertlos, es ist einfacher und billiger zu ersetzen als eine Matratze, und der Platz ist weniger. Und keine Sorge, MDF ist ein umweltfreundliches Material, sogar sauberer als das Originalholz. Bei seiner Herstellung werden keine synthetischen Bindemittel verwendet, und bei der Verarbeitung werden alle flüchtigen Substanzen vom Baum "ausgeatmet".

Hinweis: Es ist auch nicht wünschenswert, den Boden in der Krippe des Babys höhenverstellbar zu machen. Nester unter seinen Besitzern sind vom Standpunkt der Weltkenntnis her verlockend, und der kleine Finger wird in sie hineinkriechen. Wenn ohne Nester, dann ist ein ziemlich komplizierter und teurer Mechanismus erforderlich. Eine Mutter Klappe ist genug.

Eine schlechte Lösung ist auch ein Kinderbett, Laufstall, Pos. 4. Für alle Lebewesen, deren Leben in eine aktive Phase und Schlaf unterteilt ist, erfordert der Instinkt während der letzteren völlige Sicherheit. Die Kombination eines Schlafbereichs mit einem Spiel tut dies nicht. Welche Erwachsenen können bei der Arbeit gut schlafen? Und was ist mit kleinen Kindern, die wehrlos sind und ihre Umgebung noch nicht wahrnehmen können?

Über Baldachin

Der Baldachin über der Krippe eines Neugeborenen ist kein Luxus. Und nicht so sehr ein Mittel gegen Staub, was im Kinderzimmer und generell in einer gepflegten Wohnung nicht so sein sollte. Aber denken Sie daran, welcher der Erwachsenen nicht zu einer weißglühenden Herbstfliege oder juckenden und juckenden Mücken im Dunkeln gebracht wurde? Was ist von ihnen für das Baby, das noch keine Hände hat? Und den Fumigator einzuschalten oder in der Gärtnerei zu sprühen ist sehr, sehr nicht notwendig.

Kinderbetten

Das Verdeck über der Krippe des Babys besteht aus natürlicher Luft, die für die Luft frei durchlässig ist: Chiffon, ein Schleier (Seide oder Baumwolle), Organza (nur Seide), Musselin. Das optimale Design ist ein Zelt, links in der Abbildung, oder ein Zelt in der Mitte, das es ermöglicht, wenn nötig, das Verdeck komplett zu falten / zu bewegen. Aber denken Sie daran: In dem Prozess, die Umgebung zu kennen, zieht und zieht das Kind den Baldachin.

Gekaufte Kindervordächer werden mit einer haltbaren Halterung mit einem Pfotenhalter aus leichtem, dauerelastischem Kunststoff vervollständigt, rechts von Abb. Bei der Selbstherstellung ist die beste Option ein Überdachungszelt, das an einer Schnur an der Decke aufgehängt ist. Die M6-Hakenschraube, die in eine Spannhülse aus Stahl geschraubt ist, und ein kräftiger Erwachsener ziehen nicht aus der Decke, und wenn es sich herausstellt, ist das Loch an der 2,5 m hohen Decke fast unsichtbar. außer dem leichtesten Stoff und dünne Spitze wird nicht fallen.

Hinweis: Der beste Schutz für das Bett vor lästigen Insekten und Staub, unter denen Asthma ist nicht außer Atem, das Moskitonetz. Aber kein Fiberglasfenster, sondern ein spezielles tropisches Fenster. Seine Maschenweite ist breiter als die von Stoffen mit Faltenwurf und ist selbst stärker. Wir haben ein seltenes Produkt, fragen aber trotzdem. Bows-Runes sehen auch nicht gut aus.

Was machen die Seiten?

Kinderbetten mit Faltklappe mit elastischen Bändern

Verkäufer bieten eine Vielzahl von Schutzvorrichtungen für Kinderbetten: Falten, Falten, Falten, Schieben, mit Türen und Schächten. Aber bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass es überall etwas gibt, wo ein Finger oder ein Stift eingeklemmt werden kann. Und die Rillen unter den Überkopfdetails halten sorgfältig den Staub und laden sozusagen die Siedler selbst ein. Nur unerwünscht und Art von nicht menschlich, sondern Arthropoden.

