Cocoon für Neugeborene Cocoonababy

Behandlung

Während sie auf das Baby warten, versuchen zukünftige Eltern, mehr über Dinge zu lernen, die in der Pflege des Babys in den ersten Lebensmonaten helfen. Eines dieser Dinge ist die Kokon-Matratze, und der führende unter den Kokons dieses Typs kann Cocoonababy genannt werden - eine Matratze, die von der französischen Firma Red Castle hergestellt wird.

Zweck

Cocoonababy Kokon Matratze ist für Babys von der Geburt bis 4 Monate alt konzipiert und wird oft mit Frühgeburtlichkeit oder niedrigem Geburtsgewicht verwendet. Die Haltung eines Babys in Cocoonababy ähnelt intrauterin - die Krume liegt auf dem Rücken, seine Wirbelsäule und Schultern sind leicht abgerundet, der Kopf ist leicht angehoben, die Position der Hände erlaubt es Ihnen, das Gesicht zu berühren oder verschiedene Objekte zu greifen. Dies trägt zur korrekten psychomotorischen Entwicklung des Babys und zu einem entspannteren Zustand der Krümel bei.

Ein bisschen Geschichte

Früher wurden Babys, die zu früh geboren wurden, in spezielle "Nester" gelegt, um dem Baby den Komfort und die Sicherheit zu gewährleisten, die die Krume im Bauch ihrer Mutter empfand. Solche "Nester" wurden jedoch auf handwerkliche Weise geschaffen, so dass sie ständig verfeinert werden mussten und das Gerät selbst instabil war. Zu dieser Zeit gab es keine so einfache und einfache Alternative für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen und zu Hause wie Cocoonababy.

Langzeitstudien und Beobachtungen von medizinischem Personal über die Entwicklung von Neugeborenen, insbesondere Frühgeborenen, führten zur Schaffung eines solchen Kokons.

Cocoonababy Matratze erschien als Ergebnis der Arbeit von Französisch Kinesitherapeuten, Osteopathen, Perinatologen und anderen Spezialisten, um sicherzustellen, dass das Frühchen hat eine Position und Aktivität in der Nähe der Bedingungen des Aufenthalts in der Gebärmutter.

Heutzutage werden solche Kokons in Geburtskliniken und Kinderkrankenhäusern (in neonatologischen Abteilungen) gefunden und werden auch für den Heimgebrauch gekauft.

Pros

Das Kind im Kokon dieser Marke liegt immer in der Position auf dem Rücken, die Ärzte für die sicherste in der Neugeborenenzeit halten. Die Nutzung der Matratze ist tagsüber für aktiven Wach- und Schlaf des Kindes und nachts möglich.

Ein Aufenthalt in Cocoonababy hilft:

  • Reduzieren Sie das Risiko von Veränderungen in der Form des Schädels (Plagiozephalie).
  • Reduzieren gastroösophagealen Reflux und Koliken zu verhindern.
  • Muskeltonus reduzieren.
  • Reduzieren Sie die Schreckreaktion von Neugeborenen.
  • Um den Schlaf und die Dauer des Schlafes und seine Qualität zu verbessern.
  • Stimulieren Sie die Entwicklung der allgemeinen motorischen Fähigkeiten und entwickeln Sie die Koordination der Bewegungen.
  • Es ist bequem, das Baby zu füttern.

Separat bemerken wir den Vorteil des Kokons von Red Castle, als Mobilität. Die Matratze ist leicht genug (wiegt nur 1 kg) und ist mit einer Reißverschlussabdeckung ausgestattet, sodass die Mutter sie problemlos in der Wohnung transportieren oder in ein anderes Gehäuse transportieren kann. Zusätzlich zu Cocoonababy werden hochwertige Accessoires verkauft - Ersatz-Baumwoll-Laken in verschiedenen Farben und ein Schlafsack.

Nachteile

  • Die Verwendung einer solchen Matratze ist begrenzt, da es nicht mehr empfohlen wird, ihn in einen Kokon zu legen, sobald das Baby versucht, sich umzudrehen.
  • Viele Mütter sagen, dass Babys, die in einem Kokon liegen, heiß sind. Dies ist ein bedeutendes Plus für frühgeborene Babys, für Term-Babies, ist ein Nachteil.
  • Die Kosten des Matratzenkokons sind ziemlich hoch. Im Durchschnitt wird ein solches Produkt für 10-11 Tausend Rubel verkauft.

Kleine Geheimnisse

  • Der Füllstoff für Cocoonababy ist lang und sorgfältig von Ärzten entwickelt worden. Sie versuchten seine Konsistenz, Dichte und Elastizität zu finden, so dass sich das Baby im Mutterleib anfühlte. Dieser Matratzenkokon ist nicht sehr dicht, aber auch nicht sehr weich. Es enthält jedoch keine Bälle, die die Bewegungen des Kindes stören, und hat auch nicht die Wirkung von "Gedächtnis". Dank der elastischen Basis und der "aufnehmenden" Oberfläche passt sich die Krume leicht an das neue Leben in der Luft an.
  • Zahlreiche Studien haben bestätigt, dass die Lebenszeichen eines Kindes, das sich in Cocoonababy aufhält, nahezu ideal sind. Die Verwendung von Kokons-Matratzen ermöglicht es Ihnen, langsam den Prozess der Anpassung der Krümel an die neue Umgebung zu durchlaufen, und reduziert auch das Risiko des Auftretens von besonders häufigen Problemen bei Neugeborenen mit Schlaf, Verdauung, Muskeltonus und Skelettbildung.

Abmessungen

Cocoonababy Matratze ist in drei verschiedenen Größen erhältlich:

  • Produkte der Größe 1 werden nur in medizinischen Einrichtungen verwendet. In einen solchen Kokon wird ein Baby gelegt, das sich zuvor im Brutkasten aufgehalten hat. Die Verwendung dieser Kokonmatratze ist für Babys mit einem Gewicht von 1200 g empfohlen.
  • Größe 2 Modelle werden auch überwiegend in Krankenhäusern anstelle der traditionellen Matratze verwendet. In so einem Kokon stapeln sich Kinder, die aus der ersten Größe erwachsen sind. Es kann als vorzeitige Krümel mit einem Gewicht von 2000 g und Vollzeit Babys sein. Die Verwendung von Kokons der zweiten Größe zu Hause ist nur für Frühgeborene möglich. Das Modell ist mit einem Sicherheitsnetz ausgestattet.
  • Größe 3 Kokons kaufen für den Heimgebrauch. In einem solchen Kokon kann ein Baby mit einem Gewicht von 2800 g sein.Außerdem sind Modelle der dritten Größe in medizinischen Einrichtungen zur Untersuchungoder Impfung von Säuglingen in den ersten Lebensmonaten installiert. In einem Kokon dieser Größe kann ein Arzt sowohl ein neugeborenes Baby als auch ein Kind, das älter als 4 Monate ist, untersuchen, aber die Krume darf nicht unbeaufsichtigt in Cocoonababy bleiben.

Wie stelle ich die Größe unter dem Kind ein?

Nachdem Sie den Kissenbezug aus dem Kokon genommen haben, legen Sie das Baby auf die Matratze auf dem Rücken. In diesem Fall sollte sich der Kopf des Babys in der Nähe des oberen, sich verjüngenden Teils des Produkts befinden. Sehen Sie sich den Begrenzer an und ändern Sie ggf. seine Position - er sollte sich direkt unter der Beute des Babys befinden, damit das Baby nicht herunterrutscht. In dieser Position werden die Füße der Krümel leicht angehoben, und das Baby kann sich nicht von der Kante der Matratze abstoßen. Als nächstes müssen Sie das Baby aus dem Kokon entfernen und ein Kissen auf die Matratze legen.

Wie benutzt man einen Gürtel?

Ein spezieller Gürtel in Cocoonababy umgibt die Matratze und das Kind, hält die Bewegungen des Babys nicht unter Kontrolle, sondern versichert gleichzeitig seine Position und beruhigt damit die Eltern.

