Wie wähle ich Kleidung für schwangere Frauen?

Konzeption

Der lang ersehnte Artikel über den Stil und die Garderobe für Schwangere. :-)

Liebe Mädchen, als Mutter von zwei Kindern habe ich versucht, detailliert über die Merkmale der Garderobe für diese wunderbare Zeit zu erzählen.

Ich hoffe, Sie genießen den Artikel und es wird nützlich sein!

Eine Frau in Erwartung des Babys ist besonders schön. In dieser Zeit werden die Qualitäten, die von Natur aus in uns eingebettet sind, besonders deutlich sichtbar. Weiblichkeit, Charme, universelle Liebe überwältigen uns. Natürlich sind wir zu dieser Zeit mit gewissen Schwierigkeiten konfrontiert. Eine dieser Schwierigkeiten ist unsere Garderobe, wenn wir verstehen, dass die meisten Kleidungsstücke mit jedem Schwangerschaftsmonat nicht mehr zu uns passen.

In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie in der "interessanten Situation" stilvoll bleiben können, und geben auch praktische Ratschläge für die Bildung einer funktionellen Garderobe, die auch nach der Geburt eines Babys für Sie funktioniert.

1

Bilden Sie eine Garderobe, bevorzugen Sie grundlegende Dinge. Wählen Sie eine Farbe, nicht einen komplexen und dekorativen Schnitt. In einer geraden Linie genäht, sitzen die Dinge auf jeder Form, aber verschiedene "Schwierigkeiten" interagieren schlecht mit Volumen und Biegungen. Und die Mengen und Biegungen über 9 Monate, wie du verstehst, werden nur zunehmen :)

Ihre Figur während der Schwangerschaft wird sich merklich verändern, deshalb ist es besser, sie mit Kleidung aus hochwertigen Naturstoffen in lakonischem Schnitt zu dekorieren. So werden Sie sich wohl fühlen.

Und die Farbe hilft, Ihre Garderobe zu variieren und dementsprechend das Bild interessant zu machen.

2

Auch in den letzten paar Saisons in Mode sind die Dinge gerade geschnitten und überdimensioniert. In solchen Klamotten siehst du vor und nach der Schwangerschaft gut aus!

Sie können solche Dinge in jedem Bekleidungsgeschäft kaufen. Sie müssen nicht einmal in Geschäften für schwangere Frauen einkaufen, die für ihre unsympathische Auswahl berühmt sind. Hören Sie einfach auf, auf die passende Kleidung zu achten und sehen Sie, was für eine wirklich große Auswahl an Kleidung für diese Zeit Sie in den gewöhnlichen und vertrauten Geschäften finden werden!

3

In Marken wie ASOS, ZARA, HM und vielen anderen, auch spezialisierten, finden Sie Röcke und Hosen mit einem elastischen Bund, der die Form Ihres runden Bauches annimmt. Es ist sehr bequem!

Vermeiden Sie Kleidung aus dichten, nicht elastischen Stoffen. Da sich die Größe deines Körpers jetzt schnell ändert, werden solche Kleider höchstwahrscheinlich einen Platz in einem der Regale in deinem Kleiderschrank finden, der "bis zu besseren Zeiten" als in einem deiner Looks markiert ist.

4

Wählen Sie Dinge gerade geschnitten, übertreiben Sie nicht und wählen Sie zu formlose Kleidung. Denken Sie daran, je mehr Sie eine Schwangerschaft unter großformatigen Kleidern verstecken möchten, desto größer werden Sie darin aussehen.

Wenn Sie Ihre "interessante Position" immer noch verstecken wollen, dann helfen Ihnen im ersten Schwangerschaftsstadium mehrere einfache Tricks.

Achten Sie auf Blusen und Strickwaren, die die Taille nicht betonen. Solche Kleider sind soooo viele in allen Marken. Wählen Sie einfach die Geschäfte der üblichen Preiskategorie oder suchen Sie online nach den richtigen Dingen.

Einen Hinweis auf einen Bauch zu verbergen, wird einem Blazer eines direkten Schnitts oder einer Weste helfen.

In taillierten Jacken mit veraltetem Stil, riskieren Sie, sich nicht zu wohl zu fühlen und geben Sie Ihre Position, betonen Sie die Rundung Taille.

Bitte beachten Sie, dass Sie für Zuverlässigkeit die Oberseite über den Rock oder die Hose, d. Füll sie nicht wieder auf und wirf einen Blazer oder eine Weste darüber.

Kleider mit direktem Schnitt (Kokon oder Trompete) verdecken auch perfekt die ersten Anzeichen einer wundervollen Position.

5

Ein weiterer wichtiger Punkt, der für viele relevant ist, ist, während der Schwangerschaft enge Dinge zu tragen oder nicht zu tragen. Wenn man sich Weltstars anschaut, tragen sie während der Schwangerschaft aktiv passgenaue Dinge, die ihren runden Bauch betonen wollen.

Wir glauben, dass passende Sachen zu schlanken Mädchen passen, die während der Schwangerschaft kein Übergewicht haben. Nur in diesem Fall wird das gestrickte Etuikleid schön aussehen, und Sie werden die ganze Welt über das bevorstehende Ereignis in Ihrem Leben informieren, ohne den Sinn für Stil zu vergessen.

6

Während der Schwangerschaft sollte auch besonderes Augenmerk auf Schuhe gelegt werden. Alles ist sehr individuell! Jemand läuft auf den Fersen zum Krankenhaus, und wer hat Schwellungen und Ballerinas 2 Größen größer.

Aus rein medizinischer Sichtweise bevorzugen Sie flache oder flache Schuhe und befolgen Sie die Empfehlungen Ihres Arztes.

Glücklicherweise ist "Leben ohne Absätze" gerade in Mode. Sneakers, Sneakers, Loafers, Boots - Sie können definitiv eine stilvolle und relevante Option wählen.

Übrigens empfehlen Ärzte nicht, Ballerinas auf einer flachen Sohle zu tragen. Aus orthopädischer Sicht sind dies die falschen Schuhe. Sie wird die Beine zusätzlich belasten.

7

Vergiss die Kleider nicht. In dieser Zeit passen Sie perfekt zu einem Strickkleid mit einem Geruch, den Sie auch nach der Schwangerschaft tragen können, sowie zu einem Kleid mit hoher Taille und lockerer Passform.

Ein Trikot oder Kaschmir-Pullover-Kleid ist ein weiteres praktisches Modell, das Sie während Ihrer Schwangerschaft tragen können. Und natürlich ein Kokonkleid! In solchen Fällen werden Sie sich sehr wohl fühlen.

8

Wenn die Büro-Kleiderordnung und ein Pulloverkleid keine Option sind, dann werden Sie wieder gerade geschnittenen Blusen oder Blusen mit Vorhängen, leicht lockeren Hemden, bequemen Röcken und Hosen auf einem elastischen Band (es wird nicht unter der Spitze sichtbar sein) ), glatte Strickwaren, Blazer, Kokon Kleider und Kleider mit Zapah.

Wenn es Ihnen schwer fällt, Blusen oder Kleider mit Ärmeln zu finden, dann können Sie immer eine kostenlose Strickjacke über Ihre Schultern werfen!

Sie können für wichtige Meetings Pumps mit niedrigem Absatz tragen, und Sie können ein Paar bequeme Schuhe unter dem Tisch behalten. :-)

9

In der kalten Jahreszeit wärmen Sie die längliche Daunenjacke. Abhängig von der Dauer der Schwangerschaft und Ihren Volumina, wählen Sie die entsprechende Größe. Auch ein perfekter Mantel aus weichem Kaschmir, Modell mit zapAah.

Leicht aufgeknöpft, kann man einen geraden Schnitt tragen, aber es ist nicht sehr warm. Daher ist es nicht notwendig, angepasste Modelle zu wählen, Ihr Bauch passt später nicht hinein!

Es ist lustig, aber viele schwangere Mädchen während der ganzen Schwangerschaft passen perfekt in ihre schwangere Kleidung! In der ersten Schwangerschaft trug ich meine gewohnten Klamotten, band einfach meinen Gürtel an einen Mantel und kleidete mich gerade darüber. In der zweiten Schwangerschaft habe ich mehr als 20 kg zugenommen und in der Kälte wurde ich von der Daunenjacke von Cyril Gasilin gerettet. Es wird seit vielen Jahren in jeder Kollektion verkauft, nur die Farben ändern sich. Zwei Längenoptionen. Daunenjacke sieht aus wie eine riesige Decke, sie hat einen lustigen Schnitt im Rückenbereich, aber ich habe sie mit einem Gürtel gebunden, so dass mein Rücken genau aussieht :-) Gewöhnliche Oversize-Mäntel dieser Marke sind auch ideal für Schwangere!

Ein ähnliches, aber "leiseres" Modell ist in Pepen.

10

Mode und Umstandsmode sind kompatibel! Zubehör hilft Ihnen immer, einen stilvollen Total Look zu kreieren und Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Eine gute Tasche, stylische Brillen, Uhren, gemütliche Schals und Stolen, Hüte - all das wird dir helfen, unwiderstehlich zu sein und bequeme Grunddinge in deinem Kleiderschrank zu schlagen.

