Ob Augmentin während des Stillens möglich ist

Schmerzen

Infektiöse und virale Erkrankungen treten bei einer stillenden Mutter häufig auf. Dies ist aufgrund einer Abnahme der Immunität nach der Geburt, großer Körper Energieverbrauch für die Milchproduktion. Und daher beendet jeder Virusangriff die Krankheit. Wie soll man eine sichere und wirksame Behandlung der Krankheit durchführen, um die Laktation nicht zu stören und die Gesundheit des Neugeborenen nicht zu schädigen?

Augmentin ist ein beliebtes antibakterielles Medikament mit einem breiten Wirkungsspektrum, das zur Behandlung von Infektions- und Viruserkrankungen eingesetzt wird. Das Medikament wird oft zum Stillen verwendet. Wie sicher ist es? Darüber weiter.

Arzneimittelbeschreibung

Augmentin ist ein Vertreter der Penicilline, der eine ausgeprägte bakterizide Wirkung hat. Die Komponenten des Arzneimittels sind gegen grampositive und gramnegative Bakterien aktiv. Das Medikament stoppt die Fortpflanzung, zerstört Krankheitserreger.

Antibakterielle Droge besteht aus zwei aktiven Bestandteilen: Amoxicillin, Clavulansäure. Amoxicillin ist ein antibakterielles Breitbandantibiotikum, das Krankheitserreger zerstört. Dieses Tool hat praktisch keine Nebenwirkungen, gut verträglich für die Patienten. Der Nachteil ist, dass die Bakterien nach einigen Tagen gegen die Wirkung von Amoxicillin resistent werden.

Clavulansäure kompensiert den Mangel der ersten Komponente. Die Substanz widersteht bakteriellen Enzymen (β-Lactamasen) und erhöht die Wirksamkeit von Amoxicillin. Dank der Clavulansäure ist Amoxicillin sogar gegenüber jenen Mikroorganismen wirksam, gegen die es zuvor unempfindlich war.

Arten und Dosierungsformen der Droge:

  1. Augmentin in Form von Tabletten, Trockenmischung, Flüssigkeit für Injektionszwecke.
  2. Das Medikament ist in Pulverform als "EU" gekennzeichnet.
  3. Das Medikament markiert "CP" in Form von Tabletten.

Das Antibiotikum wird für folgende Krankheiten eingenommen:

  • Infektionskrankheiten der Nase, Nasopharynx, Mundhöhle, Oropharynx bakterieller Natur (rezidivierende Mandelentzündung, Entzündung der Nasennebenhöhlen oder des Ohres).
  • Infektion der unteren Atemwege (chronische Bronchitis, Pleuropneumonie, entzündliche Läsionen der Lunge).
  • Harninfektionen (Entzündung der Blase, Harnröhre, Niere, bakterielle Genitalinfektionen).
  • Infektiöse Haut- und Weichteilläsionen.
  • Infektionskrankheiten der Knochen, Gelenke (Entzündung des Knochenmarks).
  • Gebärmutter-Infektion nach Abtreibung, Geburt und jedem chirurgischen Eingriff.
  • Blutinfektion
  • Entzündung der Bauchdecke.
  • Intraabdominale Infektion.

Antibakterielle Droge dringt in den Blutstrom ein und verteilt sich im ganzen Körper.

Drogenkonsum

Die Methode der Verwendung der Tabletten ist oral. Kautabletten sind nicht notwendig, schlucken Sie einfach die Kapsel und trinken Sie mit Wasser ohne Gas (100 ml). Vor der Vorbereitung der Suspension, messen Sie die geeignete Dosierung von Pulver, verwenden Sie eine Messkappe oder Spritze. Gib Wasser in die Kappe und nimm die Suspension direkt daraus. Patienten jüngeren Alters wird empfohlen, die Suspension im Verhältnis 1: 1 mit Wasser zu verdünnen.

Um Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsstörungen zu vermeiden, nehmen Sie eine Pille oder Suspension mit einer Mahlzeit. Und in anderen Fällen Augmentin einnehmen, unabhängig von der Mahlzeit.

Die Methode der Anwendung der Flüssigkeit ist intravenös. Verwenden Sie dazu eine Spritze oder einen Tropfer. Es ist strengstens verboten, das Medikament intramuskulär einzugeben! Flüssigkeit für Injektionen wird vor Gebrauch vorbereitet, es wird nicht empfohlen, es im Kühlschrank zu halten.

Verwenden Sie Augmentin im gleichen Intervall. Bei doppelter Einnahme, Pause um 12 Uhr, bei dreifacher Einnahme - 8 Stunden. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 5 bis 14 Tage. In einigen Fällen erhöht der Arzt den Behandlungsverlauf auf 20 oder sogar 30 Tage.

Die Step-Therapie ist sehr effektiv, indem abwechselnd Injektionen, Tabletten oder Suspensionen eingenommen werden. Zuerst wird dem Patienten eine Injektion verabreicht und dann auf Tabletten und Suspensionen übertragen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Die Entwicklung von Hepatitis B mit dem Medikament in der Vergangenheit;
  • Schwangerschaft bis zu 12 Wochen;
  • Funktionelle Insuffizienz der Leber oder der Nieren.

Augmentin hat Nebenwirkungen in Form von Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Oberbauchschmerzen. Selten ältere Patienten leiden an einer Lebererkrankung (Botkino), um die Entwicklung der Krankheit zu stoppen, müssen Sie aufhören, das Medikament zu nehmen. In einigen Fällen manifestieren sich Allergien: Brennnessel, Angioödem, Anaphylaxie.

Als Folge der Einnahme des Medikaments ist eine Pilzinfektion der inneren Organmembranen möglich, eine Verletzung der normalen Bakterienflora. Manchmal ist der Patient nach der Anwendung von Augmentin krank und schwindlig.

Augmentin während der Stillzeit

Gemäß den Anweisungen darf Augmentin während der Schwangerschaft und Stillzeit wie von einem Arzt verschrieben verwendet werden.

Amoxicillin, das Teil der Droge ist, ist ein Vertreter der Penicilline. Die Substanz gelangt in den Blutkreislauf, ausgeschieden in der Milch, als Folge, wirkt sich auf den Körper des Neugeborenen. Eine allergische Reaktion ist aufgrund der Überempfindlichkeit des Kindes auf die Bestandteile des Medikaments möglich. Allergie zeigt sich durch einen Ausschlag, Durchfall, mit dem Auftreten dieser Symptome, stoppen Sie die Einnahme der Droge und konsultieren Sie einen Arzt.

Wenn die Abweisung des Antibiotikums gefährlich ist, wird der Arzt den Behandlungsverlauf fortsetzen. Für diesen Zeitraum wird empfohlen, die Stillzeit vorübergehend zu unterbrechen und das Baby auf künstliche Ernährung umzustellen. Informationen zur Auswahl einer geeigneten Mischung finden Sie im Artikel unter http://vskormi.ru/bottle-feeding/smesi-dlya-novorozhdenikh/.