Um einen Gürtel auf das Produkt zu legen, benötigen Sie:

  • Ordne es um den Kokon, so dass der kurze Teil (um das Kind zu umarmen) in deine Richtung offen ist.
  • Verbinden Sie die Enden des Gurtes mit Klettverschluss auf der Matratze.
  • Legen Sie das Baby in einen Kokon und stellen Sie die kurzen Klettverschlüsse zusammen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Gurt korrekt am Körper des Babys anliegt, siehe Bild in der Anleitung.

Anwendungstipps

  • Der Hersteller empfiehlt, nur solche Unterwäsche für einen solchen Kokon zu tragen. Wenn der Kissenbezug auf das Produkt gelegt wird, sehen Sie den Markennamen neben den Füßen des Babys auf der Unterseite der Matratze. Decken Sie den Kokon nicht mit einem Handtuch oder anderen Stoffen ab, da diese seine Neigung beeinträchtigen können.
  • Wenn das Kind schnell genug wächst, sollte die Position des Begrenzers von Zeit zu Zeit überprüft und nach unten angepasst werden. In diesem Fall sollte sich der Kopf des Babys immer in der Nähe der Oberseite der Matratze befinden. Nach einiger Zeit wird das Baby so stark wachsen, dass seine Beine über die Matratze hinausgehen. Dies ist normal und beeinträchtigt nicht die Verwendung des Kokons.
  • Um aufzuhören, den Kokon dieser Marke zu verwenden, sollte von den ersten Versuchen des Babys sein, über den Bauch zu rollen. Typischerweise beginnen solche Versuche im Alter von 3-4 Monaten.
  • Denken Sie daran, dass ein Kind in einem solchen Kokon wärmer ist als auf einer normalen Matratze, also tragen Sie kein Baby zu warm. Wenn Sie an Schlafsäcken interessiert sind, können Sie ein Kokon-kompatibles Modell des Herstellers Cocoonababy - Cocobag kaufen.
  • Um die Entwicklung der Krümel über dem Bett, in dem der Kokon installiert ist, anzuregen, können Sie das Handy mit hellem Spielzeug aufhängen. Gleichzeitig sollte das Handy auf der Höhe der Füße des Babys aufgehängt werden. Wenn das Kind auf die Licht- oder Tonquelle achtet, ändern Sie die Position des Kokons so, dass das Baby nicht ständig den Kopf in eine Richtung dreht.

Sicherheit

  • Wenn Sie die Cocoonababy-Matratze in ein Kinderbett für ein Kind legen, achten Sie darauf, dass die Oberseite des Produkts gut an das Kinderbett passt. Die Seiten des Bettes müssen mindestens 20 cm über dem Kokon liegen.
  • Das Kind sollte in einem Kokon auf seinem Rücken liegen, und es sollte keine Gegenstände in der Nähe seines Gesichtes geben. Decken Sie das Baby mit einer Decke oder Decke ist nicht notwendig.
  • Setzen Sie Ihr Kind nicht in Cocoonababy, wenn Sie feststellen, dass ein Teil des Produkts zerrissen, zerbrochen oder verloren ist.
  • Es wird nicht empfohlen, den Kokon mit dem Baby in eine Korbwiege, einen Kinderwagen oder eine Babywanne zu legen. Auch können Sie die Matratze nicht auf eine hohe Oberfläche legen. Wenn der Kokon außerhalb der Krippe verwendet wird, ist es am besten, ihn mit Teppich auf den Boden zu legen.

Der abnehmbare Cocoonababy-Kissenbezug und -gürtel kann bei + 30 ° C in der Maschine gewaschen werden. Um den Bezug mit einem Reißverschluss zu reinigen, darf ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden. In diesem Fall entfernen Sie den Kokon von dieser Abdeckung wird nicht empfohlen.

Soll ich einen solchen Kokon kaufen, siehe das Video von Tatiana Starikova.

Cocoon für Neugeborene Cocoonababy Red Castle: Anweisungen und Bewertungen

Zukünftige Eltern, in Erwartung des Babys, versuchen, mehr über jene Sachen zu lernen, die ihnen weiter in der Sorge um das Kind am Anfang seines Lebens helfen werden. Es ist erwähnenswert, dass eines dieser Dinge als Matratzen-Kokon gilt, während Cocoonababy Red Castle der Führer unter den Modellen dieses Typs ist.

Der Fortschritt steht nicht still und dieser ergonomische Kokon ist ein direkter Beweis dafür. Es wird in den ersten Lebensmonaten des Babys verwendet, um sich schmerzlos an die neue Welt anzupassen. Wenn ein Kind in einem Kokon liegt, erinnern seine Gefühle an jene, die er schon einmal erlebt hat, im Bauch seiner Mutter. Er ist auf dem Rücken, während seine Beine leicht gebeugt sind und sich direkt über dem Körper befinden, aber gleichzeitig bleiben Körper und Kopf auf einer allgemeinen Ebene, wobei das Kinn an die Brust gedrückt wird. In dieser Position kann das Baby absolut ruhig seinen Kopf drehen, um sich umzusehen. Es ist wichtig, dass dieser Übergang zwischen den Welten für ein Kind schmerzlos und sanft ist.

Zweck

Cocoon Red Castle Cocoonababy, dessen Gebrauchsanweisung in diesem Artikel gegeben wird, ist für Babys von der Geburt bis zum Alter von vier Monaten gedacht und wird oft mit geringem Gewicht oder Frühgeburt des Kindes verwendet. Zur gleichen Zeit, wie oben erwähnt, ist die Pose der Krümel sehr ähnlich der intrauterinen. Dies hilft seiner treuen psychomotorischen Entwicklung, sowie einem entspannteren Zustand.

Ein bisschen Geschichte

Früher wurden Babys, die früher als die vorgeschriebene Zeit geboren wurden, in kleine spezielle "Nester" gelegt, um dem Kind die Sicherheit und den Komfort zu geben, den es im Bauch seiner Mutter verspürte. Aber solche "Nester" wurden auf handwerkliche Weise geschaffen, deshalb mussten sie ständig verfeinert werden, und das Gerät selbst war sehr instabil. Dann gab es noch keine so einfache und einfache Alternative für den Einsatz zu Hause und in medizinischen Einrichtungen, wie der Kokon für Neugeborene Cocoonababy Red Castle.

Langfristige Beobachtungen und Forschungen von medizinischen Fachkräften über die Entwicklung von Babys, einschließlich Frühgeborenen, führten zu seiner Entstehung. Die Cocoonababy-Matratze wurde als Ergebnis der Arbeit von Osteopathen, Kinesitherapeuten, Perinatologen und anderen Spezialisten aus Frankreich veröffentlicht, um sicherzustellen, dass das Frühchen aktiv ist und in einer Haltung, die seinen Bedingungen im Mutterleib am nächsten kommt. Im Moment sind diese Kokons in den Abteilungen für Neonatologie in Kinderkrankenhäusern und Entbindungskliniken, aber auch für die Verwendung zu Hause gekauft.

Pros

Mit dem Kokon (Matratze) des Roten Schlosses Cocoonababy liegt das Baby immer auf dem Rücken in der genauen Position, die die Ärzte zum Zeitpunkt des Neugeborenen für die sicherste halten. Seine Anwendung ist möglich für aktive Wachheit des Kindes tagsüber sowie nachts für seinen Schlaf.

Ein Aufenthalt im Cocoonababy Red Castle (für Bewertungen im Artikel unten) hilft:

  • reduzieren das Auftreten von Koliken und verhindern die Manifestation von gastroösophagealen Reflux;
  • reduzieren Sie das Risiko von Plagiozephalie (Veränderungen in der Form des Schädels);
  • den Schrecken von Neugeborenen reduzieren;
  • den Muskeltonus reduzieren;
  • Entwicklung der Koordination von Bewegungen und Förderung der Entwicklung motorischer Fähigkeiten;
  • den Schlaf zu verbessern und gleichzeitig seine Dauer und Qualität zu verändern;
  • bequem, um das Baby zu füttern.

Separat sollte man einen solchen Vorteil dieses Kokons als seine Mobilität betrachten. Diese Matratze ist ziemlich leicht (nur 1 kg) und mit einem speziellen Reißverschluss versehen, so dass eine Mutter sie problemlos in der Wohnung tragen und in ein anderes Haus transportieren kann. Darüber hinaus werden verschiedene hochwertige Accessoires verkauft - ein Schlafsack, Reservetücher in verschiedenen Farben aus Baumwolle, eine gemütliche Red Castle Cocoonababy Decke.