Urlaub und Feiern sind eine gute Ausrede, um ein Kleid mit hoher Taille im Empire-Stil zu tragen.

Dies ist eine wundervolle Zeit! Ich wünsche Ihnen, auf Ödeme, Dehnungsstreifen und Toxikosen zu verzichten, genießen Sie jeden Tag und erfreuen Sie Ihre Umgebung mit Ihrer Sicht!

Denken Sie daran, dass schwangere Frauen schön sind!

Als ich "sehr schwanger" war, riefen Männer aus einem vorbeifahrenden Auto "Sexy Mama" zu mir! Und es hat Spaß gemacht, aber verdammt nett :)))

Ich fühlte mich wie eine unwirkliche Schönheit, sogar mit 20 Pfund und einer riesigen Taille!

Was willst du?

Haben Sie eine schöne und einfache Schwangerschaft, zukünftige Mütter!

Garderobe schwanger

Überlassen Sie alle Sorgen - ein paar einfache Tricks, und Sie werden in eine modische Mama verwandeln.

"Die Hauptsache während dieser Zeit ist es, Kleidung im selben Stil wie gewöhnlich zu tragen, d. H. Ändern Sie nicht ihre Stilvorlieben - rät Modedesignerin Liz Lange. - Wenn du schwarz trägst und dich in solchen Kleidern wohl und selbstsicher fühlst, wende dich nicht um, nur weil du ein Kind hast.

Bevorzugen Sie monophone Kleidung zu Drucken - wählen Sie Ihren bevorzugten neutralen Ton - sagen wir, grau, schwarz oder khaki - und kreieren Sie eine neue Garderobe, die auf diesem Farbton basiert. Mögen Sie nicht Bögen, Rüschen und andere unberührte Dinge - freuen Sie sich, dass die Zeit vergangen ist, als praktisch keine einzige Sache für schwangere Frauen ohne eine solche Dekoration auskommen konnte! "

Kleidung für schwangere Frauen: nicht eilen, um zu kaufen

Kleidung für werdende Mütter ist teuer, vor allem wenn man bedenkt, dass Sie es in nur wenigen Monaten tragen werden. Grundsätzlich gilt: Je mehr Sie Freundinnen und Verwandte zur Welt bringen, desto besser kann ihnen viel genommen werden. Vergessen Sie nicht, durch Verkaufs- und Discountläden zu gehen - oft nach der Geburt, versuchen Frauen, zumindest einen Teil des für Kleidung ausgegebenen Geldes zurückzugeben und ihre "schwangere" Kleidung an ähnliche Geschäfte zu spenden. Ein wenig Geduld - und Sie können Ihre Garderobe für einen Bruchteil des Originalpreises mit modischer Designerkleidung für Schwangere auffrischen.

Vereinbaren Sie eine Revision der Garderobe Ihres Kleiderschranks und Ihres Mannes.

"Im Kleiderschrank jeder Frau findet man ein paar Dinge, die sie rettet, falls sie ein paar Pfunde mehr bekommt", sagt Lange. "Ein lockeres Oberteil, Stretch-Röcke und elastische Hosen sind unersetzbare Kleidungsstücke, die dir in den ersten Monaten der Schwangerschaft helfen werden."

Wenn Sie ein wenig Einfallsreichtum zeigen, können Sie das Leben Ihrer Lieblingsjeans für ein paar Monate verlängern. Ein einfacher Trick: Ziehen Sie das Gummiband durch eine Schlaufe oder ein Loch für einen Knopf und wickeln Sie es um einen Knopf oder einen Knopf. Das Ergebnis sind ein paar Zentimeter mehr Freiraum. Im Geschäft können Sie einen Gummigurt kaufen, der in der Taille über Jeans getragen werden soll (Sie können sie nicht befestigen). Um diesen unschuldigen Trick zu verbergen, trage ein langes Hemd oder eine Tunika.

Ihre neuen Formen werden einige der Silhouetten perfekt betonen: A-Linie-Shirt, Kleider und hoch taillierte Oberteile, ein enger Bleistiftrock in Kombination mit einem losen Hemd oder Bluse. Für mutige Damen, die ihre Position nicht verstecken, sondern betonen möchten, empfehlen wir Hosen mit niedriger Taille und eng anliegendem T-Shirt zu kombinieren. Noch ein Tipp: Kleider aus einem Drop-Down- oder Stretch-Stoff dienen Ihnen bis zum Geburtstag.

Oh, und vergessen Sie nicht, im Kleiderschrank seiner zweiten Hälfte zu stöbern. Zum Beispiel kann eines seiner Shirts in der aufgeknöpften Form eine hervorragende Ergänzung zum Ensemble aus eng anliegendem T-Shirt oder Top und Jeans sein - eine klassische Version. Um diesen Stil femininer zu machen, krempeln Sie die Ärmel hoch und ziehen Sie eine Halskette oder Armbänder an.

Bereit zum Einkaufen? Beginnen Sie mit dem Kauf ein paar "Übergangs" -Gizmos

Wenn normale Kleidung zu eng wird, aber Sie noch nicht bereit sind für hochwertige Kleidung für schwangere Frauen zu gehen, kaufen Sie ein paar billige Hosen und Blusen ein paar Größen größer als Ihre eigenen. Für viele Frauen werden Boutiquen und Läden, die auf Kleidung spezialisiert sind, eine echte Rettung - dort können Sie sowohl Übergangskleidung als auch Kleidung finden, die auch in späteren Perioden getragen werden kann. Außerdem sind Kleider für volle Kleidung billiger für schwangere Frauen, was auch wichtig ist.

"Wenn Sie in einer frühen Phase Kleidung für Schwangere kaufen, sind sie zunächst zu groß für Sie, und dann sind sie zu nah dran", warnt Lange. "Sie werden verärgert sein, und Sie werden viel zusätzliches Geld ausgeben." Ein zusätzlicher Bonus von "Übergangs" -Kleidung: Es wird Ihnen immer noch nach der Geburt helfen, wenn Sie anfangen, zur vorherigen Form zurückzukehren.

Umstandskleidung: fühlen Sie sich frei zum Bauch

Moderne zukünftige Mütter zeigen oft nur ihre aufgeblähten Bäuche und geschwollenen Brüste, verkleiden sich in eng anliegenden Kleidern, die nichts mit den unangenehmen und unattraktiven dimensionslosen Chlamydien zu tun haben, zu denen unsere Mütter und Großmütter verurteilt waren. Dafür gibt es einen guten Grund: Eng anliegende Kleidung betont die Würde einer Figur viel besser als lockere Kleidung. "Wenn man nicht merkt, wo die Kleider enden und die Frau anfängt, sind die Kleider zu baggy", sagt Lange.

Zeigen Sie den Körper

Wenn Sie wunderschöne lange Beine haben, ist es nur eine Sünde, sie unter einem formlosen Rock oder Kleid zu verstecken - fühlen Sie sich frei, einen Mini zu tragen! Ihre Hände auf Schönheit können mit den Händen der Madonna konkurrieren? Zeig sie in einem kurzärmeligen Hemd. Stolz auf eine neue herausragende Büste? Tragen Sie ein Top oder einen Pullover mit einem tiefen Ausschnitt. Schwanenhals und Schultern, wie eine antike Statue? Eine Jacke mit einem U-Boot-Ausschnitt wird dazu beitragen, sie zu betonen. Schwangerschaft bedeutet nicht, dass Sie in formlose Kleidung von Kopf bis Fuß einpacken müssen. "Ich bin kein Anhänger des gesamten Abdomens - außer am Strand - aber ein kleiner Teil des Körpers zu verletzen tut nie weh", sagte Lange.

Stick eine Farbe

"Das Ensemble, das in der gleichen Farbpalette gestaltet ist, glänzt nicht nur, sondern schafft auch ein komplettes Bild", sagt Lange. "Um eine einfarbige Palette visuell zu" verdünnen ", beleben Sie sie mit hellen Accessoires (zum Beispiel einem Schal) oder Dekorationen."

Die Intensität des Stoffwechsels im Körper einer schwangeren Frau steigt um etwa 20%, und das bedeutet, dass wenn andere mit Schüttelfrost schütteln, Sie von der Hitze erschöpft sind. Layering ermöglicht es Ihnen, Kleidung nach Bedarf loszuwerden. Bei kaltem Wetter tragen Sie ein Polohemd oder T-Shirt unter Ihrem Pullover, und eine lange Strickjacke passt gut zu einem Pullover mit einem Kragen oder Rollkragen. Aber lassen Sie sich nicht zu sehr mitreißen - ein Übermaß an Schichten oder zu lockere Schichten werden Sie schlampiger als stilvoll aussehen lassen. Wir empfehlen Ihnen, auf spezielle Pullover für Schwangere zu achten.