Augmentin enthält Clavulansäure, die ebenfalls in die Muttermilch gelangt und in einigen Fällen eine allergische Reaktion auslöst. Laut Ärzten stellt diese Substanz keine besondere Gefahr für das Neugeborene dar.

So kann Augmentin während der Stillzeit verwendet werden, wenn der Nutzen für die Mutter höher ist als das potentielle Risiko für den Säugling. Damit die Behandlung für die Mutter wirksam und sicher für das Kind ist, befolgen Sie unbedingt die Empfehlungen des behandelnden Arztes.

Augmentin für hv Bewertungen

Die Botschaft von Liu "Fr 16. August 2013 11:23

Nachricht an Anya ich ko »Fr 30. August 2013 10:25

Antibiotika gegen Angina sind mit dem Stillen vereinbar.

Die Nachricht Velement »Mo Okt 07, 2013 23:02

Nachricht von AnnaV "Tue Oct 08, 2013 06:38

Die Nachricht Velement »Di Oct 08, 2013 07:34

Nachricht von AnnaV "Di 08.10.2013 08:06

Die Nachricht Velement »Di Oct 08, 2013 08:30

Die Nachricht Tanya-Tanya »Di 8. Oktober 2013 11:06

Nachricht Віра »Tue Oct 08, 2013 12:58

Beitrag caliona1 »Do 24. Oktober 2013 22:37

Die Botschaft von Liu "Fr 25. Oktober 2013 11:48

Beitrag caliona1 »Fr 25. Oktober 2013 12:48

Die Anna2013 Post »Wed Dec 18, 2013 09:09

Nachricht Stasen'ka »Do 30.01.2014 22:18

Die Botschaft von Liu "Fr 31.01.2014 13:11

Antibiotikum GlaxoSmithKline Augmentin 500 mg + 125 mg - eine Überprüfung

Antibiotikum Augmentin 500 mg + 125 mg. Ein Antibiotikum, das mit HB eingenommen werden kann (Stillen)

Kürzlich, sehr krank, wurde die Temperatur für 5 Tage gehalten. Zu realisieren, dass ich selbst nicht zurecht komme, aber ich komme nicht zum Arzt. Wir müssen anfangen, Antibiotika zu trinken. Aber was? Schließlich werden wir gestillt, da meine jüngste Tochter krank war und das Antibiotikum Augmentin nur in einer kleineren Dosierung und in Form einer Suspension eingenommen hat. Nachdem ich die Anweisungen sorgfältig gelesen hatte, entdeckte ich, dass dies das ideale Antibiotikum für diejenigen ist, die stillen.

Bereits am zweiten Tag der Aufnahme hörte die Temperatur auf zu steigen.

In einer Schachtel mit 14 Tabletten, 7 Tabletten in einem separaten Beutel aus Aluminiumfolie.

Ich trank den Mindestpreis, der drei Tage pro Tag in 5 Tagen war (einer war nicht genug, weil es nur 14 von ihnen gibt, ein schlauer Hersteller, um den Kurs zu beenden, müssen Sie ein neues Paket kaufen).

Es wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Kann ich während der Einnahme von Augumentin stillen?

Schwer krank. 2.05 ging zum Krankenwagen, fand bilaterale Sinusitis ((Sie beauftragten, Antibiotika Augmentin CP 2000 2 Tabletten 2 mal am Tag zu trinken. Wir wechselten zu einer Mischung - NAS. Und es begann... Die Verstopfung ist schrecklich, es stochert nicht, pupst nicht. Jetzt dicker, gerader Brei, und mit solcher Schwierigkeit, gerade bricht mein Herz.

In der Anmerkung zu den Tabletten lese ich Folgendes - Augmentin kann während GW verwendet werden. Mit Ausnahme des Sensibilisierungsrisikos, das mit dem Eindringen von Wirkstoffen dieses Arzneimittels in die Muttermilch einhergeht, wurden bei Kindern, die HB erhielten, keine anderen unerwünschten Wirkungen beobachtet.

Jetzt vergieße ich all die schlechten Sachen und ziehe mir die Brust an. Weiß nicht, ob es? Aber die Kraft ist nicht mehr, tut ihr leid. Ich verstehe, dass Sie versuchen können, die Mischung zu ändern, aber ich würde es wagen zu stillen.

Kampf gegen Infektions- und Viruserkrankungen! Kann Augmentin während des Stillens verwendet werden?

Nach der Entbindung ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Frau Opfer einer Infektions- oder Viruserkrankung wird. Dies geschieht aufgrund der Schwächung der Immunität sowie aufgrund der hohen Energiekosten für die Produktion von Muttermilch.

Antibiotika während des Stillens (HBV) sind streng verboten, aber glücklicherweise hat die moderne Pharmaindustrie sichere Medikamente für Mutter und Kind entwickelt. Durch ihre pharmakologische Wirkung sind diese Medikamente ähnlich wie Antibiotika. Augmentin ist ein Medikament aus dieser harmlosen Serie.

Hinweise für den Einsatz während des Stillens

Indikationen für die Einnahme von Augmentina mit HB sind:

  • HNO-Erkrankungen: Rhinitis, Sinusitis, Tonsillitis, Otitis media, Pharyngitis, Halsschmerzen, Sinusitis, Laryngitis.
  • Infektionen der oberen und unteren Atemwege: Tracheitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Bronchopneumonie.
  • Krankheiten des Urogenitalsystems: Blasenentzündung, Urethritis, Pyelonephritis, Infektionen der weiblichen Geschlechtsorgane.
  • Infektiöse Läsionen der Haut und der Weichteile: Staphylococcus aureus, bakterielle Furunkulose, Verbrennungen, Abszesse, Entzündung des Unterhautgewebes, Tierbisse.
  • Infektionen von Knochen und Gelenken: Entzündung des Knochenmarks, Osteomyelitis, Polyarthritis.
  • Mischinfektionen: Gebärmuttersepsis, Gebärmutterentzündung nach der Geburt, septischer Abort, postoperative Infektionen.
  • Peritonitis (Entzündung des Peritoneums).
  • Blutinfektion

Aktion

Augmentin ist ein Breitbandantibiotikum der Penicillin-Gruppe. Die Zusammensetzung der Droge enthält zwei Wirkstoffe:

  1. Amoxicillin;
  2. Clavulansäure.

Die erste Komponente ist ein halbsynthetisches Antibiotikum mit ausgeprägter antibakterieller Wirkung. Antibiotika der Penicillin-Gruppe beeinträchtigen jedoch keine Mikroorganismen, die spezifische Substanzen produzieren (β-Lactamasen). Diese Substanzen zerstören Amoxicillin und verhindern dessen therapeutische Funktion.