Nachteile

Die Zeit der Anwendung dieser Matratze ist begrenzt, weil, nachdem das Kind anfängt, sich selbständig zu überrollen, es nicht länger empfohlen wird, ihn in einen Kokon zu legen. Die meisten Mütter sagen, dass Babys, die in einem Kokon liegen, heiß werden können. Für die Krümel, die vorzeitig geboren wurden, ist dies ein bedeutendes Plus, während für die Dauergeborenen ein Nachteil ist. Der Preis einer Kokonmatratze ist ziemlich hoch. Solche Waren werden im Durchschnitt für 11 Tausend Rubel verkauft.

Kleine Geheimnisse

Für Cocoonababy Red Castle wurde der Füller sorgfältig und lange von Ärzten entwickelt, die versuchten, seine Elastizität, Dichte und Konsistenz aufzunehmen, so dass das Baby sich wie im Mutterleib fühlte. Dieser Kokon ist nicht sehr dicht, er ist nicht sehr weich. Es beinhaltet keine Bälle, die die Bewegungen des Babys stören, hat aber auch nicht den sogenannten Memory-Effekt. Dank der "aufnehmenden" Oberfläche und der elastischen Basis passt sich die Krume leicht an ein neues Leben in einer solchen Luftumgebung an.

Eine große Menge an Forschung hat gezeigt, dass ein Kind, das in Cocoonababy lebt, Lebenszeichen hat, die nahezu ideal sind. Die Verwendung einer Kokonmatratze ermöglicht es, den Prozess der Anpassung an eine neue Umgebung langsam zu durchlaufen, und reduziert außerdem das Risiko von besonders häufigen Problemen bei Kindern mit Verdauung, Schlaf, Skelettbildung und Muskeltonus.

Abmessungen

Matratze für Neugeborene Red Castle Cocoonababy ist in drei verschiedenen Größen erhältlich:

  1. Größe 1 wird ausschließlich in medizinischen Einrichtungen verwendet. Es sollte angemerkt werden, dass in einem solchen Kokon immer das Baby, das zuvor in der Küche war. Die Verwendung dieser Matratze ist für Babys mit einem Gewicht von 1200 g empfohlen.
  2. Größe 2 wird auch hauptsächlich in Krankenhäusern anstelle der klassischen Matratze verwendet. In diesem Kokon stapeln sich Kinder, die von der ersten Größe aufwuchsen. Es kann in vorzeitigen Krümel, deren Gewicht - von 2 kg, sowie Vollzeit-Babys bleiben. Die Verwendung von Kokons dieser Größe zu Hause ist nur für Babys möglich, die früher geboren wurden als sie sein sollten. Dieses Modell ist auch mit einem speziellen Hedging-Gürtel ausgestattet.
  3. Größe 3 ist für den Gebrauch zu Hause gekauft. In diesem Kokon kann das Baby ab 2,8 kg wiegen. Darüber hinaus sind Modelle dieser Größe in verschiedenen medizinischen Einrichtungen für die Impfung oder Untersuchung von Säuglingen in den ersten Lebensmonaten installiert. Ein Arzt in einem Kokon dieser Größe kann problemlos ein neugeborenes Baby sowie ein Kind mit einem Alter von mehr als 4 Monaten untersuchen, obwohl die Krume in Cocoonababy nicht unbeaufsichtigt bleiben sollte.

Größenanpassung

Nachdem Sie den Kissenbezug aus dem Kokon genommen haben, legen Sie das Kind auf den Rücken der Matratze. Der Kopf des Babys sollte sich in der Nähe des oberen, sich verjüngenden Teils dieses Produkts befinden. Achten Sie auf den Begrenzer und ändern Sie ggf. seine Position - er sollte sich unter der Beute des Kindes befinden, damit er nicht herunterrutscht. In dieser Position werden die Beine des Babys leicht angehoben, und die Krume kann nicht von der Kante der Matratze abstoßen. Als nächstes müssen Sie das Baby von der Matratze entfernen und einen Kissenbezug auf den Kokon von Red Castle Cocoonababy legen.

Verwenden Sie den Gürtel

Der Gürtel im Cocoonababy Red Castle umgibt das Kind und die Matratze, behindert aber nicht die Bewegungen der Krümel, obwohl er zuverlässig seine Position sichert und so die Eltern beruhigt.

Um einen Gürtel auf dem Produkt zu tragen, müssen Sie:

  • verbinden Sie die Enden des Gurtes auf einer Matratze mit einem Klettverschluss;
  • Positioniere es um den Kokon, so dass dir der kurze Teil, der das Baby umgeben soll, offen steht;
  • Stellen Sie sicher, dass der Gurt am Körper des Babys richtig positioniert ist, siehe Bild in der Anleitung;
  • Legen Sie das Kind in einen Kokon und kleben Sie mit einem Fliegenpapier an seinen kurzen Teilen.

Empfehlungen

Der Hersteller rät Cocoonababy Red Castle Cocoon nur Unterwäsche speziell für ihn entworfen. Wenn der Kissenbezug direkt am Produkt getragen wird, können Sie den Markennamen in der Nähe der Füße des Babys an der Unterseite des Produkts sehen. Sie müssen den Kokon nicht mit einem Handtuch oder anderen Stoffen abdecken, da diese die Neigung negativ beeinflussen können.

Da das Kind sehr schnell wächst, sollte die Position des Limiters regelmäßig überprüft und leicht nach unten korrigiert werden. Der Kopf des Kindes sollte immer in der Nähe der Oberseite der Matratze liegen. Nach einiger Zeit wird das Kind aufwachsen, so dass seine Beine schon über die Matratze hinausgehen. Dies ist absolut normal und beeinträchtigt nicht die Verwendung des Kokons.

Um das Produkt dieser Marke nicht mehr verwenden zu müssen, müssen Sie ab den ersten Versuchen des Kindes auf den Bauch rollen. Meistens beginnen die Krümel solche Versuche in 3-4 Monaten.

Es muss daran erinnert werden, dass das Kind in einem solchen Kokon viel wärmer als auf einer einfachen Matratze ist, also tragen Sie es nicht zu warm. Wenn Sie an speziellen Schlafsäcken interessiert sind, kaufen Sie ein Modell, das mit dem vom Hersteller angebotenen Kokon kompatibel ist.

Um die Entwicklung des Babys über der Krippe, wo der Kokon installiert ist, zu stimulieren, können Sie das Handy mit verschiedenen bunten Spielsachen aufhängen. Das Handy sollte im Bereich der Kinderfüße aufgehängt werden. Wenn das Baby seine Aufmerksamkeit auf den Ton oder die Lichtquelle richtet, ändern Sie die Position des Kokons so, dass er seinen Kopf nicht ständig in die eine oder andere Richtung dreht.

Sicherheit

Es sollte beachtet werden, dass bei der Installation des Cocoon Red Cocoonababy Cocoon (siehe dazu unten im Artikel) in der Krippe für das Baby, sicherstellen, dass die Oberseite dieses Produkts genau genug an die Krippe passt. Seine Seiten müssen mindestens 20 Zentimeter über dem Kokon liegen.

Das Baby sollte auf dem Rücken in einem Kokon liegen, und es sollte keine Gegenstände um sein Gesicht geben. Das Baby sollte nicht mit einer Decke oder einem Teppich bedeckt sein. Sie müssen das Baby in Cocoonababy nicht stapeln, wenn Sie sehen, dass ein Teil dieses Produkts verloren gegangen, gebrochen oder gerissen ist.

Sie sollten den Kokon mit dem Baby nicht in einem Korbwagen, einer Wiege oder einer Wiege platzieren. Außerdem können Sie eine Matratze nicht auf eine hohe Oberfläche legen. Wenn der Kokon außerhalb der Krippe benutzt wird, ist es ratsam, ihn auf den Boden zu legen, der mit einem Teppich bedeckt ist.