Neue Schuhe

Zukünftige Mütter können oft keine gewöhnlichen Schuhe tragen, weil sie aufgrund der geschwollenen Beine zu eng werden und das Bein sich um die Hälfte oder sogar um eine volle Größe vergrößert (übrigens, einige Frauen selbst nach der Geburt kehren nicht zu ihrer vorherigen Größe zurück). Das Zurückhalten von Körperflüssigkeiten ist nur ein Teil des Problems. Gelenke - einschließlich der Gelenke des Fußes - werden unter der Wirkung des Hormons Relaxin, das während der Schwangerschaft produziert wird, flexibler. Dank dieses Hormons wird die hohle Höhle gestreckt, damit das Kind während der Geburt durchgeht. Daher werden Ihre Füße zusammen mit den Hüften breiter.

Da die Flexibilität der Gelenke zunimmt, wird es für Sie immer schwieriger, das Gleichgewicht zu halten. Es ist nicht nötig zu sagen, dass Schwangerschaft nicht die beste Zeit für eine Stiletto-Modenschau ist. Wir empfehlen Schuhe mit niedrigen festen Fersen zu wählen. Und kaufen Sie auf jeden Fall ein Paar Hausschuhe - Sie wollen sich im neunten Schwangerschaftsmonat nicht bücken und schnüren!

Zubehör

Zubehör wird dazu beitragen, Standardkleidung für Schwangere in ein stilvolles und einzigartiges Outfit zu verwandeln. Zum Beispiel kann das übliche schwarze Kleid bis zur Unkenntlichkeit verwandelt werden, wenn Sie eine massive Perlen oder Halskette durch einen leichten Seidenschal ersetzen. Extra-Bonus: Auch wenn Sie auf mehrere luxuriöse Accessoires protzen, keine Sorge - Sie können sie nach der Geburt tragen.

Um deinen Outfits Charme zu verleihen:

Verwenden Sie eine helle Dekoration, wie ein Armband oder eine Halskette aus Türkis oder Perlen, um das monochrome Ensemble aufzupeppen.

Ziehen Sie sich ein Paar modische Schuhe an und nehmen Sie eine passende Handtasche mit - das verleiht Ihrem Bild Originalität.

Ein heller Akzent kann ein mehrfarbiger Schal oder ein lässig über die Schultern geworfener Pullover sein.

Vergiss die Unterwäsche nicht

Egal welche Kleidung du trägst, versuche nicht, dich in deine üblichen BHs zu zwängen. Egal, ob Sie eine Nacht in einem Nachtclub verbringen oder auf dem Sofa zu Hause entspannen möchten, Sie werden in bequemer Unterwäsche, die nicht an den empfindlichsten Stellen sticht oder reibt, besser aussehen und sich besser fühlen. Machen Sie sich bereit für die Brustvergrößerung - bei einigen Frauen - bis zur dritten Größe - und wählen Sie eine Wandleuchte mit mindestens zwei Reihen von Haken, mit denen Sie die Reichweite und verstellbare Länge von trägerlos anpassen können.

"Es gibt keine Notwendigkeit, spezielle BHs für schwangere Frauen zu kaufen", sagt Lange. "Es ist genug, ein oder zwei neue Mieder zu kaufen und dann mehr zu kaufen, wenn es nötig ist." Lange empfiehlt auch, beim Kauf eines Büstenhalters einen Verkäufer in die Umkleidekabine einzuladen: "Dieser Vorschlag klingt ein wenig erniedrigend, aber die Verkäufer sind versiert in ihren Produkten und werden in der Lage sein, genau das zu wählen, was Sie brauchen - in Größe und Stil."

Höschen besser frei zu wählen. Wenn Sie Shorts tragen, achten Sie auf die Hosen für schwangere Frauen, schließen Sie den Nabel. Oder eine andere Option: Kaufen Sie Ihre Lieblings-Tanga Höschen oder Bikini-Böden ein paar Größen größer, und senken Sie den Kaugummi unter dem überwucherten Bauch.

Nur wenige Frauen können es sich leisten, den Kleiderschrank während der Schwangerschaft komplett zu aktualisieren. Ob Sie es mögen oder nicht, müssen Sie immer noch für mindestens eine stilvolle und komfortable Sache, in der Sie sich sicher fühlen werden. Sexy Kleid, schwarze Samthose und eine lässige transparente Bluse oder atemberaubend schönes Kostüm - und du wirst schon einen Tag vor der Geburt wie eine Million Dollar aussehen. Genießen Sie Ihre "interessante" Position - solange Sie die Möglichkeit haben.

Kleidung für schwangere Frauen - nach Monat: was und wann zu kaufen

Schwangerschaft: Wie lange dauert es, die Garderobe zu aktualisieren?

Während der Schwangerschaft verändert sich die Figur einer Frau ständig, daher muss sie ihre Garderobe hin und wieder auf den neuesten Stand bringen. Dies gilt sowohl für Oberbekleidung als auch für Kleider, Röcke, Hosen, Unterwäsche und natürlich für Schuhe. Unser Kalender hilft Ihnen, die richtige Kleidung für Schwangere zur richtigen Zeit zu finden und unnötige Ausgaben zu vermeiden.

1-2 Monate der Schwangerschaft

Natürlich ist es noch ein bisschen früh, um die Läden auf der Suche nach "speziellen" Klamotten zu stürmen. Der Beginn der hormonellen Anpassung führt zunächst nur zu einem leichten Anstieg der Brustdrüsen. Daher das Maximum, das Sie kaufen müssen - ein neues Leinenset. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, alle Ihre Lieblingsoutfits zu "gehen": kurze Kleider, Schuhe mit hohen Absätzen, Röhrenjeans. Immerhin müssen sie bald vergessen sein!

3-4. Schwangerschaftsmonat

Habituelle Kleidung wird eng? Gibt es Hinweise auf Bauch? Herzlichen Glückwunsch! Sie betreten das II. Schwangerschaftstrimester. Beeilen Sie sich nicht, das Familienbudget auszugeben, und modernisieren Sie den gesamten Kleiderschrank. Höchstwahrscheinlich werden Sie für einige Zeit in der Lage sein, die sogenannten "Übergangsdinge" zu tragen, die jede Frau der Mode sicherlich hat. Das sind lose Kleider, helle Tuniken und luftige Blusen. Wenn Sie wirklich etwas neues kaufen wollen - gehen Sie zum Geschäft für Hosen für schwangere Frauen. Die optimale Lösung ist eine spezielle Jeans mit einem weichen elastischen Gürtel, der wachsen wird, wenn Ihr Bauch wächst.

5. Monat der Schwangerschaft

In dieser Zeit nimmt die Brust oft zu und Sie müssen einen neuen BH kaufen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Brustdrüsen zu stützen, aber gleichzeitig nicht zu quetschen. Wenn Sie einen pränatalen BH wählen, denken Sie daran: Das beste Material für Dessous ist eine Kombination aus Baumwolle und elastischen Materialien. Eine solche Zusammensetzung lässt die Haut der Brust "atmen". Ein pränataler BH sollte entkernt werden. Je länger die Schwangerschaft, desto größer das Volumen der Brust, so wählen Sie ein Modell mit einer mehrstufigen Schnalle. Wenn die zukünftige Mutter eine kleine Brust hat, kann eine Baumwollspitze mit dem Zusatz von elastischen Fasern eine Alternative zum BH sein.

6. Monat der Schwangerschaft

Es ist Zeit, ein Audit in einem Schuhschrank durchzuführen! Die Anforderungen an Schuhe für die zukünftige Mutter sind ziemlich streng: Sie sollte auf einer niedrigen, stabilen Ferse sein. Das Tragen von High Heels kann Rückenschmerzen verstärken, und das Risiko, zu stürzen und sich zu verletzen, steigt. Auch sollten Schuhe für Schwangere aus weichem (vorzugsweise natürlichem) Material und eher breit sein: Die Beine werdender Mütter schwellen oft an.

7. Monat der Schwangerschaft

Herzlichen Glückwunsch - das lang erwartete Dekret ist da! Sie haben die Möglichkeit, mehr Zeit zu Hause zu verbringen, ein Zuhause für die Entstehung eines neuen Familienmitglieds vorzubereiten und natürlich zu entspannen. So können Sie auf bequeme Heimkleidung nicht verzichten! Mannloses Hemd oder Großmutters Robe ist keine Option. Die "fünf Plus" zu Hause zu betrachten, ist nicht weniger wichtig, denn in Ihrer Nähe ist ein geliebter Mann, für den Sie immer schön und begehrenswert bleiben müssen. Die Auswahl an Heimtextilien für zukünftige Mütter wird heute jede modebewusste Frau befriedigen. Ihre Wahl - und exquisite Spitzen, und bequeme Sportdinge, und attraktive Modelle mit "Schlössern zum Füttern".

8. Monat der Schwangerschaft

Zu dieser Zeit wächst der Bauch besonders schnell und wird in der Größe immer eindrucksvoller, was bedeutet, dass die Belastung der Rücken- und Bauchmuskulatur zunimmt. Daher ist eine spezielle pränatale Bandage sinnvoll. Es gibt verschiedene Arten solcher Verbände. Das bequemste und einfachste Modell in Form eines Bandes. Sie werden auf die Unterwäsche der zukünftigen Mutter gelegt und sind daher am hygienischsten.