Somit erweitert das Tandem der beiden Wirkstoffe den Wirkungsbereich von Augmentin in Bezug auf eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen signifikant.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen mit HB

Kontraindikationen umfassen:

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten;
  • Gelbsucht, abnorme Leberfunktion nach der Verwendung von Augmentin in der Vergangenheit;
  • Nierenversagen;
  • Schwangerschaft bis zu 12 Wochen;
  • infektiöse Mononukleose.

Bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament und bei Überschreitung der Dosis sind folgende Nebenwirkungen möglich:

  1. Übelkeit;
  2. Erbrechen;
  3. Bauchschmerzen;
  4. Urtikaria;
  5. Fieber;
  6. Dysbakteriose;
  7. allergische Reaktionen bei Säuglingen - Magen-Darm-Störungen, Hautausschläge.

Wie stillt die Stillzeit und das Baby die Muttermilch?

Augmentin ist ein zugelassenes Antibiotikum während der Laktation. Die Entscheidung darüber, ob es auf eine stillende Mutter anzuwenden ist oder nicht, nimmt nur der Arzt an. Studien haben gezeigt, dass Spurenmengen der Wirkstoffe des Arzneimittels (etwa 0,9 mg / l aus der Dosis der Mutter) in die Muttermilch übergehen, aber keine negativen Auswirkungen auf den Körper des Säuglings haben.

Empfehlungen

Dosierung

Das Medikament wird in folgenden Dosierungsformen hergestellt:

  • Pillen;
  • trockenes Pulver zur Suspension zur oralen Verabreichung;
  • Trockenpulver zur Herstellung einer Injektionslösung.

In welcher Form, in Einzel- und Tagesdosen - all dies liegt in der Kompetenz des Arztes. Die Dosierung hängt von der Schwere der Erkrankung, der Lokalisation der Infektion und der Empfindlichkeit des Erregers gegenüber den aktiven Komponenten ab.

Bei leichter und mittelschwerer Erkrankung wird es bei der 1. Tablette 375 mg 3 mal täglich verschrieben. Für schwere - 1 Tablette 625 mg oder 2 Tabletten von 375 mg 3 mal täglich. Die Frequenz des Intervalls beim Empfang - nicht weniger als 8 Stunden. Die Dauer der Therapie beträgt 5 bis 14 Tage.

Wenn HB häufiger verwendet wird, Tabletten Tabletten oder Suspensionen. Die Kapsel ohne Kauen wird mit Wasser ohne Gas (100 ml) getrunken. Zur Vorbereitung der Suspension die erforderliche Menge Pulver mit der Messkappe messen, abgekochtes Wasser direkt in die Kappe geben und mischen.

Um das Risiko von Erbrechen und anderen Verdauungsstörungen zu vermeiden, ist es besser, Augmentin während des Essens einzunehmen. Wenn das Medikament gut vertragen wird, können Sie es unabhängig von der Mahlzeit trinken.

Wann ist es besser aufzugeben?

Wenn Augmentin verschrieben wird, warnt der Arzt in der Regel, dass während der Rezeption die Reaktion des Kindes genau beobachtet werden muss. Wenn nach Beginn der Behandlung beim Baby Nebenwirkungen wie Hautausschlag oder Durchfall auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, um das Antibiotikum zu ersetzen.

In einigen Fällen wird das Baby auf eine künstliche Mischung übertragen, so dass die Mutter den Behandlungsverlauf fortsetzen kann, wenn sie keine Nebenwirkungen hat.

In einer besonders schwierigen Situation, wenn die Behandlung mit einem Antibiotikum die Leberfunktion oder die Nieren beeinträchtigt oder zu einer schweren GI-Störung führt, sollte die Einnahme des Medikaments gestoppt werden. Nur der Arzt entscheidet, was in Zukunft getan werden soll, welches andere Antibiotikum Augmentin ersetzen soll.

Es ist anzumerken, dass die Anzahl stillender Mütter, die wegen schwerer Nebenwirkungen gezwungen sind, die Einnahme dieses Medikaments zu verweigern, nur 1% beträgt.

Es gibt viele Augmentin-Analoga auf dem pharmazeutischen Markt mit den gleichen Wirkstoffen, zum Beispiel:

  1. Amoxiclav (Slowakei).
  2. Flemoklav (Holland).
  3. Medoclav (Zypern).
  4. Panklav (Serbien).

Günstigere indische Generika sind ebenfalls erhältlich. Allerdings, wenn der Arzt das Original Augmentin für HB verschrieben hat, ist es besser, es nicht zu riskieren, sondern das Medikament mit garantierter Qualität einzunehmen.

Stillen

Mädchen, die Augmentin für HB (progressive Laktostase) tranken? Wie hat das Kind reagiert? Ziehen Sie bis zum letzten, aber es wird nicht einfacher

In der Anwendung können Sie alle Fotos dieses Eintrags anzeigen sowie andere Beiträge des Autors kommentieren und lesen.

Kommentare

- Es kann auf Wachen sein. Konkret augmnintin hat nicht getrunken, hat analog gesehen. Keine Reaktionen

- Sicheres Antibiotikum. Überprüfen Sie im Allgemeinen alle Medikamente auf der E-Laktationsstelle.

- Trinken, nicht ziehen. Ich sah und alle Regeln. Während GUV Zeiten 3, wahrscheinlich ernannt

- @ tanyamamhope, hat sich alles von selbst aufgelöst? Von einem Antibiotikum? Noch etwas, das du zugewiesen hast?

- Als die Schwangerschaft es sah. Als gv zweimal entlassen wurde, unter der Bedingung, dass ich schlechter war, aber nicht trinken musste. Soweit ich mich erinnere, ist dies das harmloseste Antibiotikum

- @ Katerinka1234, oh, nein, ich bin nicht auf Laktostase. Nun, es löst sich nicht, es ist besser, einen Spezialisten zu kontaktieren

- @tanyamamhope, schon haben sich 3 Ärzte gewendet und alle hatten unterschiedliche Meinungen (((

- @ Katerinka1234, E-Laktationsstelle zu helfen. Einige Ärzte sind in Fragen von Wächtern nicht kompetent genug.

- @olkaya, @ anna23017, das wird auch verschoben, wenn es schlimmer wird. Ich halte die Temperatur von 37,5 nicht für sehr gefährlich. Gott bewahre nicht nützlich

- @ tanyamamhope, das ist die Frage. Und vor allem Berater für HS, sie sind mit dem Arzt in medizinischen Fragen uneins

- @ katerinka1234, damit sie Ihnen helfen, zu bewerten und Ihnen beizubringen, wie man richtig anwendet, damit es keine Stagnation gibt.