Das Red Castle Kinderbett (Cocoonababy Cocoon) im Set hat einen Gürtel und einen abnehmbaren Kissenbezug. Sie können in einer automatischen Schreibmaschine bei +30 ° C gewaschen werden. Zur gleichen Zeit für die Behandlung der Abdeckung ist zulässig, ein mildes Reinigungsmittel zu verwenden. Entfernen Sie den Kokon von dieser Abdeckung wird nicht empfohlen.

Bewertungen

Bei der Lektüre von Rezensionen von jungen Mumien über die Verwendung dieses Kokons kann festgestellt werden, dass viele von ihnen anfangs über den hohen Preis dieses Produkts besorgt waren. Einige Frauen kauften zuerst ein ähnliches, aber billigeres Modell, aber enttäuscht, entschieden sie sich immer noch für Cocoonababy. Unter den Müttern, die diese Matratze gekauft haben, ist die Mehrheit mit diesem Kauf zufrieden. Einige Frauen glauben, dass dieser Kokon ein weiterer kommerzieller Schritt ist, der ihre Aufmerksamkeit nicht verdient. Gleichzeitig, wenn wir uns den Bewertungen derjenigen zuwenden, die es erworben haben, scheint es, dass es sein Geld wert ist, weil wir bei seinen Verbrauchern keine negativen Meinungen darüber finden konnten.

Baby Kokon für Neugeborene

Pflege für neugeborene Kinder umfasst eine Vielzahl von Produkten, die den Prozess des Fütterns, Tragens und Transportierens eines Kindes erheblich erleichtern. Zu diesen Produkten gehören Baby-Kokons. Ihr Kauf ist mit den allerersten Lebensmonaten verbunden, denn Sie sind für Kinder unter vier Monaten konzipiert. Meistens werden sie für Frühgeborene mit einem kleinen Gewicht bis zu 3 Kilogramm gekauft.

Welche Vorsichtsmaßnahmen gibt es bei der Verwendung eines Kokons für Neugeborene?

Der Babykokon kann von den Eltern zum Füttern oder Tragen des Neugeborenen auf kurzen Strecken verwendet werden. Wenn ein Baby in einem Babykokon transportiert wird, sollte die maximal zulässige Zeitdauer nicht anderthalb Stunden überschreiten. Dies liegt daran, dass die Wirbelsäule des Kindes, die noch nicht stärker geworden ist, bei Bewegungen und Vibrationen, die in Kraftfahrzeugen auftreten, beschädigt oder verformt werden kann.

Wie wähle ich einen Kokon für ein Neugeborenes

Die erste verfügbare Option ist ein selbst genähter oder gestrickter Baby-Kokon für ein Neugeborenes. Je nach Jahreszeit kann dieses Produkt eine bestimmte Materialdichte haben. Für die kalte Jahreszeit können Sie Flanell, Wolle, Wollmischgewebe oder -fäden verwenden.

Zweitens müssen Sie die Größe und das Gewicht des Kindes berücksichtigen, weil Alle Kinder sind individuell und Baby-Kokons können nicht nur für Frühgeborene und Kinder mit geringem Gewicht, sondern auch für vollwertige Kinder mit einem Gewicht von mehr als 3-4 Kilogramm verwendet werden.

Für den Heimgebrauch ist der Babykokon in Form einer Matratze die beste Option, da er im Kinderbett platziert wird und das Kind rund um die Uhr darin bleiben kann. Praktisch und sicher für das Kind und daher gut für Mama.

Wie man den besten Babykokon wählt

Bevor Sie ein neues Markenprodukt oder einen unbekannten, aber so beliebten Namen des Kinderprodukts kaufen, müssen Sie ihn erst besser kennenlernen und herausfinden, welche Qualitäten er hat.

Baby Cocoon ist eine spezielle Erfindung von Neonatologen, in Form einer Matratze, in Form eines Kokons. Diese Art von Matratze ist so konstruiert, dass der Körper des Kindes vollständig in diese Matratze gelegt wird, die sie umhüllt und ihre Form vollständig wiederholt. Wenn ein Kind in einem solchen Kokon ist, fühlt er sich vollständig vor äußeren Reizfaktoren geschützt.

Insgesamt gibt es 3 Größen von Baby-Kokons, die für kleine Kinder unter Berücksichtigung ihres Gewichts und Alters ausgewählt werden:

  1. Die erste Größe wird für Frühgeborene gewählt, die in der Entbindungsklinik erschienen sind, und genau dort beginnen sie, diesen Kokon zu verwenden, um den Zustand des Neugeborenen während der Anpassung zu lindern.
  2. Die zweite Größe von Baby-Kokons wird für Kinder mit einem kleinen Paddel bis 2,7 kg verwendet. Dieses Gewicht ist auch typisch für Kinder, die vorzeitig geboren werden und immer noch zunehmen, oder für Kinder, die während einer Mehrlingsschwangerschaft geboren wurden.
  3. Die dritte Größe der Baby-Kokons ist für Kinder unter vier Monaten konzipiert. Ihr Gewicht und ihre Größe entsprechen den durchschnittlichen Indikatoren, so dass sie für normale Kinder mit einem Gewicht von 3-5 kg ​​gekauft werden können.

Arten und Arten von Kokons für Neugeborene

Das Auftreten von Baby-Baby-Kokons auf dem Markt führte dazu, dass sie Modelle für Winter, Sommer, Waage und Herbst, Transport in Kraftfahrzeugen, zum Gehen, sowie für den Heimgebrauch zu produzieren begannen.

Baby-Kokons sind in Säuglingsnahrung weit verbreitet. Der Kokon hat eine spezielle anatomische Form, die den Körper des Kindes, all seine Biegungen vollständig wiederholt, und dadurch kann er sich ruhiger und sicherer fühlen.

Baby-Kokons sind in Typen unterteilt:

  1. Matratzen für Kinderbetten;
  2. Tragen;
  3. Windeln;
  4. Umschläge

Der Babykokon namens Cocoonababy des französischen Herstellers Red Castle, der 8.600 Rubel kostet, rechtfertigt seine Kosten, da er speziell für kleine Kinder entwickelt wurde, unter Berücksichtigung all ihrer Merkmale.

  • Parameter: Länge 65 cm, Breite 38 cm und Dicke 15 cm;
  • Kokon aus Materialien: 55% Polyurethan, 45% Polyamid;
  • mit 100% Polyurethan-Füllstoff.

Dieses Modell von Kokon kann für Kinder verwendet werden, deren Gewicht 2 kg 800 Gramm überschreitet. Cocoon kann von Neugeborenen bis zu 4 Monaten verwendet werden. Neben der Matratze ist ein spezieller Kissenbezug aus weißer Baumwolle.

Der Wiegentragkokon für Kinder des russischen Herstellers kostet 995 Rubel und bis zu 2000 Rubel. Diese Art von Kokon soll nur Kinder tragen.

Meistens kann das Tragen von Daten mit Kinderwagen kombiniert werden, aber nicht alle Modelle von Kinderwagen umfassen Tragen.

  • Parameter: Länge 70 cm., Breite 35 cm., Höhe 21 cm;
  • Cocoon trägt aus PVC-Folie.

Diese Art von Kokon eignet sich für die Beförderung von Kindern von der Geburt bis zum Alter von zehn Monaten, deren Gewicht acht Kilogramm nicht überschreitet. Das Gewicht des Tragens beträgt 1 kg. 300 gr.

Windel-Kokons mit Klettverschluss aus Bio-Baumwolle, die Kosten von 200 Rubel. Diese Windeln können verwendet werden, um Neugeborene als grundlegende Windeln zu versorgen, die von der Geburt für die ersten drei Monate verwendet werden, und Sie können auch Windeln für Kinder von drei bis sechs Monaten wählen.

Die Größe solcher Windeln kann bis zu 75 cm hoch sein, was einem sechs Monate alten Kind entspricht. Die Verwendung dieser Windeln ist bequem und einfach, weil das Kind wird gewickelt, und zur gleichen Zeit bekommt er keine Griffe oder Beine, wie es bei gewöhnlichen Windeln der Fall ist.