9. Monat der Schwangerschaft

Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig zu entscheiden, welche Kleidung mit in die Entbindungsklinik mitgenommen werden soll und in welchem ​​Outfit sie abgegeben werden soll. Es ist besser, Krankenhauskleidung in einem Rodblock zu verwenden - es ist steril und muss später nicht gewaschen werden. Für eine postpartale Einheit sind ein T-Shirt, ein Hauskleid und Pyjamas geeignet - das ist Geschmackssache. Das bequemste ist jedoch ein freies Hemd mit einem lang gestreckten Ausschnitt - es wird die Bewegungen der Mutter beim Füttern nicht behindern. Außerdem ist ein Bademantel oder ein Trainingsanzug nützlich, um die Besucher nicht in einem Hemd zu treffen.

Auszug aus dem Krankenhaus - es ist immer eine kleine Fotosession. Und für sie ist es wünschenswert, sich anzuziehen. Beachten Sie bei der Auswahl eines Outfits: Auf den Fotos sehen Sie in einfarbigen Kleidern in Pastelltönen und nicht in bunten Outfits gut aus.

Nach der Geburt

Home-Kleidung bestückt? Dessous zum Füttern gekauft? Großartig! So bleibt es, bequeme Kleidung zu wählen, in der Sie lange Spaziergänge mit Ihrem Baby machen werden. Natürlich ist das erste, was zu berücksichtigen ist, die Jahreszeit außerhalb des Fensters. Wenn es draußen warm ist, bedeutet dies, dass bequeme Sets aus Schwangeren und Schwangeren bestehen können. Wenn es kalt und schlechtes Wetter ist, dann wäre die beste Option wasserdichte Hose in Kombination mit einer winddichten Jacke. Wie die Erfahrung zeigt, werden diese Dinge mehr als eine Saison dauern, also spare kein Geld für einen hochwertigen Anzug.

Welche Kleidung trägst du?

Vorbei sind die Zeiten, in denen schwangere Frauen ihre Position bis zum letzten versteckten, aus Angst vor dem bösen Blick, und wenn es unmöglich war, sich zu verstecken, trugen sie formlose große Roben. Moderne Mode ermöglicht es Ihnen, passende Outfits für schwangere Frauen entsprechend der Größe des Bauches und unter Berücksichtigung der sich schnell verändernden Figur zu wählen.

Welche Kleidung zu wählen

Heute kann die zukünftige Mutter es sich leisten, so auszusehen, wie sie es selbst will: die Parameter mit Hilfe von Designtechniken zu verstecken oder umgekehrt - um sie in jeder Hinsicht zu betonen.

Die meisten modernen Frauen bringen in der Regel keine 10 Kinder zur Welt, eine interessante Situation ist nicht so alltäglich. Und wenn es darum geht, warum nicht die Möglichkeiten genießen? Immerhin wird es so schnell passieren! Zukünftige Mütter brauchen spezielle Kleidung für schwangere Frauen, nicht alle 9 Monate einer interessanten Situation.

Ein Drittel des Begriffs und vielleicht die Hälfte besteht aus den gleichen oder fast den gleichen Parametern. Der Bauch und die Brust beginnen im zweiten Trimester merklich zu wachsen, und bis dahin ist es durchaus möglich, Ihre gewohnte Kleidung zu tragen - wenn nicht alle, dann ein Teil davon.

So können Sie Ihre eigenen mit einem leicht gerundeten Bauch sogar frei zur Schau stellen:

  • Kleider und Tuniken, lose geschnitten und ohne Gürtel in der Taille;
  • jede Kleidung mit hoher Taille;
  • Röcke mit einem weichen Gürtel mit Gummizug;
  • Hose mit der mitgelieferten Schnürung.

Mit einem Wort, Sie können alles tragen, was die Blutzirkulation nicht einschränkt oder beeinträchtigt.

Natürlich sollte Kleidung passen, ordentlich und geschmackvoll aussehen, und nicht, als ob du sie von einer jüngeren Teenagerschwester geliehen hättest. Es stimmt, dass der Bauch ziemlich früh zu wachsen beginnt. Dies ist hauptsächlich das Schicksal zukünftiger Mütter von Zwillingen.

Niemand fühlt sich plötzlich an einem Tag dick an, Sie werden spüren, wenn es Zeit ist, Ihre Garderobe zu erweitern: Die Dinge werden allmählich eng, der Gürtel neigt dazu, höher zu steigen, unter der Brust oder gleitet nach unten und entlastet den Magen von Druck.

Wenn die Garderobe für die neue Position zumindest teilweise noch nicht erworben wurde, dann ist jetzt die Zeit zum Einkaufen - es gibt keinen Ort zum ziehen. Dies ist eine goldene Zeit, wenn du ein Kind unter deinem Herzen trägst - du kannst dir ein wenig Wahnsinn erlauben und den Stil radikal ändern, aber du kannst, während du in deinem eigenen bleibst, es diversifizieren und mit Formen, Farben und Stilen experimentieren. Viel hängt von der Jahreszeit ab, die für den Anstieg der Parameter verantwortlich ist.

Kaufen Sie keine Kleidung im Voraus, in der Hoffnung, sich für die gesamte Zeit zu versorgen:

  • Erstens wissen Sie nicht, wie sich Ihre Größe verändern wird.
  • zweitens ist es unmöglich, die Wetterbedingungen vorherzusagen;
  • Drittens, Sie werden es nur für ein halbes Jahr brauchen, es ist unzweckmäßig, das Kabinett mit besonderen Dingen zu füllen, dann werden Sie nicht wissen, wie man sie loswird.

So können sich schwangere Frauen nicht benachteiligt fühlen, die Auswahl an Kleidung ist groß genug und in der Lage jeden, sogar den anspruchsvollsten Geschmack zu befriedigen. Aber wie speziell, um sich schwanger zu kleiden, wie kann man diese Vielfalt verstehen?

Unterwäsche

Anforderungen für Unterwäsche, und so sind ziemlich streng, für schwangere Frauen erhöhen:

  1. Bequemlichkeit ist die wichtigste und kompromisslose Regel. Nichts sollte drücken, behindern, reiben, zu stark anziehen.
  2. Praktikabilität - eine unabdingbare Voraussetzung. Es sollte leicht zu waschen sein, es wird sein Aussehen nicht verlieren und, am wichtigsten, es wird seine grundlegenden Eigenschaften nicht verlieren.
  3. Sicherheit Atmungsaktive Stoffe, die das Schwitzen nicht verhindern und die Haut nicht reizen. Sie sollten Baumwollprodukten den Vorzug geben und, wenn Sie es hatten, alle synthetische Unterwäsche vor anderen Zeiten beiseite legen.

Bra

Bevor die Taille beginnt zu wachsen, wird die Größe der Brust ändern. Alte BHs werden eng, du musst neue kaufen.

Am Anfang kannst du es dir leisten, in einem normalen BH zu sein, sogar mit Bügel. Aber er sollte nicht einschränken, verkneifen, zwicken und dergleichen. In der Regel erhöht sich die Brust am Ende des Semesters viel stärker, und zu dieser Zeit wird eine andere, größere Größe benötigt. Sie können sofort einen speziellen BH für schwangere Frauen kaufen, der dank der breiten weichen Gurte die Brust stützt, die Muskeln mit dem notwendigen Ton versorgt, unnötige Dehnungsstreifen vermeidet, die Schultern von der erhöhten Belastung entlastet, eine große Brust jedoch eine ziemlich schwere Belastung darstellt, vor allem aus Gewohnheit.

BH für schwangere Frauen sollte auch einfach zu bedienen sein.

Erstens ist es mit Linern versehen. Wenn sie nicht enthalten sind, können Sie Einwegartikel kaufen. Sie müssen 5-6 mal am Tag gewechselt werden, denn Milch, und noch mehr, Kolostrum, das von schwangeren Frauen freigesetzt wird, ist ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von Krankheitserregern, besonders bei Körpertemperatur. Zweitens ist es einfach, es aufzuknöpfen, die Brust für das Füttern freigebend.

BHs für schwangere Frauen sehen jetzt sehr schön und sexy aus, sorgen Sie sich nicht um Unattraktivität. Aber über die Tatsache, dass es immer noch mindestens eine Schicht gab, besser als eine andere Farbe, um sich für alle Anlässe zur Verfügung zu stellen, muss man sich nur im Voraus sorgen und ein paar süße und bequeme BHs kaufen.

Höschen

Wie bereits erwähnt, muss das Material, aus dem das Produkt hergestellt wird, natürlich sein. Wählen Sie den Stil aus, den Sie mögen, denken Sie daran, dass Tanga-Höschen aus dem Gebrauch entfernt werden sollten, da sie die Mikroflora, die während der Schwangerschaft bereits Veränderungen unterzogen wird, extrem nachteilig beeinflussen.

Eine Droge von schwangeren Frauen ist ein häufiges Ärgernis, werdende Mütter zu überwinden, Sie sollten Ihre Position mit Riemen nicht verschlimmern. Höschen sollten die richtige Größe haben, nicht irgendwo gequetscht werden, besonders im Bauch. Nicht schlecht für eine Zeit von interessanter Position, um auf weichen Baumwollhöschen niedrigen Schnitt zu gehen.