- @ Tanyamamhope, die Tatsache ist, dass der Berater abgelehnt zu bewerten und sagte Antibiotika in Ihrer Zyste trinken. Ärzte sagen Flaum

- @ Katerinka1234, fig selbst. Und hat nicht geholfen, zu arrangieren? In jedem Fall werden Antibiotika nicht weh tun. Sie können immer noch versuchen, eine Milchpumpe Medela Lactin zu mieten, es ist sehr kühl begradigt.

Downloaden und chatten Sie mit Mamas in der Nähe in Mamlife - eine App für moderne Mütter

Augmentin für stillende Mütter

Infektions- und Viruserkrankungen stellen eine große Gefahr für den menschlichen Körper dar. Stillende Mütter sollten auf ihre Gesundheit achten, denn nach der Geburt ist die Arbeit des Immunsystems stark geschwächt. Es erfordert auch eine große Menge an Energie, um die notwendige Menge an Milch im Körper zu produzieren. Angriffe von Viren treten fast ständig auf. Eine Person ist jedoch nur krank, wenn die Schutzfunktionen nicht funktioniert haben. Während der Laktation ist die Behandlung nur mit sicheren Medikamenten erlaubt. Andernfalls erhöht sich das Risiko, den Körper des Babys zu schädigen.

Augmentin während des Stillens ist eines der beliebtesten antibakteriellen Medikamente, das ein breites Wirkungsspektrum hat. Ihm werden Mütter zur Beseitigung verschiedener Infektions- und Viruserkrankungen verschrieben. Das Medikament gilt als genehmigt, aber vor der Verwendung sollte mit Ihrem Arzt konsultieren.

Beschreibung der Droge

Augmentin ist ein Arzneimittel, das häufig in der pharmazeutischen Industrie verwendet wird, um sich auf die Penicillin-Gruppe zu beziehen. Es hilft, schädliche Bakterien schnell und effektiv loszuwerden. Zusätzlich sollte angemerkt werden, dass es unter Verwendung von diesem möglich ist, grampositive und gramnegative Bakterien zu töten. Das Medikament hilft zu verhindern, dass sich Bakterien weiter vermehren. Aus diesem Grund können schädliche Mikroorganismen nicht weiter schädigen.

Amoxicillin, Clavulansäure - die wichtigsten Wirkstoffe. Der erste von ihnen hat eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung. Die Bandbreite der positiven Wirkungen ist groß, daher ist es möglich, eine große Anzahl von pathogenen Mikroorganismen zu zerstören. Der Vorteil des Medikaments ist das Fehlen von Nebenwirkungen.

Dank Clavulansäure kann dieser Nachteil beseitigt werden. Es hilft, die Wirkung der Droge mehrmals zu erhöhen. Zusätzlich ist es möglich, resistente Mikroorganismen loszuwerden. Zerstörung auch bisher unempfindlicher Komponenten.

Heute bietet der Hersteller verschiedene Formen von Medikamenten an:

  • Das traditionelle Medikament, das in Form von Tabletten, Trockenpulver und Injektionen kommt.
  • EU - spezielle Pulverzusammensetzung.
  • SR - Tabletten mit besonderer Wirkung.

In der medizinischen Praxis wird diese Art von Antibiotika vorgeschrieben, um eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln:

  • Während der detaillierten Untersuchung wurde die Infektion im Nasopharynx, Mundhöhle gefunden. Die Krankheit entwickelt sich vor dem Hintergrund der aktiven Vermehrung von Bakterien. Entzündungen sind im Hals und in den Nebenhöhlen vorhanden.
  • Eine Frau wurde zuvor mit einer chronischen Atemwegsinfektion diagnostiziert.
  • Infektionen wurden im Urogenitalsystem, in der Niere und an den Genitalien festgestellt.
  • Schädliche Bakterien treffen die Haut.
  • Das Vorhandensein von Infektionen in den Knochen und Gelenken. In schweren Fällen wird auch eine Entzündung im Knochenmark aufgezeichnet.
  • Nach einem künstlichen Schwangerschaftsabbruch beginnt sich eine Infektion in der Gebärmutter zu entwickeln. Die Situation kann vor dem Hintergrund eines chirurgischen Eingriffs auftreten.
  • Diagnostiziert mit Blutvergiftung.
  • In der Bauchhöhle entwickelt sich aktiv eine Entzündung.

Das Medikament wird direkt in den Blutkreislauf injiziert. Aus diesem Grund wird das Antibiotikum im ganzen Körper verteilt.

Merkmale der Verwendung in HB

Meistens werden Patienten während der Stillzeit orale Pillen verschrieben. Sie sind in einer speziellen Schale, also müssen sie ganz geschluckt werden. Außerdem sollten Sie etwas Wasser ohne Gas trinken. Wenn das Pulver verschrieben wurde, kann seine Menge mit einer speziellen Kappe oder Spritze gemessen werden. Der bequemste Weg direkt von diesem Schiff und Getränk vorgefertigte Suspension. Es ist auch erlaubt, es im Verhältnis 1: 1 für kleine Kinder zu züchten.

Ärzte warnen, dass die Wahrscheinlichkeit von Übelkeit und Erbrechen minimiert wird, wenn Sie das Medikament während einer Mahlzeit einnehmen. Wenn diese negative Reaktion fehlt, kann Augmentin jederzeit getrunken werden.

Flüssigkeit kann auch intravenös verabreicht werden. Abhängig von den individuellen Eigenschaften des Organismus kann eine Spritze oder ein Tropfenzähler für diesen Prozess verwendet werden. Denken Sie daran, dass das Medikament nicht für intramuskuläre Injektionen verwendet wird. Frische Flüssigkeit wird vor jeder Injektion zubereitet. Es wird strengstens nicht empfohlen, die Zusammensetzung im Kühlschrank zu lagern.

Augmentin wirkt sich nur dann positiv auf den menschlichen Körper aus, wenn es in regelmäßigen Abständen angewendet wird. Je nach Intensität der Aufnahme sollten gleiche Teile der Zeit in Tagen aufgeteilt werden. Abhängig von der Art der Manifestation der Krankheit wird ein therapeutischer Kurs von fünf Tagen bis zu zwei Wochen vorgeschrieben. Nur in seltenen Fällen wird empfohlen, sie innerhalb eines Monats durchzuführen.

Step-Therapie ist sehr beliebt. Es beinhaltet die abwechselnden Injektionen, Pillen und Suspensionen. Die Machbarkeit eines solchen Schemas wird vom behandelnden Arzt entschieden.

Wann sollten Sie die Droge nehmen?

Das Medikament wird in folgenden Fällen nicht für therapeutische Zwecke verwendet:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten.
  • Bei der Verwendung des Medikaments entwickelt sich wahrscheinlich eine Hepatitis.
  • Schwangerschaft im ersten Trimester.
  • Die Nieren und die Leber funktionieren nicht vollständig.