Die einfachsten und sichersten Beulen in der Krippe des Neugeborenen sind mit elastischen Bändern faltbar, siehe Abb. Die Höhe des Klappteils von 150-180 mm reicht aus, damit die Mutter sich gut um das Kind kümmern kann. Es gibt keine Beschwerden über solche Boards, aber es ist zuverlässig bekannt, dass mindestens eine neue Person in dieser Welt mit einem Charakter des Neides ist m-mes Sobtchak Timoshenko, für 3,5 Jahre wurde sie nie verletzt und nichts ist gebrochen; Kaugummi während dieser Zeit geändert 2 mal.

Hinweis: Im Folgenden werden zwei Möglichkeiten zur Verlegung der Faltstange beschrieben.

Geh zur Sache

Jetzt ist es Zeit, eine Krippe zu machen. Sein Design und Dekoration ist ein anderer Artikel (mit einer kleinen Ausnahme, siehe unten); Zuerst müssen Sie für sie eine solide und zuverlässige Basis schaffen. Und vorher entscheiden Sie über das Material; vor allem für seine Sicherheit für das Baby, dann für den Preis und die Herstellbarkeit zu Hause.

Was zu tun ist?

Kunststoffe fallen selbst am sichersten weg: ein wenig erwachsen, beginnt das Kind alles zu berühren. Taktile Empfindungen aus Plastik gehen gegen seine Wurzelinstinkte, die Reizbarkeit verursachen und die moralischen und Willenseigenschaften beschädigen können. Aus dem gleichen Grund entsorgen wir auch das Metall, das auch stärker schmerzt, wenn das Baby beginnt, Zähne zu schneiden. Dann werden auch die Nachteile von textilen und anderen halbweichen Bettenarten in vollem Umfang beeinträchtigt.

Was LDSP angeht, scheint die Emissionsklasse von phenolhaltigen Verbindungen E0 (null, höher oder extra Klasse) für Kindermöbel anwendbar zu sein. Aber Bona-fide-Hersteller in den Spezifikationen geben ehrlich an: "Für Kinder ab 6 Monaten" also keine Neugeborenen. Darüber hinaus wird hochwertige Spanholzstraße, das Bett von ihm mehr kosten als der fertige Kauf mit einem Baldachin. Dh das Bett des Neugeborenen muss aus Holz sein.

Wir wählen Holz für die Krippe aus, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Imprägnierung mit einem Biozid nicht akzeptabel ist. Industrierohholz ausländischer Herkunft ist daher nicht mehr vorhanden: Es wird die Verbraucherkontrolle auf dem Markt nicht übersehen. Von laubwechselnden heimischen Rassen werden Birke und Buche für ein Bett für mehrere Generationen geeignet sein; Für den einmaligen Gebrauch - billige Espe oder Linde, aber es ist teuer. Alle anderen enthalten Tannine, Salicylate und andere Substanzen, die für Erwachsene unbedenklich sind, aber bei einem Säugling Allergien auslösen können.

Von Nadelbäumen ist Kiefer ausreichend zuverlässig, aber nicht alle. Kiefernholz wird in Form von teurem Teer angeboten, der während des Saftflusses gefällt wird, und billigeres Schnittholz, das im Winter geerntet wird. Teer ist gut für Outdoor-Konstruktionen, als Es ist schwer zu verfaulen und Schädlinge, aber es ist absolut ungeeignet für ein Babybett. Der Rest der Koniferen verändert den Harzgehalt vom Saftstrom zum Schlaf ist nicht so stark ausgeprägt, so dass es besser ist, es nicht zu riskieren.

Um mit einer Kiefer keine schlechte Entscheidung zu treffen, ist es besser, ein Bett aus Sperrholz zu machen. Das billigste Bau- und Verpackungssperrholz ist aus kieferverleimtem, mit harmlosem und sicherem Kasein verleimtem Leim. Es hat keinen Sinn, Hersteller zu "betrügen", weil alles andere ist teurer. Ein Sperrholzbett wird mit der richtigen Heimvorbereitung des Materials dienen, siehe unten 2-3 mal für 4-5 Jahre, was für eine Familie reicht.

Über das Ziel

Im Laufe der Zeit wird das Baby fühlen, dass in seinem Mund etwas klettert als Biss. Und dann beginnt er alles zu knabbern. Dies ist ein natürlicher und notwendiger Prozess, aber sobald es für die Möbelhersteller von Kindern ernste Probleme verursachte: das Holz bloß zu lassen - die Fasern zu schlucken oder sogar mit einem Chip zu würgen. Nitrolac ist nicht harmlos und seine scharfen Schuppen schneiden Lippen, Zahnfleisch, Zunge.