Strumpfhosen

Spezielle Strumpfhosen für zukünftige Mütter werden in zwei Formen präsentiert: Kompression (medizinisch) und präventiv. Die erste, wie der Name schon sagt, bietet Kompression für verschiedene Bereiche an den Beinen, was hilft, Beinschwellungen und Krampfadern zu verhindern.

Letztere sind für das Wachstum ausgewählt, den Bestand für einen schwangeren Bauch, den sie bereits haben.

Pyjamas und Nachthemd

Diese Kleidungsgruppe ist bereits frei fließend, daher sollten Sie nur auf das Material achten und Kunststoffe ausschließen, sowie prompt zu einem lockereren wechseln, wenn der Druck auf den gewachsenen Bauch einsetzt.

Spezielle Unterwäsche zum Schlafen, entworfen für stillende Mütter, entworfen, um die Sicherheitsanforderungen für das Kind und Bequemlichkeit für die Mutter zu erfüllen. Außerdem ist es ziemlich schön und sogar erotisch.

Blusen, Hemden und T-Shirts

Sie können sich nicht mit dem Gedanken herumschlagen, dass es nicht einfach ist, eine Bluse, ein Hemd oder ein T-Shirt zu tragen. Die vorgeschlagene Anzahl von Modellen ist so groß, dass es nicht schwer ist, selbst zu wählen, was Sie möchten. Eher wird die Wahl so groß sein, dass Sie zum anderen Extrem gehen und viele Modelle kaufen können.

Schwangere Frauen bevorzugen in der Regel Blusen und Hemden, die aus der Brust ausgestellt sind. Oft mit ihnen abgeschlossen ist ein Gürtel. Diese Bluse kann später getragen werden, wenn die Parameter gleich sind.

T-Shirts sind universelle Kleidung, obwohl es auch Modelle speziell für einen großen Bauch gibt. Viele schwangere Frauen mögen humorvolle Abdrücke auf ihrer interessanten Position. Ein T-Shirt ist ein Kleidungsstück, das einen abgerundeten Bauch betont, anstatt ihm beim Drapieren zu helfen.

Sweatshirts und Pullover

Abhängig von der Jahreszeit kann ein Pullover oder ein Pullover benötigt werden. Es ist einfach, sie auszuwählen, aber es ist sinnvoll, Überwachungsmodelle zu bevorzugen, die nach der Geburt dienen.

Hosen und Jeans

Schwangerschaft ist kein Grund, Jeans und Hosen aufzugeben. Im Gegenteil, schwangere Frauen bevorzugen gerade solche Kleidung, besonders in der kalten Jahreszeit, um nicht mit warmen Strumpfhosen und Leggings zu stören.

Zuerst können Sie Ihre alten Hosen tragen, wenn sie eine niedrige Taille haben. Anschließend, wenn Sie eine größere Größe benötigen, wählen Sie Ihr Lieblingsmodell des Specials. Es gibt solche, deren Gürtel sich auf dem Bauch befindet, und da ist - darunter. Die am meisten bevorzugte Option ist ein Modell mit einem elastischen Einsatz, der als Stützverband dient. Sie eignen sich auch für das Tragen nach der Geburt, wo die Bandage eine schleifende Rolle spielt.

Achten Sie bei der Wahl von Jeans oder Hosen darauf, dass sie nirgendwo gepresst werden, besonders nicht im Bauchbereich. Ein Test mit einem Sitz auf einem Stuhl wird empfohlen. Wenn in dieser Position das geringste Unbehagen auftritt, sollte der Kauf dieses Modells aufgegeben werden.

Natürlich ist es wünschenswert, ein Produkt aus natürlichen Stoffen zu wählen.

Kleider und Röcke

Dress - die meisten Damenbekleidung, die mit der richtigen Auswahl absolut alles ist. Natürlich, eine schwangere Frau, sollte es an keinem Ort eng sein.

Mit Hilfe des Kleides kann man fast jeden Effekt erzielen:

  • den Bauch verstecken oder betonen;
  • verschiebe den Fokus auf die Brust;
  • öffne schöne lange Beine;
  • versteckte geschwollene Füße;
  • die Form visuell vergrößern oder verkleinern;
  • lenken Sie ab oder lenken Sie die Aufmerksamkeit auf etwas.
Die folgenden Modelle passen perfekt auf schwangere Frauen:

  • Hohe Taille und voller Rock, schwangere Frauen bevorzugen Knielänge und Midi, erlaubt es Ihnen, die Proportionen auszugleichen;
  • das Kleid mit dem Geruch ist bequem und hat ein elegantes Aussehen;
  • Ein Jeanskleid ist eine universelle Option, die für alle Gelegenheiten verwendet werden kann, nachdem sie mit Hilfe von Schuhen und Accessoires geschlagen wurde.
  • Die Sommerkleider an den Trägern haben seit der Antike ihre Bedeutung nicht verloren - sie sind schön und praktisch, es gibt Sommer-Optionen, die auf einem nackten Körper getragen werden und wärmer sind, getragen über einer Bluse oder Golf.

Modelle von Röcken für zukünftige Mütter sind mit einer niedrigen Taille genäht, der Gürtel ist eine genähte weiche Gummibänder. Es gibt Optionen mit verstellbaren Schließen und elastischen Taille, wie Jeans und Hosen für schwangere Frauen.

Oberbekleidung

In jedem Fall wird ein Teil der interessanten Situation in der kalten Jahreszeit sein, daher wird es nicht möglich sein, den Kauf von Oberbekleidung zu vermeiden. Es gibt Modelle von Transformatoren, deren Parameter nach der Geburt geändert werden können, es gibt solche, die für eine Mutter und ein neugeborenes Kind bestimmt sind, die sie in einem Känguru-Rucksack trägt.

Mantel-razdeyka, Jacken und ausgestellte Mäntel, gestrickte Strickjacken und Mäntel und viele andere Optionen können gewählt werden, angesichts der Größe der Figur und, falls notwendig, der anschließenden Verwendung dieses Teils des Kleiderschranks.

Richtige Schuhe

Bei der Registrierung einer schwangeren Frau warnt der Arzt vor der Unzulässigkeit des Tragens von Schuhen mit hohen Absätzen. Das ist vernünftig, weil solche Schuhe nicht als nachhaltig bezeichnet werden können.

Die Stabilität ist eine sehr wichtige Bedingung, denn mit zunehmendem Gewicht im vorderen Teil des Körpers nimmt die Belastung der Wirbelsäule zu und der Schwerpunkt verschiebt sich. Deshalb kann die zukünftige Mumie von hinten "berechnet" werden, ohne den Bauch zu sehen, nur beim Gehen.

Selbst in den üblichen Schuhen mit Fersen kann eine Frau, deren Gewicht sich schnell verändert hat, Stabilität verlieren, sich selbst und das Kind verletzen und verletzen, was aus offensichtlichen Gründen äußerst unerwünscht ist.

Es ist jedoch nicht notwendig, auf einem flachen Platz in Ballerinas zu gehen, besonders wenn es sich um ungewöhnliche Schuhe für Sie handelt. Die Ferse kann vorhanden sein, sollte aber niedrig sein und der Schuh sollte stabil, bequem und rutschfest sein. Schuh besser sitzen, eine bequeme Position einnehmen. Und noch besser, wenn jemand dabei hilft.

Wie man das Bild ergänzt

Ein elegantes Bild braucht immer Accessoires, sie setzen Akzente, ergänzen das Bild und füllen es mit den notwendigen Effekten.

Die Schwangerschaft ist kein Grund, es abzulehnen, im Gegenteil, es ist möglich, sich so zu träumen und zu erlauben, dass Sie im gewöhnlichen Leben für Sie inakzeptabel sind. Schließlich haben schwangere Frauen ihre eigenen Macken, es ist üblich, dies herablassend und mit guter Laune zu behandeln.

Die abgerundete Mitte der Figur hilft dabei, den Hut oder Schirm in Balance zu bringen. Diese Accessoires sind heute im Alltag unverzeihlich gefragt, lohnt es sich nicht, ihnen Tribut zu zollen?

Wie man schlanker aussieht

Nicht jede zukünftige Mutter demonstriert ihre Position gerne allen. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Was auch immer sie diktiert werden, es gibt viele Techniken, um den gewünschten Effekt zu erzielen und schlanker auszusehen, als es tatsächlich ist.

  • Die Haupttechnik besteht darin, den Ausschnitt und die Schultern zu betonen.
  • Wenn der Streifen nicht horizontal oder vertikal, sondern schräg ist, lenkt die Aufmerksamkeit von den Symmetrielinien ab.
  • Eine große Figur, wie Blumen, kann diese Aufgabe bewältigen, aber hier ist es notwendig, die individuellen Eigenschaften der Figur zu berücksichtigen.
  • Frauen von kleiner Statur werden in Modellen mit einer halbnahen Silhouette, die durch vertikale Linien angepasst wird, gut aussehen.
  • Der Stoff sollte dicht gewählt werden, was die Reliefeigenschaften des Körpers nicht betont.
  • Das Farbschema im Bild sollte einer Farbe vorgezogen werden, besser ist es, es mit stilvollen Accessoires zu ergänzen.
  • Um den Effekt der Harmonie zu erzielen, sollten Sie eine ruhige Zeichnung verwenden und große, schreiende Abdrücke vermeiden.
  • Niedrig ist besser, um eine visuelle Trennung des Körpers in zwei kontrastierende Farbanteile zu vermeiden.