Das Medikament kann Nebenwirkungen verursachen. Sie manifestieren sich als Übelkeit, Erbrechen, abnormaler Stuhl und Bauchschmerzen. Wenn die negativen Auswirkungen stark sind, ist es notwendig, die Einnahme des Medikaments zu beenden. Nur bei einer kleinen Anzahl von Patienten wurde neben anderen Nebenwirkungen eine Urtikaria, Fieber, Ödeme und anaphylaktischer Schock diagnostiziert.

Während der Einnahme des Medikaments ist es unmöglich, die Möglichkeit einer Schädigung der inneren Organe des Pilzes vollständig zu eliminieren. Außerdem sollte beachtet werden, dass das Arzneimittel zu einer Verletzung der Mikroflora führen kann. Vor diesem Hintergrund ist der Patient schwindlig oder hat Kopfschmerzen.

Verwendung des Arzneimittels während der Stillzeit

Augmentin ist ein Antibiotikum, das während der Stillzeit oder während der Schwangerschaft nur wie von einem Arzt verschrieben trinken darf. Das Medikament gehört nach dem Prinzip des Hauptwirkstoffs zur Penicillin-Gruppe. Die Bestandteile dringen in die Blut- und Muttermilch ein, so dass sie die Gesundheit des Babys beeinträchtigen können. Eine negative Reaktion äußert sich in Form von Allergien. In diesem Fall wird die Haut des Babys mit einem Ausschlag bedeckt. Zusätzlich aufgezeichnete Störungen des Stuhls. Sobald die Frau aufhört, die Droge einzunehmen, werden sie vollständig verschwinden.

Sie sollten nicht aufhören, selbst Antibiotika einzunehmen. Ansonsten kann sich die Krankheit nur verschlechtern und zu negativen Komplikationen führen. Eine Frau wird während des Empfangs empfohlen, das Baby in eine Mischung zu übersetzen. Es wird auch helfen, einen Spezialisten in diesem Bereich auszuwählen.

Clavulansäure kann auch bei Säuglingen eine Allergie auslösen. Ärzte empfehlen grundsätzlich nicht, dass sie auch durch die Muttermilch in den Körper des Kindes eindringen.

Augmentin ist ein Medikament, das während des Stillens verwendet werden kann. Die Behandlung wird nur durchgeführt, wenn es absolut notwendig ist, da das Baby auf künstliche Ernährung umgestellt werden muss. Im Laufe der Behandlung muss man sich streng an alle Rezepte des Arztes halten.

Wer hat Augmentin für HB genommen?

Die Frage ist im Thema Nun ist die Frage der Annahme von Augmentin im Internet akut geworden.Die Anweisungen können mit einigen Vorbehalten geschrieben werden, die Anweisungen zum Augmentin sind nicht geschrieben und der Apotheker kann nicht gesagt werden.Ich weiß nicht, was ich tun soll?

Veröffentlicht am 3. August 2016, 15:29 Uhr

36 Kommentare

NataSem 3. August 2016, 15:32 1

Sie können. Einer der wenigen ABs, die mit HB sein können

Galina77 3. August 2016, 16:08

Kalkis_Anna 3. August 2016, 15:34 Uhr

Ich nahm den achten Monat, sehr krank, der Frauenarzt entschied sich.

Galina77 3. August 2016, 16:09

Ulyana 3. August 2016, 15:35 Uhr

Es ist möglich, das Medikament ist kompatibel mit Laktation, Py-sylla hat mit komplizierter Laktostase geholfen, das Kind hat gelitten

Galina77 3. August 2016, 16:09

VikNik 3. August 2016, 15:37 Uhr

Sah bei Halsschmerzen, das Kind war ein Jahr alt, stillen danach für eine lange Zeit, keine Nebenwirkungen, keine Reaktion bei dem Kind, hörte nicht auf zu füttern

Galina77 3. August 2016, 16:10 Uhr

Trapez 3. August 2016, 15:37 Uhr

Vertrautes trinkt und füttert jetzt.

Galina77 3. August 2016, 16:11

Olga88 3. August 2016, 15:38

Unmittelbar nach der Geburt des Kindes wurde ich entlassen, das Kind wurde stark besprengt.

Olga88 3. August 2016, 17:04

Ich trank die Tabletten und stille deswegen, begann die Allergie des Kindes.

Galina77 3. August 2016, 17:07

Ich verstehe dich, aber jetzt mit einem Antibiotikum sind sie definitiv verschrieben, etwas von Allergie.

Olga88 3. August 2016, 17:08

Ich habe gerade pribiotik ernannt.

mamby 3. August 2016, 15:50 Uhr

Galina77 3. August 2016, 16:11

Kravchuchka 3. August 2016, 16.04 Uhr

Ich sah auch, und es war ungefähr ein Jahr klein und dann näher zu zwei. Alles ist auch in Ordnung, der Arach ernannt.

Galina77 3. August 2016, 16:16

Galina77 3. August 2016, 16:04

Vielen Dank, aber ich bin schon angeklagt und betrunken, aber was hast du getrunken, sonst wurde mir Loratadin gesagt, aber du kannst es auch nicht

Hilton 3. August 2016, 20:12 Uhr

Seltsam aber Lorotadin kann auch Kindern und Augmentin-Sohn in 7 Monaten verschrieben werden

Galina77 4. August 2016, 00:45 Uhr

Also, als mein Sohn krank war, wollten wir auch das Augmentin zuweisen, aber ich lehnte ab, und jetzt las ich in den Anweisungen, dass es unmöglich ist, mit dem Stillen und auch Loratadin

Galka1983 3. August 2016, 16:13 Uhr

Ich während der Schwangerschaft und gv vertraue nur amoxiclav.

Wolga 3. August 2016, 16:15 Uhr

Sie können während der Schwangerschaft und Stillzeit trinken. Ich trank, als mein Sohn 1.1 war. Ich hatte eine Nebenwirkung, Entschuldigung, Durchfall. Dieses Medikament verbessert Darm-Pestaltic, Prebiotika sind nicht erforderlich.

Galina77 3. August 2016, 16:18

Vielen Dank, ich habe Joghurt gekauft

Lanali 3. August 2016, 16:24 Uhr

Ich trank, als das Kind 2 Monate war. Ich rate dringend davon ab. Erhielt eine schreckliche Dysbiose (behandelt bis zu 3 Jahren). Die Leber selbst war sehr krank. Denke gut bevor du kommst.