Umschläge-Kokons können im Bereich von 2000 bis 4000 Rubel gekauft werden. Sie können aus natürlichen Materialien wie Wolle oder mit künstlichem Füllstoff bestehen. Alle diese Modelle haben das gleiche Aussehen und ähneln einem Umschlag, in den Sie das Kind legen möchten. In einer solchen Kokonhülle wird das Kind besonders in der kalten Jahreszeit warm und behaglich.

Wenn man all diese vier Modelle vergleicht, kann man sagen, dass sie für verschiedene Zwecke gedacht sind und daher einen Platz in dem Haus haben, wo das Neugeborene lebt. Sie können einen Babymatratzen-Kokon kaufen und ihn in die Wiege legen, und wenn Sie füttern, können Sie ihn mit dem Baby bekommen, so dass es für die Mutter bequem ist, ihn zu füttern, und das Baby ist geräumig und bequem darin.

Alle anderen Kokons sind auch nützlich, zum Beispiel ist das Kokontragen erforderlich, um mit dem Baby in die Klinik zu einem Kinderarzt und anderen Kinderärzten zu gehen, und eine Kokonwindel wird täglich für sechs Monate des Lebens des Kindes benötigt.

Für kalte Zeiten ist es natürlich besser, einen Umschlag-Kokon warm mit natürlichem Fleece-Füllstoff zu haben, der das Baby wärmt und Ihnen hilft, sich auch im Winter wohl zu fühlen.

Das Vorhandensein der einen oder anderen Option impliziert, dass das Kind genau die Option gekauft wird, die ihm in Größe und Größe entspricht. Kinder können sich voneinander unterscheiden, und deshalb sollte man sich vorsichtig mit dem Kauf von Dingen wie dem Babykokon befassen.

Wie wählt man einen Kinderkreis zum Schwimmen zu Hause?

Brauche ich einen Kokon für ein Neugeborenes?

Bevor Sie sicherstellen, dass der Kokon wirklich benötigt wird, müssen Sie über seine Haupteigenschaften wissen:

  1. cocoon wird geschaffen, um den Bedürfnissen des Babys in Bezug auf Sicherheit in der Anpassungszeit gerecht zu werden;
  2. geeignet, um den Fütterungsprozess zu erleichtern, weil er unterstützt das Kind, und die Mutter wird ihr Kind besser fühlen, wenn es in einer bequemen Haltung Seite an Seite platziert wird;
  3. trägt zur Bildung des Skeletts der korrekten anatomischen Form bei;
  4. hilft, das Auftreten und die Entwicklung von Darmkolik zu verhindern;
  5. entfernt den Muskeltonus und lässt das Baby keine Angst entwickeln;
  6. der Schädel des Kindes wird aufgrund der speziellen anatomischen Form der Matratze korrekt geformt;
  7. Es ist möglich, einen Matratzen-Kokon zum Baden eines Neugeborenen zu verwenden.

Cocoon für Neugeborene: Bewertungen

Beim Kauf eines Kinderwagens wurde ich von der Anwesenheit eines tragenden Kokons in der Ausrüstung begleitet, die mir für das Tragen des Kindes dienen wird. Mit einem solchen Transfer war es einfach, das Kind in die Klinik zu transportieren. Ich war nicht müde von den Lasten, und das Kind kümmerte sich nicht darum er lag auf einer ebenen Fläche, komplett eingewickelt und wetterfest. Carrying-Cocoon wird auch benötigt, damit Sie das Kind auf Reisen zum Transport tragen können. Ich musste es oft benutzen und bedauerte nie, dass ich es erworben hatte.

Die Kokonwindel war mir aus den ersten Lebensmonaten des Babys nützlich. Dies zeigte sich besonders in den Momenten, in denen das Kind aktiver wurde. Während dieser Zeit wickelte ich das Baby mit einer kokonförmigen Velcro-förmigen Windel. Eng anliegende Windel erlaubt, Probleme wie ständig entwirrtes Kind loszuwerden.

Ich mochte den Umschlag-Kokon überhaupt nicht, weil Mit ihm war es ungünstig, die Klinik zu besuchen. Er ist sicherlich warm, aber wenn man das Kind auf der Straße kleidet, ist es schwer zu verstehen, wie viele Dinge man braucht, um das Kind aus diesem Kokon herauszuholen. Außerdem hat es nur einen Monat gedauert. Geldverschwendung, weil Dieser Umschlag kann die übliche warme Decke für die Entlassung aus dem Krankenhaus ersetzen.

Ich mochte den Kauf in Form einer Kokonmatratze. Wir benutzten es überall: in der Krippe und während der Fütterung und nahmen sogar auf Reisen mit. Das Kind fühlte sich immer gleich wohl und ruhig. Einmal versucht, das Kind mit dieser Matratze zu baden, und uns hat es gefallen. Zum Vergleich mit anderen Arten von Zubehör für die Ernährung von Kindern, wählten wir dieses, weil Es ist das bequemste, leichteste und erfordert keine spezielle Einstreu, Windel. Der abnehmbare Bezug kann immer gewaschen werden.

Ein schöner und bequemer Umschlag-Kokon wurde mir für die Geburt eines Kindes vorgestellt. Seine Fähigkeit, schnell ein Kind auf ihn zu legen und die Benutzerfreundlichkeit, die ich von den ersten Tagen an mochte, weil er weich und warm ist. Wir zogen uns je nach Wetter auf der Straße an. Im Herbst genügt für einen solchen Umschlag ein Overall auf den Slidern, ein loses Hemd und ein Umschlag. Das Kind fühlte sich ruhig, weil es ist warm darin.

Cocoon für Neugeborene Cocoonbaby Red Castle

Die Geburt eines Kindes ist eine neue wunderbare Etappe im Leben jeder Familie. In der Regel fangen die Eltern an, im Voraus für diese Veranstaltung vorzubereiten, die Listen der notwendigen Einkäufe zu machen, rüsten das Kinderzimmer aus. Einer der ersten Punkte auf der Liste ist natürlich ein zerbröckeltes Bett, in dem er schläft, sobald er im Haus erscheint und erst 2-3 Jahre alt ist. Aber wenn das Baby aus der Entbindungsklinik nach Hause gebracht wird, stellt sich heraus, dass es so klein ist, dass selbst ein Kinderbett für ihn ein beängstigender offener Raum ist.

Die Geburt eines Kindes für Stress. Das Neugeborene verändert den Zustand fast absoluten Komforts in eine kalte, helle, laute, riesige Welt. Die Aufgabe der Eltern ist es, dem Baby behutsam zu helfen, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. In der modernen Welt kommt eine Vielzahl von Geräten zur Rettung - Schlingen, Kissen, Umschläge, Tragen. Einer dieser Assistenten wird die Entwicklung französischer Spezialisten sein - eine spezielle Matratze in Form eines Kokons für Neugeborene Cocoonababy Red Castle. In den ersten Monaten nach der Geburt verbringt das Baby die meiste Zeit in einem Traum. Daher ist es sehr wichtig, sichere und günstige Bedingungen für einen erholsamen Schlaf zu schaffen.

Was ist ein Kokon?

Dies ist eine ergonomische Matratze, die dem auf dem Rücken liegenden Neugeborenen hilft, eine natürliche Position einzunehmen - der Rücken ist leicht gebeugt, die Arme sind an den Ellenbogen gebeugt und die Faust ist gebeugt, die Beine sind an den Knien gebeugt, gespreizt und etwas höher als der Körper, der Kopf kann zur Seite drehen. Diese Schlafposition gilt als die sicherste. In dieser Position fühlt sich das Baby wie auf den Händen ihrer Mutter - er ist warm, bequem und sicher.

Cocoon besteht aus zwei Schichten - einer elastischen unteren Schicht und einer weichen oberen Schicht in Kontakt mit der Haut des Babys. Die spezielle Dichte des Füllers ähnelt einerseits der Wasserumgebung, in der er vor der Geburt war, andererseits hilft er, sich an die Luft zu gewöhnen. Um die Größe des Kokons einzustellen, ist ein Begrenzer vorgesehen. Es wird unter dem Arsch des Babys installiert und stützt es, damit es nicht in den unteren Teil des Kokons rutscht. Eine Schutzhülle mit Reißverschluss ist im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus können Sie Markenbögen aus hochwertiger Baumwolle oder Frottee kaufen.