Unterstreichen oder verstecken Sie den Bauch

Es gibt eine Reihe von Techniken, um genau den gegenteiligen Effekt zu erzielen: einen runden Bauch zu betonen oder zu verbergen.

Was trägt man schwanger, so dass der Bauch mehr auffällig ist:

  • trapezgeschnittene Hemden;
  • hohe Taille in Kleidern und Oberteilen;
  • Bleistiftrock in Kombination mit einer lockeren Bluse;
  • tief sitzende Hose in Kombination mit einem T-Shirt, besonders eng anliegend;
  • helle und helle Farben, vor allem in Abwesenheit von Dekorationen.
Wenn es eine entgegengesetzte Aufgabe gibt, ist es sinnvoll, die folgenden Techniken zu betrachten:

  • helles Accessoire, das die Aufmerksamkeit ablenkt;
  • Betonung auf Dekolleté ist in der Lage, alles zu verstecken, buchstäblich alles andere, außer in der Tat, Dekolleté;
  • asymmetrischer Schnitt;
  • helles Muster auf dem Stoff;
  • verschiedene Umhänge, Schals, Stolen, Westen.
Stile, um die Aufmerksamkeit vom Bauch abzulenken:

  • A-förmige Silhouette, zum Beispiel ein Trapez;
  • Hoodie oder Kleid gerade geschnitten;
  • Drapieren, Plissieren, Falten;
  • zweischichtige Modelle;
  • flammte von der Brust auf.

Was sollte nicht schwanger sein?

Es gibt einige Einschränkungen in der Kleidung, die die zukünftige Mutter einhalten muss. Sie sind diktiert von der Sorge um das Wohlergehen, die Gesundheit und das Wohlergehen des Kindes und sich selbst.

  • Schmale, quetschende Dinge, Kleider, passen nicht mehr in Größe. Druck verhindert die Bewegung von Blut und anderen Flüssigkeiten im Körper, was die Gesundheit und das Wohlbefinden beider beeinträchtigen kann.
  • Mini, nicht für Schwangere bestimmt. Ein kleiner Saum wird auf Kosten des Bauches steigen, was unwahrscheinlich ist, eine wünschenswerte Wirkung zu sein.
  • Synthetik Die Arbeit des Körpers einer Frau, die sich vorbereitet, eine Mutter zu werden, ändert sich unter dem Einfluss von Hormonen. Das gleiche gilt für Schweißdrüsen. Das Gewebe sollte die Verdunstung und Absorption von Schweiß nicht stören, um Irritationen und andere Schäden an der Haut, die das offene Tor des Körpers für alle Arten von Infektionen sind, zu vermeiden.

Eindrücke von der schönen Schwangerschaftszeit ergänzen das breiteste Angebot an Spezialkleidung. Es kann für jeden Geschmack gewählt werden, es ist bequem, bequem, sicher und, was wichtig ist, schön und sexy.

Mode für schwangere Frauen 2018-2019: modische Kleidung für schwangere Frauen Fotos

Schwanger zu sein, können Sie schön, modisch und stilvoll aussehen, denn Schwangerschaft ist kein Satz, und sicherlich kein Grund, modische und schöne Kleidung, sowie vor der Schwangerschaft abzulehnen.

Sie können leicht Ihren Lieblings-Kleidungsstil anpassen, den Sie vor der Schwangerschaft ausgewählt haben, und immer attraktiv und feminin sein.

Es ist wichtig zu wissen, dass Kleidung für schwangere Frauen auch sehr stilvoll und attraktiv sein kann, so dass jede schwangere Frau aussieht und sich schön und modisch anfühlt.

Nicht zu vergessen, modische Kleidung für schwangere Frauen von 2018-2019, sollte nicht nur komfortabel, bequem sein, sondern auch unglaublich schön auf Ihrem Körper sitzen.

Mode für Schwangere von 2018-2019 bietet Frauen schöne und elegante Kleidung für schwangere Frauen, die es ermöglicht, feminine und attraktive Bögen nicht nur für das Gehen und den Alltag, sondern auch für das Büro, für besondere Anlässe und für jede Ihrer Freigaben zu schaffen.

Moderne modische Kleidung für schwangere Frauen wird so durchdacht und kreiert, dass alle Veränderungen der weiblichen Figur während der Schwangerschaft berücksichtigt werden, während Sie sich bequem und vor allem stilvoll und attraktiv fühlen.

Wenn Sie modische Kleidung für schwangere Frauen wählen, ist es wichtig, qualitativ hochwertige Dinge aus natürlichen Stoffen zu bevorzugen, die bequem sind und den Körper nicht schädigen.

Wir bieten Ihnen schöne Schleifen aus den Jahren 2018-2019, in denen modische Kleidung für schwangere Frauen gezeigt wird, Fotos von modischen Bildern für schwangere Frauen können in der Auswahl unten angesehen werden.

Stilvolle Bilder für Schwangere 2018-2019: Kleider für Schwangere

Schöne Kleider für schwangere Frauen - eine großartige Gelegenheit, feminin auszusehen, in einer interessanten Position zu sein. Keine Notwendigkeit, zu denken, dass zukünftige Mütter die weiblichen eleganten Kleider und Abendkleider für schwangere Frauen vollständig vergessen sollten.

Und noch mehr, schwangere Frauen sollten keine formlosen und dimensionslosen Dinge für schwangere Frauen tragen, die nicht nur die Figur verderben, sondern auch nicht sehr attraktiv und schön aussehen.

Es ist am besten, den schönen Kleidern des freien Schnittes den Vorzug zu geben oder, die gepaßten Modelle der Kleider für die schwangeren Frauen zu wählen, die den gerundeten Bauch ein wenig betonen.

Das Kleid kann mit einem leichten Umhang, einer Jacke oder einem schönen Mantel ergänzt werden, die universell sind und nach der Schwangerschaft getragen werden können und einen schönen Gürtel hinzufügen.

Geschäftskleidung für schwangere Frauen 2018-2019

Eine Business-Lady ändert ihren Stil und ihre Lieblingssachen nicht aus dem Kleiderschrank, selbst wenn sie schwanger ist. Im Büro können Sie auch stilvoll und sachlich aussehen und bevorzugen modische Bürokleidung und Business-Kleidung für schwangere Frauen aus der weiblichen Garderobe.

Stilvolle Kleider für Schwangere, ergänzt durch eine strikte Business-Jacke, klassische Hosen mit leichten und leicht taillierten Blusen sind im Büro passender denn je.

Mode für Schwangere 2018-2019 bietet stilvolle Büro- und Business-Looks für Schwangere, unter denen Sie sich ein paar Ideen für das Büro ansehen können.

Freizeitkleidung für Schwangere 2018-2019

Modische Kleidung für schwangere Frauen jeden Tag sind nicht minder im Stil zu Ihren üblichen modischen Dingen, die Sie vor der Schwangerschaft verlieben konnten.

Lässige modische Kleidung für Schwangere sind zerrissene Jeans, Sneakers, bequeme Hoodies und stylische Blusen, mit denen Sie wunderschöne und glamouröse Bilder für jeden Tag schaffen können.

Zubehör für Schwangere

In der neuen Saison, die Mode für schwangere Frauen von 2018-2019 beabsichtigt, besondere Aufmerksamkeit auf stilvolle Accessoires für schwangere Frauen, insbesondere bequeme Schuhe, stilvolle und praktische Taschen, sowie schöne und modische Schmuckstücke zu schenken.

Mode für schwangere Frauen 2018-2019: Fotos, Ideen von stilvollen Bildern für schwangere Frauen

Sie können die schönen und stilvollen Bilder von schwangeren Frauen, die uns modische Kleidung für schwangere Frauen in der Saison 2018-2019 zeigen, auf dem Foto unten sehen...

Was trägst du zu tragen? Schicke eine Garderobe für stilvolle werdende Mütter - Teil1

Hallo alle zusammen! Viele von euch haben sich vielleicht gewundert, warum neue Artikel so lange nicht erschienen sind. Nun, ich werde dir mein Geheimnis erzählen. Ich bin schwanger! Und wegen Toxikose hatte ich einfach nicht die Kraft zu bloggen. Das Thema des Artikels ist von selbst reif geworden und ist jetzt für mich sehr relevant. Obwohl wahrscheinlich viele junge Mütter sich gefragt haben, was sie tragen sollen, um stilvoll auszusehen und vor allem, wo sie alles kaufen können?

Okay, lass uns verstehen, wie man eine einfache Garderobe für eine schwangere Frau baut, angesichts der Saisonalität und des Komforts.

Basic-Kleiderschrank schwanger

Die Basis jeder Garderobe, der sogenannten Basis, ist eine Sache eines einfachen lakonischen Schnitts: Dinge, die keine bestimmte stilistische Richtung haben. Solche Dinge sind perfekt miteinander kombiniert, ebenso wie mit "komplexen" Dingen. Aber vermeide die falschen Meinungen, die im Internet üblich sind, dass die Basis überhaupt keine Farbe hat - wie du weißt, eine grau-schwarz-weiß-beige Skala, und dass die Basis Jeans und Strickwaren sind. Ihre Bilder werden viel interessanter sein, wenn die grundlegenden Dinge sind:

  • gefärbt oder gedruckt;
  • eine andere Textur haben.