Galina77 3. August 2016, 16:51

Dies ist das Problem, es scheint, es ist Zeit zu entwöhnen, und es ist schade, und in der Nacht einfach nur sitzen und am Nachmittag vor dem Zubettgehen

Lanali 3. August 2016, 16:55 Uhr

Ich habe genau das gleiche))) 1.3g)))

Galina77 3. August 2016, 17:10

obwohl ich, als ich ein paar Tage zur Arbeit ging, sogar ohne CC am Tag eingeschlafen war, aber nachts aufgewacht war und verlangt hatte, und dann, als ich zu Hause war, hing ich den ganzen Tag im CC

Augmentin Laktation ist es möglich?

Sparen Sie Geld mit LetyShops Cashback!

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie einen Premium-Account.

  • zeige meinen Namen nicht an (anonyme Antwort)
  • Befolgen Sie die Antworten auf diese Frage)

Beliebte Fragen!

  • Heute
  • Gestern
  • 7 Tage
  • 30 Tage
  • Jetzt lesen!

    Nächstenliebe!

    © KidStaff - einfach zu kaufen, praktisch zu verkaufen!

    Gib Rat, teile, erzähle

    Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie deren Nutzungsbedingungen.

    Augmentin Stillen

    Ein Mittel zur Steigerung der Laktation. Laktation erhöhen

    Rezept für Kräuterabkochen von Schafgarbe, Brennnessel, Petersilie und Dill zur Bildung einer ausreichenden Menge Muttermilch bei stillenden Müttern.

    Krankenpflege Mütter. Ursachen und Behandlung von Mastitis.

    . Erstens ist es notwendig, um die Stagnation der Milch zu beseitigen und somit den Zustand der entzündeten Drüse zu verbessern, und zweitens, um die Laktation bis zu dem Moment aufrechtzuerhalten, an dem das Stillen wieder aufgenommen werden kann. Stillen ist am besten in der Art der Fütterung, dh alle 3 bis 3,5 Stunden. Bei der Entwicklung von eitriger und insbesondere Abszess-induzierter Mastitis sollte die Behandlung in einem chirurgischen Krankenhaus durchgeführt werden. In diesem Fall ist es notwendig, einen eitrigen Abszess in der Brustdrüse zu öffnen, um noch schlimmere Komplikationen zu verhindern. Ebenso wichtig bei der Behandlung von Mastitis ist Infusionstherapie - intravenöse Tropfen von Glukose und Kochsalzlösungen, die die Intoxikation des Körpers (Vergiftung mit bakteriellen Toxinen) reduzieren und den Wechselkurs verbessern.

    Menü-Krankenpflege-Mama. Lebensmittelpflege Mutter

    Ernährungspflege Mutter sollte voll und abwechslungsreich sein

    Drogenfrage. Wie wird eine stillende Mutter behandelt?

    Welche Vitamine beim Stillen zu nehmen

    Welche Vitamine beim Stillen zu nehmen

    Antibiotika und HBV. Stillen

    Ich bin glücklich wie ein Ertrunkener: (Gestern wurde ein Zahn herausgerissen, das Einfrieren ging schmerzhaft schmerzhaft davon. Und heute wurde meine Wange an dieser Stelle zertrümmert :( Diese Verabredung Sie sagte: Es wird einen Abszess geben, wir werden es reinigen (und das ist, Entschuldigung, eine chirurgische Operation!), Dann werden wir ein Antibiotikum ernennen. Es gibt.

    Wie man Halsschmerzen behandelt (. Stillen

    Mein Hals schmerzt, ich habe weiße Punkte auf meiner Amygdala gefunden (Angina beginnt. Amoxiclav sah vor Angina

    Sinusitis und Guv. Stillen

    Ein Verwandter hat eine Sinusitis, sagten sie, und warfen dringend Mut, den Entzündungsprozess usw. Sag, dass es nicht so ist, sie muss die Wachen halten, es gibt einige kompatible Antibiotika.

    Impfungen und Antibiotika für HB. Stillen

    Ich traue mich nicht, ich bitte um den Rat des kollektiven Verstandes: Ich war heute beim Gynäkologen, sie zeigten eine leichte Stagnation in einem Lappen der linken Brust. In der Theorie sollte ein solches Problem nicht die Temperatur 39 mit einem großen Schwanz geben, aber es ist schon fast drei Tage gewesen. Dementsprechend gab der Arzt sofort Augmentin ab. Und ich kann mich nicht zwingen, Tim am zweiten Tag nach der Impfung mit Antibiotika zu überfressen. Ich möchte mindestens bis morgen warten. Linex Ich gebe ihm so und so. Kurz gesagt, ich weiß nicht, was ich tun soll.

    Immunität, Lungenentzündung und HB.. Stillen

    Ich wurde im April krank, hustete schlecht, ich dachte, es wäre alles vorbei, aber ich begann zu husten. Ausbrüche von Fieber begannen von Schüttelfrost auf 39, Leukozyten im Blut - 23.1 (das ist sooo viel). Bestanden eine vollständige Untersuchung, legen Sie eitrige Mastitis (Leukozyten), aber die Brust ist schmerzlos, weich, wir essen gut, durch Ultraschall der Brust, ist alles in Ordnung. Rentologie war sogar verärgert, so dass Mastitis gehofft. Ich schaute noch zehnmal auf den Computer und stellte eine linksseitige Lungenentzündung fest. Obwohl der Husten nicht stark ist.

    Stillen und Antibiotikum. Stillen

    Kann ich meine Mutter ernähren, die das Antibiotikum Gentomycin in Form von Injektionen nimmt?

    Stase in einer Brust. Stillen

    Hilfe Beratung, plizzzzzz! Acht Monate lang gefüttert, kannte die Schwierigkeiten nicht, und dann bist du hier: die linke Brust ist fast doppelt so groß wie die rechte, der dritte Tag tut weh. Milch kommt dazu wie eine Molkerei, Tim saugt nicht komplett auf, musste nachts aufstehen und Klumpen ausdrücken. Ich machte eine kalte Lotion nach dem Nähen. Minuten Ich wache auf und meine Brust ist wieder voll und wund. Und jetzt muss ich Tim in Keng für die zweite DTP so viel wie unseren Immunologen im Urlaub in der Mitte des Bo tragen, und wir müssen nach Pushkinskaya gehen. Zucken? So ist es.

    Temperatur 40, sagte Mastitis :(. Stillen

    Mädchen, kannst du mir sagen, was ich tun soll? Gestern Abend kletterte die Temperatur auf 38. Meine Tochter hatte den ganzen Tag Spaß auf ihrer Brust, und ihre Brüste wurden in der Regel gesaugt. In der Nacht schmerzte eine Brust so stark, dass ich mich nicht bewegen oder normal atmen konnte. Am Morgen liegt die Temperatur zwischen 38,8 und 40. Der Therapeut sagte, dass Mastitis. Sie riet mir, gedünstetes Kohlblatt mit Honig und Wodka aufzutragen. Ich verstehe es jetzt nicht, denn als die Temperatur zu steigen begann, war die Truhe fast leer. Das tue ich im Allgemeinen.