Jetzt gibt es kein Problem mehr: Wasserbasierter Acryllack ist erstens völlig unbedenklich; zweitens, sehr langlebig. Verbindungen ähnlicher Zusammensetzung stellen den Schmelz der Bäder wieder her, über den selbst ein Wolf seine Zähne bricht.

Sehr verdächtige Eltern können immer noch auf die Seite der Krippe spezielle Silikonfutter legen. Aber sie müssen das Design kaufen und an die ausgewählte Probe anpassen: Gebäude- und Aquariumsilikon ist nicht für Hausgemachtes geeignet, Sie brauchen ein besonderes, aus dem Spielzeug zum Zahnen gemacht wird. Es ist roh zum Verkauf nicht nur in Fertigprodukten.

Wiege und Klassiker

Wie sieht die klassische Babywiege für Neugeborene aus? auf der rechten Seite. Zuallererst, achten Sie auf die Installation der Seiten in den Taschen und die Montagestruktur der Wippen. Mit dem ersten werden wir verstehen, und das zweite wird unten verwendet. Seine empfohlenen Dimensionen und die Spezifikation von Details in einem modernen, ohne mühsame künstlerische Details, sind in Abb. Gezeigt. unten.

Größen und Spezifikation von Details der Krippe für ein Neugeborenes

Zeichnungen Wiegen für Neugeborene

Wiege

Wer weiß, vielleicht hat der Kinderarzt, nachdem er dein unruhiges Baby angeschaut hat, ihm empfohlen, ihn in die Wiege zu werfen. Ein Kind ist ein Kind der Feindschaft, und es gibt keine Person, die in allem den allgemeinen Regeln entsprechen würde. In einem solchen Fall in Abb. Zeichnungen der Krippe eines Neugeborenen - eine Wiege von Brettern. Es ist jedoch nicht mehr möglich, ein älteres Kind in einer Wiege zu behalten, daher lohnt es sich nicht, die Länge dieser Krippe zu erhöhen. Zweitens wird die Verriegelung (Stopper) des Bettes immer noch benötigt, da das Baby unruhig ist. In diesem Design ist es manuell, also vergessen Sie nicht, einander einzufügen, zu verlassen und zu kontrollieren.

Sperrholz Klassiker

Hier im Bild. - Detaillierung eines Sperrholzbettes für ein Neugeborenes des klassischen Typs mit einer Seite mit elastischen Bändern. Es wurde zu Hause gemacht; Jigsaw Handbuch (Elektro im breiten Verkauf war dann nicht). Die oben erwähnte eigensinnige Person ist in ihr gewachsen. Material - 2 Blätter (es gibt ziemlich viele) aus 6 mm dickem Birkensperrholz; geh und baue Kiefer.

Details der Krippe aus Sperrholz

Zuerst wurde ein Platz (bestehend aus mehreren Stücken Verpackungskarton) vorbereitet, die Umrisse der Teile wurden darauf skizziert, und alles wurde mit einem einzigen Polyethylenfilm bedeckt. Dann wurde eine Platte aus Sperrholz auf dem Platz mit einer Wasser-Polymer-Emulsion zuerst auf einer Seite und nachdem sie auf der anderen Seite vollständig getrocknet war, getränkt und mit einer Metallsäge in Werkstücke geschnitten. Jigsaw Schnitt Rillen unter der Kiste in den mittleren Platten der Pakete und Öffnungen in den Rücken.

Geklebte Teile von Platten auf dem PVA für Holz (verkauft und verkauft in Bau- und Baumärkten). Der Klebstoff wurde mit einer Bürste mit einer dünnen Schicht auf alle geklebten Oberflächen der Platten der Verpackung aufgetragen und auf eine weiche Klebrigkeit gehalten (die Klebefolie wird leicht gelb und wird stellenweise durchscheinend).

Es gab keine Vorteile für das Sammeln der Pakete, es war nicht genug Zeit, es zu tun. Daher werden kleine Pakete nur in Plastik eingewickelt und eng anliegend für Unterwäsche festgezogen; ihre ganze Hank blieb in Ordnung. 10 m. Es war notwendig, die Packungen mit einem elastischen Band festzuziehen, wobei die Coils sehr leicht gedreht und angezogen wurden, so dass die Platten nicht über den Kleber kriechen würden. Die oberen und unteren Bretter der Wände (Pos. 1 und 3) krabbelten immer noch, so dass sie, nachdem sie den Kleber aufgetragen und ihm standgehalten hatten, mit kleinen Nägeln niedergeschlagen werden mussten. Die Nägel wurden dann herausgezogen, und die Löcher wurden mit hausgemachtem Kitt aus Sägemehl auf dem gleichen PVA bestrichen.