Es ist wichtig, nicht viel Geld auszugeben und das Maximum an Sets zu bekommen, um alle Dinge in einer Farbtemperatur auszuwählen. Wenn Sie nicht wissen, was es ist, oder nicht wissen, wie Sie die Temperatur von Farbschattierungen bestimmen können, und wenn Sie Schwierigkeiten mit der Kombination von Farben in Kleidung und Accessoires haben, können Sie lernen, wie Sie mit Farben in meinen Kursen arbeiten.

Oft, aufgrund der Tatsache, dass eine schwangere Frau an Gewicht zunimmt, klammern sich Mädchen an elastische Strickwaren... die leicht einen grausamen Scherz mit ihnen spielen können, mehrere Formen hervorhebend, die (und das häufig während der Schwangerschaft) verschwommen sind, und manchmal, sogar wegen rasende Hormone Cellulite... Übrigens, Strickwaren sind für niemanden (nur ideale Ideale) sehr selten, weil sie leicht visuelle Kilogramm hinzufügen können. Daher sind die Grundstrickwaren und gestrickten Sachen besser zu wählen, dichter und / oder freier, so dass sie nicht betonen, was nicht gezeigt werden sollte.

Die Basis ist für die Saison ausgewählt: Frühling - Sommer oder Herbst - Winter. Und es ist auch wichtig, den Lebensstil und die Eigenschaften der Figur zu berücksichtigen, die sich ändern werden! Leider, oder glücklicherweise, gibt es keine zwei identischen Frauen, und deshalb wird es nicht zwei identische Kleiderschränke geben: jemand will und kann fast bis zur Geburt im Büro arbeiten, jemand ist bereits Mutter in Mutterschutz und sie hat viele Sorgen damit Kinder, jemand führt einen aktiven Lebensstil, und jemand in der Schwangerschaft bevorzugt es, die Ruhe zu Hause zu genießen, jemand besucht Ausstellungen und Kino, und jemand entscheidet sich zu reisen!

Daher sollten Sie sich bei der Zusammenstellung Ihrer "Pregnant" Grundgarderobe fragen:

  • Und wo werde ich dahin gehen?
  • Schmückt oder verwöhnt mich dieses Ding?
  • Macht dieses Ding mir Freude und Vergnügen? Frauen in Position sollten Oxytocin sparen, das Schöne anschauen und Spaß haben!
  • Passen diese Dinge zu meinem Lebensstil?
  • Ist die Farbe dieses Artikels in der Farbtemperatur meiner Garderobe?
  • Ist der Stil dieser Sache grundlegend oder nicht?

Die Garderobe einer schwangeren Frau sollte nicht teuer sein, da Sie sie nicht lange tragen müssen. Dies bedeutet, dass der Ausgabepreis für "schwangere" Dinge nicht hoch sein sollte. Aber für jeden ein eigenes Maß an Normen, so entscheidet jeder für sich, ob es teuer ist oder nicht! Aber es macht keinen Sinn, für schwangere Frauen mehr auszugeben als das, was du für deine "schwangere" Kleidung ausgegeben hast, ich verstehe den Punkt nicht.

Übrigens ist es nicht notwendig, viele Dinge in den Abteilungen für Mutterschaft und spezielle Geschäfte für werdende Mütter zu kaufen. Eine ausgezeichnete Investition wird solche Kleidung sein, die Sie nach der Geburt leicht tragen können.

Dinge für schwangere Frauen, die in der gewöhnlichen weiblichen Abteilung gekauft werden können

  • Jacke und / oder Weste. Sehr cooles Ding, das nicht nur für arbeitende werdende Mütter nützlich ist. Mit Hilfe einer Jacke und / oder Weste können Sie Ihren wachsenden Bauch in der ersten Hälfte der Schwangerschaft verstecken, interessante Bilder mit Schichten erstellen, mit Jeans / Röcken / Hosen / Kleidern und Shorts tragen! Im Allgemeinen mit allem! Wenn Sie eine Jacke wählen, nehmen Sie Ihre übliche Größe (natürlich, wenn Sie nicht für zwei essen!), Ihre Schultern sollten an ihren Plätzen sein. Es ist unwahrscheinlich, dass du deine Jacke zusammenziehst, außerdem kannst du im aufgeknöpften Zustand eine vertikale, visuell ziehende Silhouette erzeugen. Übrigens, es ist besser, ein etwas längliches Modell zu nehmen - die verkürzten sind jetzt nicht sehr relevant und können den Bauch hässlich betonen. Revers auf der Jacke ist besser, um dünnere zu wählen: Sie müssen die Brüste in der Schwangerschaft nicht optisch vergrößern, es wird bemerkenswert gut wachsen; ) Um einen entspannteren Bogen zu bekommen und sich optisch schlanker zu machen, rollen Sie einen stillen Ärmel auf.
  • Übergroßer Strick und / oder Strickjacke. Sie können Pullover übergroß kleiden. Mit einem hohen Hals oder einem V-Ausschnitt, so magst du es. Es ist besser ein wenig länglich, wie mit dem Wachstum des Bauches scheinen die Oberseiten in der Front gekürzt zu werden, passend es. Es ist wichtig, dass ein solcher Pullover frei sitzen kann, dann kann man ihn fast die gesamte Schwangerschaft tragen und danach - in entspannten Schleifen oder mit einem Pulli in der Taille. In der Schwangerschaft sehen diese Pullover besser aus mit engen Jeans, engen Hosen oder Lederleggings, Midi und Miniröcken.
  • Jogger Das sind solche Hosen a la Sporthosen. Wählen Sie nur diejenigen, die eine niedrige Passform und einen Gürtel auf einem elastischen Gummiband haben (achten Sie darauf, wie einfach es dehnt). Solche Jogger werden Ihnen fast die ganze Schwangerschaft dienen können, und selbst danach werden Sie in der Lage sein, sie weiter zu tragen. Es ist besser, aus Leder (oder Kunstleder), Samt und anderen interessanten Texturen zu wählen. Auf ähnliche Weise können Sie sich einen Rock aussuchen!
  • Stilvolle Schuhe. Besser mit einer ordentlichen, scharfen Nase, da es Beine ohne Ferse verlängert und schlank macht. Ärzte raten von Fersen in der Schwangerschaft ablehnen, um Krampfadern nicht zu provozieren. Und es ist besser, dass dieser Schuh keine Schnürsenkel hat, denn mit dem Wachstum des Bauches wird es sehr schwierig sein, sie zu binden. Übrigens klagen viele Frauen in der Schwangerschaft über Schwellungen an den Beinen, also probiere Schuhe am Nachmittag in den Geschäften aus und es ist besser, eine halbe Größe mehr zu nehmen und, wenn nötig, bequeme individuelle Einlagen zu bestellen. Im Sommer können es Pantoffeln, Pantoletten, spitze Ballerinas oder Slipper, im Herbst und Frühjahr Loafers, bequeme Stiefeletten mit einem kleinen breiten Absatz von 4-6 cm oder Chelsea-Stiefel, und im Winter - weiche bequeme Schuhe mit Fell: oder interessanter, Meiner Meinung nach eine Option, stilvolle Winterstiefel von duetbyme. Diese Marke macht Schuhe von Hand und kann nach eigenen Maßstäben hergestellt werden, was sehr schön ist. Die Preise sind durchaus angemessen.
  • Loose Top oder Tunika. Natürlich sind alle Mütter anders und der Bauch eines jeden Menschen wächst einfach riesig, und sogar im neunten Monat ist der Magen einer Person sehr kompakt. Aber, schauen Sie sich die kostenlosen Tops a la Unterwäsche in normalen Geschäften. Diese können in Zara, Pull gefunden werden Bär, freie Menschen, New Look und Asos. Für die erste Hälfte der Schwangerschaft, ist es auch möglich, in den üblichen Abteilungen der Läden gestrickte Wolle Kleider, Strickwaren, übergroße Hemden, Röcke mit elastischen, lose A-förmige Kleider zu suchen. Übrigens, dann kannst du weiterhin Shirts als Strickjacke tragen, ein süßes Top oder ein T-Shirt tragen. Für Liebhaber des Boho-Stils wird die Auswahl noch interessanter: frei fliegende Kleider und Kimono, perfekt für jede Jahreszeit und auch bei einem gewachsenen Bauch.
  • Zubehör. Während der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, sich selbst zu mögen! Der Körper verändert sich, das Gewicht steigt... Aber diese Veränderungen sind vorübergehend, und Schönheit und Stil bei uns müssen für immer bleiben! Erfreuen Sie sich an Dekorationen, teuren Taschen, Hüten und Schuhen. Diese Details machen das Bild immer interessant, komplex und einprägsam. Und der Ausstiegspreis von Accessoires ist immer niedrig, da Sie sie nach der Lieferung tragen werden :)