    über Antibiotika auf HBs im hunderttausendsten Mal :(.

    Ich kann keinen Link über Antibiotika finden, die für HB erlaubt sind, es ist überall in den Anmerkungen zu den Drogen geschrieben, dass es während der Laktation nicht empfohlen wird :( aber wir sind noch nicht dazu bereit: (Erespal, Lasolvan und Teraflu verschrieben es - sie empfehlen es nicht überall während der Stillzeit :(

    Antibiotikum! Kindermedizin

    Moderatoren pliz. Entfernen Sie nicht mindestens drei Stunden. DANKE Die Mädchen haben uns das Antibiotikum Amoxicillin geschrieben! Doktor von Semaschko. Und dann sagt der Nachbararzt besser Augmentin was man kaufen soll? Diagnose - Halsschmerzen ((((

    SOS! Antibiotika!. Stillen

    Mädchen, bitte hilf! Ein Zahn wurde entfernt (es gab Entzündungen und Eiter). Nachdem der Arzt festgestellt hatte, dass ich stille, beschloss er, kein Antibiotikum zu verschreiben. Aber schon am vierten Tag ist das Loch vom extrahierten Zahn schrecklich wund und es sieht so aus als ob Eiter wieder aufgetaucht ist. Welches Antibiotikum ist am wenigsten sicher für HB? Ich bin allergisch gegen Penicillin.

    Rückkehr vom Arzt: (. Kind von der Geburt bis zu einem Jahr

    Die Mädchen, im Allgemeinen, war heute beim Zahnarzt, sagte, dass ein weiser Zahn eine Infektion überwand (deswegen war meine ganze Wange geschwollen :() Ich schlug drei Optionen vor, trank Antibiotika, um Entzündungen zu lindern, oder hörte ganz auf zu stillen (ich kann es nicht Iljuschka ist erst zwei Wochen alt oder hört auf, wieder aus der Brust zu ziehen, denn nachdem der Zahn herausgezogen ist, muss man wieder einen Antibiotikakurs trinken (was mir komisch ist, sowas habe ich in Moskau noch nicht gehört) oder jetzt ein Antibiotikum unterm trinken.

    Dringend. Dosen Augmentina. Kindermedizin

    Niemand gab die Kinder? Die Dosierung für 8 Monate ist sehr notwendig und 1,8 - es ist sehr unverständlich in die Beilage geschrieben :-(

    Mama wurde krank auf HB, ich brauche wirklich einen Rat! Stillen

    Liebe Mädchen, wenn jemand in einer ähnlichen Situation war, schreibt bitte. Ich versuche es so kurz wie möglich zu erklären, aber ich weiß nicht, wie es funktionieren wird Am Donnerstag fühlte ich Unbehagen in meinem Hals, Schmerzen im Brustbein Die nächsten zwei Tage hatten Augenhöhlen, aber mein Allgemeinzustand war sehr effizient Ich ging am Samstag zum Friedhof Beerdigung, es war unmöglich, nicht zu gehen, wahrscheinlich war dies der Grund für die Verschlechterung. Sie hat eine Stunde auf der Straße verbracht, morgens um 4 Uhr wurde mir klar, dass ich nur im Sitzen atmen kann.

    Empfang Augmentin -2 und seitwärts. Kind von 3 bis 7

    Guten Tag. Sag mir bitte, hat jemand Durchfall während AB Augmentin bei einem Kind erlebt. Ich kann nicht sagen, dass es stark ist, aber der Stuhl ist ausreichend flüssig, nicht geformt, fast geruchlos. Der Bauch tut nicht weh. Nur manchmal hat es keine Zeit, die Toilette zu erreichen. Er geht ein bisschen mehr als sonst. 3 mal am Tag. Ich habe die Anweisungen gelesen, ich sah, dass Durchfall sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern häufige Nebenwirkungen ist. Ich gebe parallel Linex. Aber der Stuhl hat sich noch nicht erholt. Morgen ist der letzte AB-Empfang. Wie viel zu trinken Linex.

    Amoxiclav und das Stillen DRINGEND?.

    Zuerst sagte der älteste Sohn, der Arzt, dass der Virus, ich wurde krank, begann mit Homöopathie behandelt werden, da Nachts stille ich noch das Baby, es scheint besser zu sein, aber jetzt, buchstäblich in einer Stunde, ist es plötzlich schlimmer geworden. Als Folge wurde Ohrenschmerzen in die Kopfkälte, Kopfschmerzen, schlimmer mit Nase und Rachen, und der Zustand wurde wieder "gebrochen" wie am ersten Tag der Krankheit. Ich rief um 03 zur Konsultation auf, sie sagten, dass der Prozess dringend gestoppt und erlaubt werden müsse.

    Hilfe Brust schmerzt Temperatur! Stillen

    Wir sind am Freitag 1 Monat, wir sind auf GW. An diesem Morgen wurde plötzlich eine Brust krank. Ich kann sie nicht berühren, den Schmerz, als ob ich sie hart treffen würde. Ich habe versucht, das Kind daraus zu füttern - den Schmerz der Hölle. Zur gleichen Zeit ist die Brust weich, es gibt keine Stagnation, in der Nacht hat das Kind davon aktiv gesaugt, und es gab keinen Schmerz! Was ist es, was zu tun ist? P.S. Ich ernähre mich auf Nachfrage, schlafe nachts zusammen. Die maximale Nachtpause ist 4 Stunden, aber normalerweise von 0.30 - 3.30 oder bis 4 Uhr morgens, und dann wachen wir alle 2 Stunden auf und stehen um 10-10.30 auf. Dieser.

    sumamed kompatibel mit Fütterung? Stillen

    Ich habe alles schon vergessen, aber hier wurde mir der Schrecken satt: (Keuchen in den Lungen mit allen Folgen, die Grippe, um es zu bekommen: ((Und ich fürchte, Augmentin hilft mir nicht viel, du musst vielleicht zu etwas wechseln. Als Optionen, amoxiclav und Oh, wenn sie nur nicht im Krankenhaus räkeln würden: (((Ja, das Kind (2 g) ist auch krank: ((Ich denke also, wenn sie etwas von den Medikamenten bekommt, ist es nicht gruselig - nur kein schädlicher war wirklich). Danke.