Mit den Rücken war es schwieriger, ihre Gummibänder können nicht angezogen werden. Daher wurden Löcher für Montageschienen gebohrt, bei denen 18 mm lange Möbeldübel verwendet wurden. Das Verkleben der Rücken wurde auf dem Platz unter dem Joch durchgeführt, auf dem Pfannkuchen von Hanteln und einem Stapel Bücher gingen. Gemäß der Berechnung wird für 2 PVA-Schichten eines solchen Bereichs ein Druck von 25-35 kg benötigt, der gleichmäßig über die Oberfläche der Verpackung verteilt ist.

Auch von den 3 Sperrholzbändern wurden die Details des Stützgürtels zusammengeklebt, aber er ging zur Krippe an Ort und Stelle. Nach dem Trocknen für 3-4 Tage wurden die Leimflecken, die in allen Einzelheiten hervorgestanden hatten, mit einer Sicherheitsrasierklinge abgeschnitten (zu dieser Zeit gab es auch keine Montagemesser) und die Kanten wurden gehäutet.

Während die geklebten Pakete trocken waren, wurde der Bettrahmen aus Brettern zusammengesetzt, die in Halbholz geschnitten waren, ohne zu kleben und mit Nägeln festzuhalten. Die Rechteckigkeit des Rahmens auf dem noch nicht gefrorenen Leim wurde sorgfältig durch Messungen der Seiten und Diagonalen überprüft, da es diente später als Montagevorlage, und erst dann wurden Nägel gehämmert. Bodenbelag - Faserplatte mit Perforation, siehe oben. Es wurde auf Leim und Nägeln auf der Seite, von der die Beine der Stäbe waren, gelegt, so dass sie auf den Längsträgern lagen, und nicht an den Nägeln und Leim aufgehängt.

Hinweis: Die Rack-Lathing Backs ähnelten denen der Wände, aber kurz. Platziert vor dem Auskleiden der oberen Platte.

Ich ging auf die Schrauben ins Bett (jetzt wird es natürlich besser sein). Die Belastung der Anschlüsse der Krippe des Kleinkindes ist gering, in diesem Fall ist die Befestigung mit Gewinden über der Schicht zuverlässig genug und erlaubt gleichzeitig bis zu 4-5 Zerlegungen, wenn das Sperrholz mit einer Wasser-Polymer-Emulsion gesättigt ist. Das Rechteck der Box wurde durch das Bett und seine horizontale Ebene eingestellt. Dann wurden Markierungen auf seinem Boden gemacht, und Balken des Stützgürtels wurden auf Kleber und Nägel gelegt; die Querverbindung sollte zwischen den Längsstrecken erfolgen, damit das Bett stärker wird.

Der ovale Stützbuckel der Faltklappe der Seite ist weniger traumatisch und einfacher als eine Tasche. Ein Teil der 18 mm dicken Fetzen ging zu den Laschen, Kleber und Nägel auf. An den Enden der Bretter wurden für sie U-förmige Löcher mit einem Bohrer und einem Meißel gewählt - damals gab es auch keine Haushaltsfräsmaschinen für Holz.

Die Zeit dauerte noch, und das Bett war mit Öllack bedeckt, nicht so schädlich wie Nitro. In den Sacklöchern wurde sofort auch Kaugummi befestigt, Möbeldübel. Dann noch ein letztes Trocknen, und das Bett ist fertig.

Transformator

Transformable Babybetten für den Verkauf sind auch viele, aber mindestens eine Sorte ist nicht nur eine Modeerscheinung. Es handelt sich um ein Wachstumsbeet, aber es geht nicht um einen Gleitboden. Bereits ausreichend geformte Persönlichkeit kann empört sein: "Ich werde nicht schlafen, so klein!". Daher sollte der Krippentrafo "von Grund auf" konstruktiv und äußerlich einem Erwachsenen ähnlich sein. Der Zaun ist in diesem Fall abnehmbar von der Schnur; Natürlich ist dies eine Option nur für ziemlich ruhige Babys. Und die Verwandlung reduziert sich auf die Tatsache, dass ein Rücken entfernt wird und das Bett in der Länge aufbaut. Zeichnungen hausgemachte "wachsende" Krippe für Neugeborene sind in Abb.

Zeichnungen der Krippe "von Null bis Wachstum"

Und wenn sehr unruhig?