Dinge in den Entbindungsläden zu suchen

  • Jeans / Hosen / Leggings. Sie sind von zwei Arten: mit einem Gummiband unter dem Bauch und einem Einsatz auf dem Bauch. Alles hängt davon ab, wie Sie es bevorzugen. Persönlich mag ich es nicht mehr mit einem elastischen Einsatz unter dem Bauch. Aber in der kalten Jahreszeit, besonders wenn es nicht möglich ist, einen Mantel an allen Knöpfen zu befestigen, ist eine Hose oder Jeans mit einem Einsatz am Bauch eine gute Option!
  • Oberbekleidung für die kalte Jahreszeit. Ehrlich gesagt gibt es sehr wenige hübsche Models. Und wenn Sie in einem kalten Klima leben und das Ende der Schwangerschaft im Winter oder frühen Frühling fällt, ist keine warme Oberbekleidung notwendig. Schauen Sie sich Parks, Wintermäntel und übergroße Daunenjacken aus normalen Abteilungen an, zum Beispiel Parka London, CYRILLE GASSILINE oder Private Sun - sie können Ihnen dabei helfen. Aber wenn Sie nicht auf dem Bauch befestigen können, dann achten Sie auf spezielle Modelle für schwangere Frauen. Und es gibt auch gute Parks von der Marke Mama Licious, die zwei Modi haben: schwanger und "nach der Schwangerschaft" aufgrund eines speziellen expandierenden Einsatzes. Günstige Modelle finden Sie bei Asos, bei TopShop und HM.
  • Unterwäsche. Hier meine ich Höschen, BHs und Strumpfhosen! Übrigens, neue Kleidung, besonders die Spitze, kann schon im ersten Trimester benötigt werden! Bedenken Sie bei der Auswahl einige Regeln: Ein BH sollte die Brust nicht quetschen, aber gleichzeitig muss er gut unterstützt werden. Du solltest dich darin wohl fühlen. Ärzte empfehlen oft, nahtlose und narbige Modelle zu wählen, da sie die Blutzirkulation in der Brust nicht beeinträchtigen. Es ist besser, wenn der BH breite, verstellbare Träger hat. Nette Modelle finden sich in HM, MotherCare, sowie auf Asos und Lamoda. Natürlich ist der BH extrem wichtig zum Anprobieren, daher empfehle ich nur diejenigen Online-Shops, die eine kostenlose Anpassung und kostenlose Rückkehr haben! Für Spitzenmodelle, schau dir Shopbop an. Höschen mit einem Schnitt für zukünftige Mütter werden wahrscheinlich nicht früher als das zweite Trimester brauchen, aber auch dies ist sehr individuell. Normalerweise haben sie einen bequemeren Kaugummi. Es gibt Modelle unter dem Bauch und Bauch mit einer einfachen unterstützenden Funktion. Strumpfhosen. Wenn der Bauch in gewöhnlichen Strumpfhosen schon recht voluminös ist, wird es sehr unangenehm! Das Problem wird nicht gelöst, wenn Sie Strumpfhosen für eine größere Größe wählen. Daher ist es an der Zeit, spezielle Strumpfhosen für werdende Mütter zu kaufen. Eine ausgezeichnete Wahl ist auf Asos und Lamoda: Sie können verschiedene Farben, Dichte und sogar mit einem Druck finden! Und Sie können solche Strumpfhosen auch in HM finden.

Wo kann man Kleidung für schwangere Frauen kaufen: Online- und Offline-Geschäfte

  • Asos Materniry. Ich mag eine sehr große Auswahl! Sie können alles kaufen - von Bettwäsche bis Winterparks. Eine gute Auswahl an preiswerten Marken. Es gibt eine Linie für schwangere Frauen (größer als 160 cm) und für große zukünftige Mütter. Wenn etwas nicht passt, können Sie kostenlos zurückkehren. Geld zurück auf der gleichen Karte, mit der die Bestellung gemacht wurde.
  • Lamoda.ru ist hier eine etwas schlechtere Wahl, aber immer noch ziemlich gut. Bitte freie Anpassung. Es ist sehr praktisch, Unterwäsche zu kaufen.
  • Destinationmaternity.com ist ein amerikanisches Geschäft, das sich ausschließlich auf Umstandsmode spezialisiert hat. Es gibt eine Lieferung nach Russland. Eine ausgezeichnete Auswahl an Marken im Low-Cost- und im mittleren Preissegment: 7 For All Mankind, Pietro Brunelli (übrigens, Bestellung von dieser Website ist billiger als der Kauf in Moskau in Kangaroo Geschäften), BCBGMAXAZRIA, Joe's Jeans und andere. Hier finden Sie alles von Leinen bis zu Brautkleidern. Separat verliebte ich mich in dieses Geschäft, weil es eine gute Wahl für zukünftige Mütter Größe plus, eine Linie von Sportbekleidung für schwangere Frauen und eine Petite Linie gibt!
  • Shopbop.com - für Mode Mütter hier sind schöne Modelle des durchschnittlichen Preissegments. Es gibt viele coole Jeans mit einer Passform unter dem Bauch und schöne Dessous für schwangere Frauen, die nicht so leicht zu finden sind. Die Lieferung nach Russland ist sehr schnell, wird von DHL geliefert.
  • pups.ru - das Angebot des Ladens, aus der Sicht der Mode, lässt viel zu wünschen übrig, aber hier finden Sie sehr Low-End-Modelle. Und wenn Sie gründlich herumstöbern, finden Sie tatsächlich einige sehr stilvolle Dinge.
  • HM - hier ist eine ausgezeichnete Auswahl an Baumwolle Unterwäsche für Schwangere und preiswerte Modelle von Hosen, Kleider, Oberbekleidung. Hier können Sie auch das Budget-Kleid, Pyjamas und Strumpfhosen anschauen.
  • Kangaroo - ein Fachgeschäft. Hier sind Kleidung für werdende und stillende Mütter, sowie für Kinder im mittleren Preissegment. Einige Modelle sind billiger zu bestellen nach dem Anprobieren von amerikanischen Seiten; )
  • Odoro.ru - sie haben Ausstellungsräume in Moskau. Die Marke positioniert sich als Übergröße und Umstandsmode. Es gibt viele schöne Strickwaren, Sweatshirts und es gibt auch gute Oberbekleidung.
  • ilovemum.ru - Russische Bekleidungsgeschäft für Schwangere. Es gibt sowohl offenen Unsinn als auch sehr würdige Dinge.
  • mothercare.ru - fast ein Kultladen für werdende und stillende Mütter. Es hat alles: von Kosmetik und Kleidung für Schwangere bis hin zu allen notwendigen Dingen, die Babys brauchen!
  • www.madewell.com - für die perfekte Jeans für Schwangere hier :) Generell werde ich in einem der folgenden Artikel einen separaten Überblick über Marken und Geschäfte für Schwangere geben!

Wo kann man Kleidung für schwangere Frauen kaufen?

Für kleine Mädchen und Frauen ist es nicht so einfach, geeignete Kleidung zu finden, und wenn Frauen mit niedrigem Körperbau in einer besonderen Position sind, wird die Aufgabe natürlich noch komplizierter! Oder nicht?

Die schwierigste Sache für Miniatur ist, den "Boden" zu finden: Hosen, Jeans, Röcke, obwohl das Kaufen eines kühlen Rocks für schwangere Frauen ein echtes Problem ist! Und natürlich Oberbekleidung. Also, hier ist eine Liste von Geschäften, wo es eine kleine Mutterlinie gibt (sie alle liefern nach Russland)!

  1. Asos Petite Maternty - es gibt Tops und Jeans, und Hosen und Kleider - nur eine Rettung für kleine Mädchen in Position.
  2. Loft.com - meist "bottoms", aber es gibt auch Tops und Kleider. Aber die Qualität ist sehr coole Kleidung!
  3. Destinationmaternity.com - hier sind meistens Jeans. Oft gibt es sehr kleine Größen.

Aber Wachstum für Miniatur ist nicht nur eine Strafe, sondern auch ein Segen! Schließlich sind viele Tops und Kleider aus den üblichen Abteilungen zu lang für uns, aber während der Schwangerschaft nimmt der Bauch nur die Länge an. Also für Pullover, Kleider und Tops von Tuniken können Sie sicher zu den üblichen Abteilungen Ihrer Lieblingsgeschäfte gehen :)

Ich verabschiede mich vorerst von dir, der Artikel war so riesig! Und in den folgenden Artikeln werde ich Ihnen erzählen, wie man einen Bauch verkleidet, stilvolle, schwangere Bilder macht und Ihnen interessante Marken für werdende Mütter erzählt! Und wenn Sie bereits eine Mutter sind, dann lesen Sie den Artikel über die Garderobe für den Mutterschutz.

Abonnieren Sie meinen Blog, fügen Sie mich als Freund auf Instagram und Vkontakte hinzu und abonnieren Sie Updates auf meinem Blog, um mit den neuesten Artikeln auf dem Laufenden zu bleiben! Und wenn Sie den Artikel mögen, teilen Sie es in sozialen Netzwerken, ich werde sehr zufrieden sein!

Mit Liebe, Blogautor

Foto: Paola Alberdi, Samantha Silber und Gemma Rose Breger Shriselle Lim, Asos, Odoro, Shopbop