Geschichte der Schöpfung

Ursprünglich wurde der Kokon für Neugeborene von französischen Neonatologen als Nest für Frühchen erfunden. Wenn das Kind vor der Geburt geboren wurde, ist es sehr wichtig, die gleichen Bedingungen für ihn zu schaffen, in denen er im Mutterleib war. Er sollte ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit spüren und gleichzeitig - wie früher vor der Geburt - die Griffe bewegen, das Gesicht berühren können.

Die ersten Kokons wurden von Hand hergestellt und für den Einsatz in Geburtskliniken bestimmt. Beobachtungen an Frühgeborenen in einem Kokon zeigten eine positive Wirkung - der Stresslevel nahm ab, die Anpassung an die neuen Lebensbedingungen des Babys war natürlicher. Nach gründlicher Recherche haben die Spezialisten entschieden, dass die erworbenen Erfahrungen auf rechtzeitig geborene Kinder übertragen werden können. Später, mit der Unterstützung von Red Castle, einem französischen Hersteller von Kinderartikeln, wurde der Cocoonababy Kokon für Neugeborene in drei Größen entwickelt, wobei das Gewicht des Babys berücksichtigt wurde.

Vorteile der Verwendung

  • Die natürliche Haltung eines Neugeborenen hilft ihm, sich langsam an die neue Umgebung zu gewöhnen und selbstbewusster zu sein.
  • Erhöhte Position des Körpers aufgrund der physiologischen Biegung der Wirbelsäule ermöglicht es Ihnen, die Griffe zu bewegen, berühren Sie Ihr Gesicht. Dies ist eine gewohnheitsmäßige Bewegung für die Krümel vor der Geburt.
  • Das Risiko, ein Flat-Head-Syndrom zu entwickeln - eine Art Schädel-Asymmetrie, Plagiozephalie genannt - ist signifikant reduziert.
  • Die Qualität und Quantität des Schlafes verbessert sich - Babys schlafen länger und schlafen enger, was auch bedeutet, dass Mütter sich entspannen und Kraft schöpfen können.
  • Kleinkinder leiden seltener an Darmkoliken und sie erbrechen weniger.
  • Mit Cocoonababy ist es angenehm, gemeinsamen Schlaf zu organisieren - die Sicherheit des Schlafens neben dem Baby wird durch die Stoßstangen gewährleistet.
  • In einem Kokon zu sein trägt zur Normalisierung des Muskeltonus bei.
  • Ein leicht erhöhter Kopf ermöglicht es dem Baby, die Welt zu erkunden und mit Familienmitgliedern zu kommunizieren.
  • Der begrenzte Platz gibt dem Baby ein Gefühl der Sicherheit.
  • Ein weiterer Vorteil ist die Mobilität. Sie können den Kokon nicht nur in die Krippe legen, sondern ihn auch in der Wohnung tragen und auf der Reise mitnehmen. Es ist sehr praktisch für die Mutter - das Baby ist immer in der Nähe unter Aufsicht, und die Mutter ist sich sicher, dass er sich so wohl fühlt wie in ihren Armen.

Nachteile

  • Wenn ein Kind 3-4 Monate alt wird, muss die Verwendung eines Kokons aus Sicherheitsgründen aufgegeben werden. Das Baby wird anfangen, seinen eigenen Bauch einzuschalten und es muss mehr Platz bieten.
  • Ein ziemlich hoher Preis für einen Kokon, etwa 10 Tausend Rubel. Gleichzeitig bekommst du aber eine qualitätsgeprüfte Sache, die du verkaufen oder für das nächste Baby nach dem Ende der Nutzung abgeben kannst.
  • Im Kokon kann heiß sein, also müssen Sie die Wärmeregulierung des Babys überwachen und die richtige Kleidung für ihn auswählen, um nicht zu überhitzen. Für Frühgeborene ist dies jedoch ein großes Plus, da sie eine erhöhte Wärmeübertragung haben und Unterkühlung vermieden werden sollte.

Tipp!

Versuchen Sie nicht, Geld zu sparen und eine nicht originale Kopie von Cocoonababy zu kaufen. Höchstwahrscheinlich wird der Füllstoff anstelle eines innovativen Materials mit einer speziellen Dichte ein billiges Polymer sein. Daher kann ein minderwertiges Analogon beim Kind Allergien auslösen, und kleinste Ungenauigkeiten der Struktur können der unreifen Wirbelsäule des Neugeborenen schaden.

Cocoon Größen

Cocoon Modelle variieren in der Größe, die auf das Gewicht des Babys abgestimmt werden sollte. Cocoon für Neugeborene Cocoonababy ist in drei Größen erhältlich:

  • Größe 1 ist ausschließlich für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen bestimmt. Neugeborene, die vorzeitig geboren wurden, werden aus einer speziellen Box in einen solchen Kokon gebracht. In diesem Fall ist es in der Krippe installiert. Das Gewicht des Babys sollte 1200 g betragen.
  • Größe 2 wird auch in Entbindungskliniken verwendet und ist geeignet für Babys mit einem Gewicht von mehr als 2000 g. Dieser Kokon ersetzt eine Matratze in einem Kinderbett und kann zu Hause verwendet werden, wenn das Gewicht des Babys nicht mehr als 2700 g. Das Modell hat einen Sicherheitsgurt.
  • Größe 3 - wenn das Baby mit 2800 g geboren wurde, kann es sicher in 3 Größen in einem Kokon gelegt werden. In den gleichen Modellen führen sie Untersuchungen oder Impfungen von Säuglingen in medizinischen Einrichtungen durch.

Wie man Cocoonababy benutzt

Vor der ersten Verwendung und während das Baby wächst, sollte der Kokon angepasst werden. Um dies zu tun, entfernen Sie das Blatt und legen Sie das Kind so, dass sein Kopf im oberen schmaleren Teil des Kokons ist. Dann installieren Sie den Limiter so, dass er unter dem Arsch des Babys liegt und ihn stützt. Die richtige Position des Kindes im Kokon - das Kinn berührt leicht die Brust, die Beine sind leicht angehoben. In dieser Position kann das Baby nicht vom Rand abstoßen. Nachdem die Größe des Kokons angepasst wurde, müssen Sie ein Blatt darüber legen und Sie können das Baby stapeln.

Mit dem Wachstum des Babys können seine Beine von unten hängen, aber keine Sorge, es ist durchaus akzeptabel. Aber sobald das Kind versucht, sich auf den Bauch zu rollen, muss die Verwendung eines Kokons für Neugeborene aufgegeben werden. Dies tritt normalerweise nach 3 Monaten auf.

Für zusätzliche Sicherheit des Babys in einem Kokon ist ein Sicherheitsgurt vorgesehen. Es ist weich und behindert nicht die Bewegung der Krümel. Der Gurt läuft unter den Griffen des Kindes und ist mit einem Klettverschluss befestigt. Im Cocoon Manual Cocoonababy Red Castle wird eine Illustration gezeigt, wie man den Gürtel richtig befestigt.

Zusätzlich zu Cocoonababy können Sie weitere Red Castle Produkte erwerben:

  • Eine speziell geformte Cocoondecke für die Cocoonababy Krippe. Erhältlich in zwei Arten - warm und einfach. Die Decke ist nützlich in der kalten Jahreszeit, sowie während der Reise mit dem Kind.
  • Schlafsack Sleepbag bietet dem Neugeborenen zusätzlichen Komfort, Komfort und Wärme. Es unterscheidet sich von gewöhnlichen Kinderschlafsäcken durch seine geringe Größe, die in den ersten Lebensmonaten für Kinder geeignet ist.
  • Wechselbare Laken Spannbettlaken für Cocoonababy sind in verschiedenen Farben erhältlich - Weiß, Marine, Koralle, Braun.

Cocoonababy Red Castle Pflege

Cocoonababy-Matratzen erfordern keine besondere Pflege. Es genügt, die Abdeckung mit einem milden Reinigungsmittel zu reinigen, da es schmutzig wird. Für Kissenbezüge und einen abnehmbaren Gürtel ist maschinenwaschbar bei + 30 ° C erlaubt.