Kinderbett für Neugeborene mit Stoßstange

Es kommt auch vor, dass der Arzt seine Hände hochwirft: nichts kann getan werden, du musst mit dir schlafen, dann wird es ihm entwachsen. Oder im Gegenteil, die Mutter ist vielleicht die schönste der Welt, aber schwach und steht ständig nachts auf, um sie zu ernähren. Dann brauchen Sie ein Seitenbett für die Eltern ohne eine Vorderwand. Die Krippe für ruhelose Babys enthält immer eine Stoßstange - ein weiches, hygroskopisches Kissen entlang der Kontur der Saiten, siehe Abb. auf der rechten Seite. Und von was und wie man eine Krippe Stoßstange mit eigenen Händen nähen, siehe das Video unten:

Video: Wie man eine Stoßstange (Stoßstange) im Kinderbett näht

Anordnung

In keinem Fall ist es unmöglich, die Matratze der Krippe vor dem Wachsen mit Wachstuch zu schützen, es wird zu Scheuern und Windelausschlag beim Baby führen. Erstens brauchen die tatsächlichen Matratzen 2, mit einem Rand zum Trocknen. Zweitens sollten sie nicht schnell genug verrotten und trocknen. Daher ist es vorzuziehen, sie aus Leinen zu nähen und mit einem Kattun, Flanell oder einem Fahrrad zu umwickeln. Stopfendes bestes Rosshaar; Sein fast vollständiger Ersatz ist Kokosfaser oder Sisal.

Denken Sie daran, dass die Knochen des Neugeborenen weich sind. Daher ist die Dicke der Matratze klein, bis zu 6-7 cm.Aber dann wird es nicht sehr angenehm zu schlafen, fühlen ein starres Bett mit Ihrem Körper. Die 10-15 cm dicke Matratzenauflage wird aus dem dichtesten, 45-50-Zimmer-Möbelschaumgummi herausgeholt, sie wird in den gleichen Stoff wie die Matratze eingewickelt. Eine Matratzenauflage nimmt zusätzlich etwas von der Feuchtigkeit auf, was das Trocknen der Matratze beschleunigt, aber dann brauchen sie auch 2.

Das Kissen des Neugeborenen wird nicht benötigt, damit sich der Torticollis nicht entwickelt. Manchmal, auf Empfehlung eines Arztes für sehr zappelig, müssen Sie ein Schmetterling Kissen kaufen: seine Mitte ist fast flach, und die Flügel sind voluminös. Auf keinen Fall müssen Sie mit solchen Kissen experimentieren - geeignete Materialien werden nicht separat verkauft und die Herstellungstechnologie unterliegt nicht der "Domestizierung".

Schmuck

Wenn man über die Gestaltung der Wiege des Babys nachdenkt, muss man sich daran erinnern, dass seine Vision allmählich sowohl in der Schärfe als auch in der Farbwahrnehmung entsteht. Daher werden die Konturen der Dekorelemente glatt benötigt und die Farben sind matt und ungesättigt, vorzugsweise nahe der Mitte des Spektrums: hellgelb, hellbeige, hellgrün, hellblau. Gebleicht rot und orange sind akzeptabel, aber giftig grün, tief blau und violett Töne in keiner Weise, wie alles brilliant.

Carousel mobil Spielzeug für Babys

Eine sehr einfache und nützliche Möglichkeit für ein Kind, seine Krippe zu dekorieren, ist, ein Karussell-Mobile darüber zu hängen, siehe Abbildung, mit Stofftieren. Ihre sanfte Bewegung wird nicht nur das Baby beruhigen, sondern auch zur Entwicklung seiner motorischen Fähigkeiten beitragen. Seit die Mobilisierung von Säuglingen in Gebrauch gekommen ist, ist die Anzahl der Kinder mit angeborenen Sehfehlern deutlich zurückgegangen.

Abschließend

Vermutlich ist Ihnen nun klar geworden, dass ein einfaches Bett für ein Neugeborenes nicht so einfach ist, weil es eine ganze Welt einer neuen Person darin gibt. Deshalb wünsche ich Ihnen Erfolg nicht nur bei der Beherrschung, sondern auch beim Erlernen der Grundlagen der Kinderpsychologie. Sie haben es von Anfang an, auch wenn sie das selbst noch nicht verstehen.

Gemeinschaften> DIY »Blog> Bett für Neugeborene 4-in-1 mit ihren eigenen Händen.