    Hilfe Beratung. Stillen

    Die Situation ist dies. Baby 17 Tage alt. Auf GW. In den ersten Fütterungstagen bildeten sich sofort Nippelrisse. Futter war schmerzhaft. Vorgestern spürte ich eine starke Abdichtung auf dem Warzenhof unter der Brustwarze. Klick auf ihn, stand heraus Eiter. Gestern Morgen - genau wie bei einer Explosion - kam Eiter viel heraus? aber das Siegel bleibt. Ich eilte zum Kinderarzt (der mir sagte, ich solle auf IV umsteigen und Augmentin 1000 mg pro Tag und Linex trinken). Dann rannte sie zu dem Chirurgen, der das Siegel für mich öffnete (übrigens, da ist praktisch nichts da.

    Brüste und Antibiotika: (((Was soll ich tun? Ein Kind von der Geburt bis zu einem Jahr alt

    Mädchen, beraten. Sie verschrieb mir eine Arzt-Gynäkologe-Pillen. Ich habe eine Entzündung des Eierstocks und der linken Röhre, schwer. müssen Antibiotika trinken. Ampioks mit Nystatin und Hilak-Forte und Kerzen Viferon. Was zu tun ist? Wie kann dies Kiruha beeinflussen? Der Behandlungsverlauf beträgt 7 Tage. Hilfe! BERATEN!

    Ernährung Pflege Mutter: Welche Lebensmittel verursachen Koliken?

    Ernährung Pflege Mutter: Welche Lebensmittel verursachen Koliken? Eine stillende Mutter muss in den ersten Monaten nach der Geburt des Kindes eine unkomplizierte Diät einhalten. Es ist notwendig, die Verwendung von Lebensmitteln, die Blähungen verursachen zu begrenzen: Hülsenfrüchte, Süßigkeiten, Kohl. Frisches Gemüse und Früchte sind am besten nicht zu essen, sie können auch Blähungen und Koliken verursachen. Iss sie sollte gekocht werden - gekocht, gebacken. Es ist unerwünscht, zu fettes, verkochtes, scharfes und geräuchertes Geschirr zu verwenden. C.

    # ASK TIPPS Eine Frage von einem Mitglied der Gruppe: "Sie können. "

    # SPROSI_SOVET Frage von Mitgliedern der Band: „Kann ich stillen, wenn meine Mutter krank ist“ In unserer Gruppe kann jede Mutter Informationen über das Stillen und Babypflege erhalten. "Wir sind zu einem Streit mit meiner Schwester gegangen, wir können uns nicht einig werden. Die Situation ist folgende: Was tun, wenn die Mutter krank ist und das Baby gestillt wird? Meine Meinung ist, dass die Mutter weiterhin stillen sollte, auch während der Krankheit, es ist das Stillen, das helfen wird, zu vermeiden.

    Beratung zum Stillen und zur Kinderbetreuung

    Beratung zum Stillen und zur Kinderbetreuung Das Stillen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Entwicklung und Gesundheit des Babys. Unsere Berater helfen Ihnen: die Technik des Stillens zu erlernen; lernen, wie man sich in den ersten drei Lebensjahren um ein Neugeborenes und ein Baby kümmert; Verlängerung der Stillzeit und Übertragung von der Flasche auf das Stillen; sagen Sie, wie man das Stillen mit der Arbeit verbindet; entwöhnen; Anpassung der Fütterung des Adoptivkindes. Wird helfen und erzählen wie.

    Erkältung und Kind

    Eine Frage von einem Mitglied der Gruppe: "Guten Tag, bitte sagen Sie mir, ich erkältete mich, anscheinend leicht angezogen, als wir gingen (Herpes sprang aus meiner Lippe, das Problem ist, dass wir GV haben, wie man es verschmiert, wie kann ich das Baby nicht infizieren? Ich kann auch einen Hals in meiner Nase spüren austrocknen, wie soll ich behandelt werden? "Fragen werden per E-Mail an [email protected] angenommen. Wir werden immer gerne helfen! Wir beteiligen uns aktiv, diskutieren, Ihre Erfahrung kann nützlich sein für jemanden! Brauchen Sie Rat von einem Arzt? [Link-1] Fragen und Kommentare.

    Fragen Sie um Rat. Hepatitis und Stillen

    Frage von einem Mitglied der Gruppe: "Hallo! Mein Kind ist 2 Monate alt, er ist gestillt, ich habe Hepatitis C, derzeit in einer inaktiven Form. Nachdem ich das Baby gefüttert hatte, fand ich einen Mikroriss mit Blut auf meiner Brust. Sagen Sie mir, was zu tun ist (aufhören zu füttern ist verständlich), jemand ist auf dieses Problem gestoßen. Wie kann man sein Baby schützen und wann man rennen muss, um Tests zu machen? "Fragen werden per Mail an [email protected] angenommen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Aktiv.

    Fragen Sie um Rat. Hepatitis und GV kompatibel?

    Eine Frage von einem Mitglied der Gruppe: "Hepatitis C wurde bei dem Kind gefunden, nicht gestillt, die Ärzte haben es nicht empfohlen. Eingereichte Analysen, ALT-Norm, HCV-RNA - nicht nachgewiesen. Ich mache mir Vorwürfe, dass ich nicht stillen soll, vielleicht sollte ich füttern und mich nicht sorgen? Habe ich es richtig verstanden, dass ich den Ärzten zugehört habe? Welche Tests und wie oft müssen Sie dem Kind zur Kontrolle übergeben? "Fragen werden per Mail an [email protected] angenommen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Wir beteiligen uns aktiv, diskutieren mit jemandem.

    Fragen Sie um Rat. Prävention von Hepatitis B mit HB

    Frage von einem Mitglied der Gruppe: "Hallo, alle zusammen! Ich habe eine Frage für Mütter mit positiver Hepatitis C. Ein brennendes Thema, Hepatitis C und HBV. Kann ich stillen? Was sollte getan werden und was sind die Geheimnisse, um das Risiko der Übertragung von Hepatitis durch Hepatitis B auf das Kind zu minimieren? Ich habe Hepatitis C, infiziert mein Mann, wurde behandelt, im Jahr 2009 - es war ein Minus. Gefunden jetzt während der Schwangerschaft plus. Viruslast 4,55 * 10 * 5, frische Analyse - 1,37 * 10 * 6. Natürlich besorgt über das Baby... Sollte ich stillen? "Fragen c.

    Stimulation der Laktation. N.Zaytcevas Blog auf 7ya.ru

    Hallo alle zusammen Die meisten Mütter träumen davon, ein Baby zu stillen, aber oft passiert es, dass es nicht genug Milch gibt. Im Internet viele Tipps und Ratschläge. Ich persönlich habe viel versucht, aber am effektivsten ist gemeinsamer Schlaf. JA JA, schlafen neben dem Baby und Probleme mit einem Mangel an Milch nicht. Für einen angenehmen Schlaf neben Ihrem Baby gibt es sehr coole Kissen, Kissen für stillende Mütter von EASYMOM. Die Kissen werden von Müttern vieler Kinder nach Jahren der Fütterung mit kurzen Pausen entworfen.