Fazit

Um es zusammenzufassen: Bei Cocoonababy schläft Ihr Baby nachts, und während des Tages mit einem Interesse an der Erkundung der Welt, wird er sich gut und in guter Stimmung fühlen. Und wenn das Baby ruhig ist, hat die Mutter weniger Anlass zur Sorge, und die ganze Familie genießt die Freude, die das Aussehen des kleinen Mannes ihnen gab.

Wie man das Baby in den Kokon des Babys steckt

Cocoon für ein Kind

Jedes Jahr versuchen die Hersteller von Kinderprodukten jungen Eltern mehr und mehr das Leben zu erleichtern. Mütter und Väter können eine Vielzahl von nützlichen Tools verwenden, mit denen die Pflege eines neugeborenen Babys wird unglaublich einfach und angenehm. Insbesondere vor einigen Jahren erschien ein spezieller Kokon für ein neugeborenes Kind auf dem Markt für Waren für junge Mütter. In diesem Artikel erfahren Sie, was dieses Gerät ausmacht, welche Vorteile es hat und wie es richtig eingesetzt wird.

Was ist ein Kokon?

Der Babykokon ist eine ergonomische Matratze, die bei Bedarf als vollwertiger Ersatz für ein Babybett oder einen Liegestuhl dienen kann. Die Haltung, die ein Baby in einem Kokon einnimmt, ist absolut identisch mit seiner Position im Mutterleib, so dass sich das Baby viel leichter an neue Bedingungen anpasst und viel leichter schläft.

Zusätzlich hat dieses Gerät andere Vorteile, nämlich:

  • Kokon können Sie leicht mitnehmen bei einem Besuch oder in der Natur, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wo das Baby schlafen wird;
  • das Kind in diesem Gerät ist sehr leicht zu schaukeln, und danach ist es nicht notwendig, ihn zum Bett zu verschieben;
  • die Position des Körpers, die das Baby im Kokon einnimmt, trägt zur korrekten Bildung der Körperhaltung bei und verhindert die Krümmung der Wirbelsäule;
  • im Falle eines gemeinsamen Schlafes werden Eltern nicht in der Lage sein, eine Krume festzunageln, wenn sie in einem Kokon ist;
  • Dieses Gerät kann von Ort zu Ort bewegt werden und stört das Kind nicht.

Wie bringt man ein Kind in einen Kokon?

Die meisten jungen Eltern, die zuerst auf ein solches Gerät treffen, können eine Zeit lang nicht verstehen, wie man ein Kind richtig in einen Kokon bringt. Wenn die Matratze die richtige Form hat, können Sie das Baby darin in einer Position auf dem Rücken oder auf der Seite platzieren. In der Zwischenzeit können alle Kinder, die sich in einem Kokon befinden, die gleiche Haltung nicht lange halten, daher nehmen sie oft oft die bequemste Position für sich selbst an.

Wie füttere ich ein Kind in einem Kokon?

Eine andere Frage, die junge Mütter fast immer interessiert, ist, wie man das Baby in einem Kokon füttert. Wenn die Krume in Flaschen abgefüllt wird, tritt natürlich kein Problem auf. Wenn Mami jedoch ihr Baby stillt, kann es ihr unangenehm sein, sich über das Baby zu beugen, um es zu füttern.

In einer solchen Situation sollte jede Frau eine eigene Entscheidung treffen. Einige Mütter zum Zeitpunkt der Fütterung ziehen das Baby aus dem Kokon und legen es dann zurück, während andere eine Position finden, in der sie die Krümel ohne Unannehmlichkeiten füttern können.

Meistens legt sich die stillende Frau neben das Baby und erhebt sich auf einem Arm. In dieser Position ist der einfachste Weg für ein Kind, die Brust seiner Mutter zu erreichen und die Brustwarze richtig festzuhalten.

Schließlich sind viele Eltern daran interessiert, wie man das Kind in einem Kokon zum Schlafen bringt. Dies kann tatsächlich zu einer Art Problem werden, aber in den meisten Fällen lehnen Babys diese Anpassung von sich aus ab. In einem Kokon in Zeiten des Wachzustandes wird das erwachsene Baby nicht in der Lage sein, Spielzeug zu erreichen und seinen Standort zu wechseln, daher wird er ohne Zweifel dieses "Bett" schnell verlieren. Nach und nach wird das Baby verlernen und in einem Kokon schlafen und sich für ein vollwertiges Kinderbett entscheiden.

← Klicken Sie auf Gefällt mir und lesen Sie uns auf Facebook

Moderne Geräte zur Babypflege erleichtern die Arbeit der Mutter erheblich und bieten die Möglichkeit für etwas mehr Ruhe. Ein Schlafpositionierer, der von Geburt an verwendet wird, kann ein nützlicher Kauf sein.

Moderne Mütter sind umgeben von vielen verschiedenen Kinderbetreuungseinrichtungen, die die tägliche Elternschaft erleichtern. Eine der großen Erfindungen, die die Sicherheit eines Kindes erhöhen, ist der Positionierer für Neugeborene.

Bei der Auswahl der richtigen Babyflasche für ein neugeborenes Kleinkind sollten mehrere wichtige Aspekte in Bezug auf Qualität, Komfort und Sicherheit berücksichtigt werden. Wie man eine Wahl trifft und auf welche Optionen man sich konzentrieren kann - lesen Sie weiter.

Holz gilt als umweltfreundliches und langlebiges Material, das besonders für Eltern wertvoll ist. Daher entscheiden sich Mütter und Väter bei der Wahl eines Hochstuhls für ihr Baby häufig für Holzmodelle.

Beschreibung der Matratze Cocoon Baby

Liebevolle und fürsorgliche Eltern eines neugeborenen Babys werden viele Produkte gekauft, die entwickelt wurden, um das Füttern, Tragen und Einschlafen des Babys zu erleichtern. Eines der innovativen Produkte für Neugeborene sind Cocoona Baby Produkte (CocoonaBaby) der französischen Firma Red Castle. Produkte, die den klimatischen Eigenschaften entsprechen und Modelle für alle Jahreszeiten enthalten. Dies sind anatomische Matratzen für Betten, Tragen, Bettlaken und Umschläge für Spaziergänge.

Wer braucht eine Matratze Cocoon Baby

Dies ist eine Matratze für Kinder der ersten Lebensmonate in Form eines Kokons. Insbesondere ist die Anschaffung für Babys mit geringem Gewicht (bis 3 kg) oder Frühchen zu empfehlen.

Warum Kokon?

Die Matratze wurde ursprünglich von führenden Experten auf dem Gebiet der Pädiatrie und Neonatologie (die Wissenschaft der ersten Lebenstage von Neugeborenen) entwickelt, unter Berücksichtigung der Merkmale der Physiologie und Anatomie von Klein- und Frühgeborenen. Später wurde nachgewiesen, dass die Anwendung von Baby Cocoon bei normalgewichtigen Säuglingen auch dazu beiträgt, viele neurologische Erkrankungen zu vermeiden. Schließlich ist die richtige Entwicklung des Babys nur möglich, wenn dafür bestimmte Voraussetzungen geschaffen werden. Neugeborene mit geringem Gewicht und vor allem Frühgeborene brauchen einen Zustand, der dem der intrauterinen entspricht.

Die Matratze Cocoon Baby für das Neugeborene wird auf eine besondere Art hergestellt. Der Körper des Kindes ist von allen Seiten umhüllt, wiederholt seine Form und erzeugt Empfindungen nahe dem Druck der Wände der Gebärmutter, während das Baby in der Gebärmutter ist. In diesem Fall sind die Füße des Babys leicht gebeugt über dem Kopf. Das Kinn wird an den Körper gedrückt, was das Kind nicht daran hindert, seinen Kopf zu drehen und sich umzusehen. Dies ist die am meisten korrekte und physiologische Position für Neugeborene. Ein Baby auf einer Baby Cocoon Matratze (Foto) in einem Kinderbett kann rund um die Uhr sein.

Cocoon Matratzen sind sicher für das Baby und bequem für die Mutter während der Fütterung. Mama kann das Kind direkt auf die Matratze nehmen und es zum Bett der Eltern tragen oder es auf ihrem Schoß halten. Dies schafft eine zusätzliche Höhe und muss beim Stillen keine Hand unter das Baby legen.