Hallo alle zusammen! Hier... so ein zusätzliches Bett für Neugeborene gemacht!
1. normales Bett
2. Kinderbett für das Elternbett
3. Mini-Sofa
4. Tabelle für ein älteres Kind

Aus umweltfreundlichem Material, massive Kiefer. Mit Acryllack überzogen, sicher für das Kind.
Jetzt müssen Sie nicht ständig nachts aufspringen, sobald das Baby zu weinen beginnt oder es Zeit ist zu füttern. Sie können alle Verfahren durchführen, ohne zusätzliche Bewegung zu machen, weil Sie in der Nähe des Babys sind.
Die Krippe wird sich nicht versehentlich wegbewegen, da sie dank spezieller Halterungen in jeder Höhe am Elternbett befestigt ist. Es braucht wenig Platz, ist leicht zu transportieren, aber geräumig genug für Kinder bis 9 Monate. Abnehmbare Front hinten, 4 Räder mit Klemmen für einfache Bewegung. Der Liegeplatz ist in der Höhe in jeder Höhe verstellbar. Vollständig zusammenklappbar, bequem für die Lagerung.
Wenn das Baby aus der Wiege wächst, kann es zuerst als Sofa im Kinderzimmer und dann als Arbeitsplatz für Babys verwendet werden. Die Innengröße beträgt 80x50 cm.

Alles begann damit:

18 mm dicke Schilde und 30 mm dicke Treppenstufen wurden gekauft... in Stangen, 10 mm dickes Sperrholz, Rollen, Ecken, Bolzen, Flügelmuttern gelöst...
Leider gibt es kein Foto des Prozesses selbst, da Im günstigsten Moment saß die Batterie ((Ich werde versuchen, es so zu beschreiben...)
Die Gitter selbst wurden so montiert: Die Enden wurden mit PVA-Leim aus dem Zimmerleim verklebt und auf die Hauptschiene geklebt, mit 3,5x60 Blechschrauben beidseitig fixiert, die Latten mit einem 2,5er Bohrer vorgebohrt...

All das würde ich auf meinem Knie sagen... ohne irgendwelche Blaupausen... irgendwie stellt sich heraus, dass ich das alles sofort in meinem Gehirn rotiere und alle Dimensionen bleiben dort)))

Aber das dekorative Schneiden ist hier nicht einfach so... es schließt einfach die Löcher und Kappen der selbstschneidenden Schrauben, die eigentlich die Krawatte aller Gitter sind)), die auf den gleichen PVA geklebt und mit Messing-Endbolzen befestigt sind...

Babybett mach es selbst. Zeichnungen und Fotos

Admin1 27.05.2017 Do-it-yourself Kommentare zum Album Babybett mach es selbst. Zeichnungen und Fotos sind aus 52.522 Ansichten

Ein Kinderbett ist das erste Möbel, das junge Eltern erwerben. In der Regel wird das Bett vor der Geburt des Kindes gekauft. Aber Kinder wachsen schnell auf und in ein paar Jahren, um eine gemütliche Krippe zu ersetzen, ist es notwendig, ein geräumigeres Bett zu bekommen. Qualitätsmöbel sind nicht leicht zu finden und die Preise sind nicht für jedes Familienbudget verfügbar. Mit bestimmten Fähigkeiten kannst du den anderen Weg gehen und ein Bett mit deinen eigenen Händen machen.

Babybett Babybett

Was sollte das perfekte Kinderbett sein?

Ideale Kindermöbel sollten folgende Eigenschaften haben:

  • aus natürlichen, sicheren Materialien hergestellt;
  • ein "atmendes" Design haben;
  • haben Stärke erhöht;
  • keine scharfen Ecken, Vorsprünge und andere gefährliche Elemente haben;
  • eine glatte, polierte Oberfläche haben, um das Risiko von Splittern und Kratzern zu vermeiden;
  • passen Sie die Größe und das Gewicht des Kindes an;
  • schützen Sie das Baby vor dem Fallen;
  • haben eine hohe Funktionalität (zusätzlich zu dem Bett, um einen anderen Abschnitt für die Lagerung von Dingen zu haben).
Babybett Kinderbett

Die Vorteile eines eigenen Kinderbetts.

  1. Sie sind sich der Qualität der Materialien, aus denen das Kinderbett hergestellt wird, sicher, da Sie sie selbst auswählen und selbst mit ihnen arbeiten. In Ladenprodukten ist dieser Parameter nicht immer offensichtlich.
  2. Sie entwickeln ein Bettdesign, das die individuellen Bedürfnisse und Eigenschaften des Kindes (falls vorhanden), die Dimensionen und die stilistische Ausrichtung des Raumes berücksichtigt.
  3. Sie können die Festigkeit der Bettstruktur bei der Herstellung selbstständig testen und darauf achten, dass das Springen auf der Matratze nicht mit einem Möbelbruch endet.
  4. Sie sparen erheblich, wenn Sie die Kosten für ein selbst hergestelltes Bett mit den Preisen von Geschäften vergleichen;
  5. Sie werden richtig glücklich, wenn Sie Möbel für Ihren Sohn oder Ihre Tochter herstellen.
Bau der Krippe

Wir sind mit dem Design des Bettes bestimmt

Der einfachste Weg, um ein klassisches Kinderbett zu machen, ist ein Rahmen, vier Beine, ein Kopfteil und eine Matratze. Dieses Modell trägt jedoch eine minimale funktionelle Belastung - es bietet dem Kind einfach einen Schlafplatz. Geeignet für ein geräumiges Schlafzimmer eines Kindes, in dem bereits ein geräumiger Schrank vorhanden ist und kein zusätzlicher Stauraum benötigt wird.

Wenn das Kinderzimmer nicht über beeindruckende Abmessungen verfügt, wird es praktischer sein, die Bettstruktur mit Schubladen oder sogar einer Kommode zu ergänzen. Dies wird den Raum im Raum effektiver organisieren.

Kinderbett mit Kommode Holz Etagenbett

Noch funktioneller ist das Hochbett. Sie können den Schlafplatz eines Kindes auf die zweite Etage aufziehen und je nach den Bedürfnissen des Kindes einen Kleiderschrank, einen Tisch, ein Bücherregal oder eine Sport-Ecke einrichten. Allerdings erfordert dieses Design ernsthafte Fähigkeiten bei der Erstellung eines Bettes. Wenn Sie gerade Ihre Reise in der Möbelherstellung beginnen, ist es besser, bei den ersten beiden Optionen zu bleiben.

Schließlich sind Etagenbetten besonders beliebt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, zwei Kinder in einem kleinen Kinderzimmer bequem unterzubringen. Wie bei einem Hochbett ist es jedoch nicht einfach, ein zweistöckiges Bett zu bauen, und bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ist es besser, Ihre Stärken und Fähigkeiten sorgfältig abzuwägen.

Weitere Hinweise betrachten das Beispiel der Schaffung eines Bettes mit Schubladen. Dies ist eine ziemlich einfache Option und wird sogar einer Person mit minimalen Fähigkeiten bei der Herstellung von Möbeln gerecht werden. Dieses Kinderbett ist jedoch praktisch und funktional.

Kinderbett aus dem Massiv eines Baumes Kinderbett aus einem Baum aus Holz Kinderbett

Benötigte Materialien und Werkzeuge

Es ist besser, ein Bett aus Massivholz zu machen. Dies ist das umweltfreundlichste und sicherste Material, mit dem Sie wirklich langlebige Möbel herstellen können. Gut geeignet für MDF aus hellem Holz. Schweres Massivholz für Babybetten ist nicht geeignet, da sich diese Möbel oft verschieben und neu anordnen müssen.

Kinderbett

Neben Rohlingen aus MDF benötigen Sie auch eine Holzleiste für Lamellen. Wählen Sie für diesen Teil des Bettes ein elastisches Material (z. B. Sperrholz ist in diesem Fall geeignet, aber keine Spanplatte).

Neben Holz und Sperrholz benötigen Sie:

  • spezielle Ecken aus Metall;
  • Schrauben und andere Befestigungselemente mit verschiedenen Durchmessern;
  • Schubladenführungen;
  • bohren;
  • elektrische Stichsäge;
  • Schleifmaschine;
  • Schleifpapier;
  • Klebeband aus Papier
Kinderbett aus dem Massiv eines Baumes

Darüber hinaus benötigen Sie in der Endphase der Herstellung des Bettes auch eine Matratze. Wenn Sie nicht sparen, bevorzugen Sie ein hochwertiges orthopädisches Modell. Ein wichtiger Vorbehalt - obwohl die Matratze zuletzt installiert wird, ist es besser, sie im Voraus zu kaufen und die Zeichnung des Bettes unter seinen tatsächlichen Abmessungen zu machen.

Baby-Bett-Schema Baby-Bett-Design Babybett mit Kommode

Erste Schritte

Bevor Sie beginnen, entscheiden Sie sich für eine Zeichnung des Bettmodells, das zu Ihnen passt. Als nächstes gehen Sie zur Arbeit.