10 Gründe für Kokonmatratze

  1. Bietet ein neugeborenes Baby mit einem Gefühl von Komfort und Sicherheit so nah wie möglich an die intrauterine.
  2. Aufgrund der richtigen Position des Körpers des Kindes auf dem Rücken, verhindert es die Entwicklung von Stagnation des Kreislaufsystems.
  3. Bequeme Mütter beim Füttern eines Babys.
  4. Reduziert und verhindert die Anzahl der Aufstoßen des Babys.
  5. Verhindert Darmkoliken bei Kindern in den ersten Lebensmonaten.
  6. Trägt zur richtigen Bildung der Wirbelsäule des Kindes bei.
  7. Es verhindert den Anstieg des Muskeltonus.
  8. Befreit das Baby von Angstzuständen.
  9. Trägt zur richtigen Bildung des kindlichen Schädels bei, dank einer speziellen Rolle am Kopfende der Matratze.
  10. Fördert die schnelle Entwicklung der visual-motorischen Fähigkeiten.

Sicherheitsmaßnahmen bei der Verwendung von Cocoonababy-Produkten

Das Produkt Cocoon Baby kann nicht nur zum Schlafen, sondern auch zum Tragen auf kurzen Strecken verwendet werden. Es sollte daran erinnert werden, dass die maximale Zeit, die Krümel beim Transport in einem Kokon benötigt, 1,5 Stunden nicht überschreiten sollte. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die Wirbelsäule eines Kindes nicht vollständig gestärkt und geformt wird, bevor das Jahr zu Ende ist. Längere Vibrationen und Bewegungen können die Bänder der Wirbelknochen des Neugeborenen beeinträchtigen. Die Probleme, die auftreten können, sind Mikrotraumen und Deformationen. Deshalb ist es auch nicht empfehlenswert, Federkernmatratzen für Babys zu verwenden.

Mütter über die Matratze Cocoon Baby Bewertungen schreiben nur positiv. Und empfehlen Sie auch, das Produkt zum Baden eines Kindes zu verwenden, aber immer unter strenger Kontrolle.

Wie man wählt

Bevor Sie ein Produkt kaufen, sollten Sie sich mit allen Optionen Matratzen, Kokons vertraut machen. Es gibt 3 Sorten, die sich nur in der Größe unterscheiden.

Nr. 1 ist eine Matratze für Frühchen. Oft passt sich das Kind mit seiner Verwendung schon im Krankenhaus an die Umwelt an.

Nr. 2 - Cocoon Baby für Kinder mit geringem Gewicht (bis 2,7 kg). Ein solches Gewicht kann oft bei Babys beobachtet werden, die vor der festgelegten Zeit oder bei Mehrlingsschwangerschaften geboren wurden.

Nr. 3 - für Kinder bis 4 Monate. In diesem Alter beginnen Kinder, sich auf die Seite oder den Bauch zu rollen, und die Notwendigkeit einer Kokonmatratze verschwindet von selbst. Diese Matratzengröße wird normalerweise auch für pünktlich geborene Kinder mit einem Gewicht von 3-5 kg ​​gekauft. Um das Kind in der richtigen Position auf der Matratze zu fixieren, ist ein spezieller Gurt vorgesehen. Einige Quellen behaupten, dass es möglich ist, einen Kokon für bis zu 6 Monate zu verwenden, selbst wenn die Füße des Babys darüber hinausragen.

Produkteigenschaften

Die Länge, die Breite und die Höhe der verschiedenen Anzahl der Matratzen-Kokons entsprechen den durchschnittlichen statistischen Parametern der Größe und des Gewichts des Kindes des einen oder anderen Alters. Durch seine Zusammensetzung besteht die Matratze aus 100% synthetischem Füllstoff - Polyurethan. Das Material verliert nicht seine Form. Die erste Schicht ist weicher und es ist der Host. Die innere Schicht ist basisch, elastischer. Polyurethan verursacht keine Allergien und trägt auch nicht zur Ansammlung von Milbenallergenen bei. Alle Matratzen sind mit einem schneeweißen Baumwollkissenbezug ausgestattet. Darüber hinaus können Sie ersetzbar kaufen. Gewicht ohne Verpackung - bis 1 kg.

Die Matratze Cocoon Baby, die Liebe erobert hat nur positives Feedback von Eltern und Neonatologen auf der ganzen Welt erhalten. Die Tatsache, dass einige Entbindungsstationen und medizinische Zentren in den EU-Ländern seit einem Dutzend Jahren mit solchen Matratzen ausgestattet sind, spricht für ihn.

Hallo an alle)) Endlich kann ich mir die gestellte Frage selbst beantworten)) Wir sind vor kurzem 4 Monate alt geworden und ich kann sagen, dass der Kokon für uns unentbehrlich geworden ist. Wir beide schliefen darin und aßen darin und blieben wach)) Und wir mussten unsere Tochter wickeln (und jetzt wickeln für die Nacht) und in einem Kokon schlief sie perfekt eingewickelt, und wenn sie ohne eine Windel einschläft, damit sie sich nicht mit unseren Händen erschrecken würde Hände umklammerten ihren Gürtel von einem Kokon)))) Im Allgemeinen eine nützliche Sache. In dem ersten Monat, in dem wir sie in den Schlaf nahmen, hatte der Ehemann Angst, sie zu zerquetschen, und wir legten sie in einen Kokon unter uns, sehr praktisch. Wir benutzen es jetzt immer noch, obwohl sie schon versucht, aus der Flasche zu kommen.) Und das Füttern aus einer Flasche ist nicht nur bequem, sondern auch sicher, da der Kokon so angeordnet ist, dass das Kinn des Babys an die Brust gedrückt wird, was nicht der Fall ist er wird ersticken (das gilt für Aufstoßen). Im Allgemeinen, Rettung. Ich weiß nicht, was ich ohne ihn machen würde. Wahrscheinlich hätte sie sie in ihren Armen zerrissen. Danke, Mädchen, dass sie ihm geraten haben, es zu nehmen!

Nachrichten: 71 Registriert: Fr Feb 17, 10:02 Ort: Tscheljabinsk Kontakt:

Leihgaben. so toll, dass Sie diesen Kauf nicht bereuen!

Hallo, sag mir, gibt es irgendwelche billigere Analoga dieses Kokons? Vielen Dank

Wow, zwei Kinder und noch nie von so etwas gehört.

Hallo!
Wir sind auch glückliche Besitzer des Kokons. Wir haben fast 5 Monate sehr gut mit ihm gelebt und waren sehr zufrieden. Aber jetzt ist die Frage anders: Wie kann man darin schlafen? Alle Nächte schlief das Kind nur darin und weigert sich nun in einer Krippe zu schlafen. Erschrocken, wie eine Uhrzeiger drehend, wacht auf..
Was ist deine persönliche Erfahrung? Wie ist Ihnen das passiert?

Bambinka_189588 schrieb (a): Hallo, sag mir, gibt es irgendwelche weniger teure Analoga dieses Kokons? Vielen Dank


Soweit ich weiß, gibt es keine solchen Straight. Es gibt relative Analoga für Schlaf - Positionierer. Oder vielleicht ist eine Windel mit Stickies eine Art Analog, aber wieder zum Schlafen.
Mehr große Kissen zum Füttern (mit Kugeln im Inneren) als relatives Analogon.
Aber was könnte ich tragen und wie man die Chaiselongue benutzt, habe ich nicht gefunden

Wir haben auch so einen Kokon genommen und es hat sich gleich am ersten Tag gerechtfertigt - ich habe mich schlecht gefühlt, ich habe das Kind meinem Mann übergeben und gesagt, dass ich schlafen muss. Als Ergebnis hielt unser Vater 4 Stunden mit einem monatlichen Baby dank einem Kokon auf seinem Schoß + ein Dummy + weißes Rauschen. Ich wachte auf und glaubte nicht, dass es in der Wohnung Stille gab, du hättest noch länger strecken können, aber ich hatte bereits Schmerzen in der Brust, also weckten sie das Kind, um es zu füttern