  1. Legen Sie alle Details des zukünftigen Bettes auf den Holzplan. Dies kann mit einem einfachen Stift erfolgen. Wenn die Möbel fertig sind, können die Spuren des Schiefers einfach abgewaschen werden.
  2. Alle markierten Teile werden mit einer elektrischen Stichsäge gesägt. Führen Sie Schnitte genau aus und beobachten Sie den Fortschritt des Werkzeugs. Alle Schnittkanten mit Klebeband kleben.
  3. Wenn das Kopfteil oder Fußleisten einige komplizierte geschnitzte Formen beinhaltet sie zu zeichnen, die Materialien bei der Hand mit - Teller, Gläser, usw.
  4. Metallecken schneiden, wobei die Länge der Seiten im Mittelpunkt steht. Nach dem Bohren von Löchern in ihnen für Schrauben.
  5. Außerdem sind die Ecken so befestigt, dass später eine Matratze auf ihnen angebracht werden kann. Ihre Funktion ist es, die Stärke des Rahmens zu erhöhen. Kinderbett von einem Baum Kinderbett in Form eines Autos
  6. Legen Sie das Future-Bett seitwärts, so dass es bequemer war, den Rest ihres Bettes zu fixieren.
  7. Alle Ecken, dekorative Elemente, die Beine und andere Oberflächen sorgfältig gehandhabt Schleifmaschine und die Teile, auf die er keinen Zugriff hat - Schmirgelpapier.
  8. Wenn Sie vorhaben, zu lackieren oder andere Mittel - tun Sie es besser, während das Bett nicht zusammengesetzt ist.
  9. Wenn alle Teile nach dem Lackieren poliert, fertig und getrocknet sind, montieren wir das Bett mit einem Metallestrich - das ist zuverlässiger.
  10. Als nächstes montieren wir die Metallboxen, montieren die Führungselemente an den Bettwänden und die Rollen an den Boxen. Ein universelles Design sind zwei große Schubladen. Endlich installieren wir eine Matratze und machen einen Schlafplatz. Ihr Kinderbett mit Ihren eigenen Händen ist komplett fertig - Sie können es Ihrem Kind anbieten, es auszuprobieren.
Kinderbett von einem Baum

Variationen der Einrichtung

Ein einfaches Bett mit Schubladen impliziert normalerweise keine speziellen Designlösungen. Als Dekor können Sie die originalen Griffe für die Schubladen wählen oder ein geschnitztes Kopfteil machen. Sie können das Bett auch in der ausgewählten Farbe streichen, wobei das Design des übrigen Kinderzimmers betont wird. Erlaubte Option mit einem Gemälde des Kopfteils oder Beine, die Verwendung von speziellen dekorativen Aufklebern und anderen dekorativen Elementen.

Es ist möglich, das klassische Design des Kinderzimmers mit Hilfe von geschnitzten Beinen oder Seiten zu betonen.

Mit gewissen Fähigkeiten können die Seitenwangen eines solchen Bettes mit Schubladen in Form der Fahrzeugwände hergestellt werden, was heute zu einer beliebten Bettmaschine führt. Für Mädchen können Sie einen Schlafwagen in Form einer Kutsche machen. Aber auch viele junge Vertreter des fairen Geschlechts mögen die Optionen mit Autos, nur dass die Farben eher "weibliche" Farben sein sollen.

Kinderbett aus dem Massiv eines Baumes Kinderbett mit Befestigungen an der Wand

Für die Dekoration von Etagenbetten können geschnitzte Handläufe und Latten verwendet werden. Eine komplexere Option ist es, ein Etagenbett oder ein Hochbett in Form einer Burg oder Festung, eines Baumhauses, zu arrangieren. Dazu genügt es, die Fassade des entsprechenden Typs zu schneiden und entsprechend der Skizze zu bemalen.

Welches Bett Sie auch immer mit Ihren eigenen Händen wählen, denken Sie daran: Sie kreieren Möbel für das Kind. Nähern Sie sich verantwortungsbewusst der Aufgabe. Bei der Schaffung von Möbeln gibt es keine Kleinigkeiten - aus jedem Winkel und Stärke jeder Verbindung Schleife hängt von der Sicherheit von Personen, die diese Möbel verwenden werden. Fügen Sie in Ihrem Produkt alle Mühe, Sorgfalt und Liebe - und so das Bett wird dem Kind gute Träume geben, und Sie - die Freude und Zufriedenheit aus der geleisteten Arbeit.